+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS JANUAR: Altlasten bereinigen, Kräfteverschiebungen versus Error, Paukenschlag, Prüfungs- und Schicksalsjahr 2020.



ASTRO-NEWS JANUAR: Altlasten bereinigen, Kräfteverschiebungen versus Error, Paukenschlag, Prüfungs- und Schicksalsjahr 2020.

Beschreibung der mundanen Zeitqualität für den Monat Januar’20 „Steinbock-, ab dem 20.1. Wassermannzeit“! 

Was haben die kosmischen Settings bzw. Signaturen für uns im Januar parat? Geschrieben am 28.-29.12.19, bk.

Insgesamt stehen uns im PRÜFUNGS- UND SCHICKSALSJAHR 2020 sechs Finsternisse bevor. Wir stehen vor grossen epochalen Veränderungen und Umbrüchen, welche bis mindestens 2023 andauern werden! Eine NEUE WELT, eine NEUE ÄRA, mit einem unaufhörlichen Erschaffungsprozess, der sich schliesslich selbst kreiert und eigene Gesetze realisiert, wird entstehen. Aber was steckt dahinter?

«JANUAR»

Wir stehen in der Tat vor historischen und epochalen Veränderungen, die weltweit ihre Tragweite unter Beweis stellen wird. Aus astrologsicher Sicht haben wir es mit vielen Planeten zu tun, welche sich im Steinbockzeichen (das Karge und die Askese) Hand in Hand treffen (10.-15.1.), begleitet mit einer eher schwierigen MONDFINSTERNIS vom 10.1.! Im Wesentlichen handelt es sich um die Konjunktion zwischen Saturn und Pluto! Saturn und Steinbock repräsentieren Kontrolle und Ethik, während Pluto Macht und Transformation repräsentiert. Eine Kraft, die offenbar verlangt, dass man sich ändert. Die Herausforderung besteht darin, Kernprinzipien treu zu bleiben und nicht aufgrund äusserem Druck etwas zu tun, was einem nicht entspricht. Gerade diese Schnittstelle macht das Ganze so heikel und teils unbequem.
Diese doch seltene Stellung sorgte bereits 1518, mit Uranus ebenso im Stier (Pest in Europa, das osmanische Reich/Türkei u.w.m.), für grosse Veränderungen. Auch beim 1. Weltkrieg finden wir dieses Planetenpaar. Jedoch im gegenüberliegenden Zeichen Krebs (die Menschheit).
DER LETZTE SATURN-PLUTO ZYKLUS (ALLE 33-37 JAHRE) war, bzw. begann 1982 IN DER WAAGE! 1986 TSCHERNOBYL!

Mit der Saturn-Pluto Konjunktion könnten ernsthafte Ängste, Isolationen, Mangel, Verlust, Armut, Existenzängste, Implosionen, Überbevölkerung, Massensterben (Virus), Überwachung des Staates, soziale Krisen und eine neue Herrschaft und Marktkontrollen herbei geführt werden. ES GEHT UM DIE WELTWEITE UMVERTEILUNG ALLER RESSOURCEN (auch alle Ressourcen aus Mutter Erde). Wer kommt an die grosse Macht??? 

Die Ereignisse und Auswirkungen dieser Zeit werden für die Menschen in vielen Lebensbereichen spürbar werden. Es sind mit tiefgreifenden Veränderungen und Umwälzungen im wirtschaftlichen, politischen, sozialen und gesellschaftlichen Leben zu rechnen. Die Rezession ist bereits im Alltag angekommen. Daraus wird sich langfristig eine Deflation, Pleiten, Hyperinflation und anschliessend einen Eurokollaps mit einer wahrscheinlichen Währungsreform (bis 2023) ergeben. Die Folgen sind u.a. Rentenprobleme und Altersarmut.

Sollten zudem die Spannungen im Nahen Osten weiterhin eskalieren, könnten Ölanlagen in der Golfregion zerstört werden. Dieses Szenario könnte den Märkten bewusst machen, dass Aktien von vorgelagerten Bereichen des Energiesektors, Öldienstleistern und alternativen Energien Auftrieb verleihen. Die Umsetzung der Klimapolitik wird auf sich warten müssen, obwohl die Notwendigkeit zum Handeln gegeben ist. Historisch betrachtet hat sich die Erde schon x-fach transformiert und unter Klimaveränderungen neu erstellt. Selbstverständlich hatte dies immer entsprechende Konsequenzen für alles Leben auf der Erde. Und die Wahrheit und die wissenschaftlichen Beweise über die Co2-Auswirkungen werden erneut den wirklichen Gegebenheiten angepasst werden müssen. Ansonsten werden sich politische Parteien und Figuren diesem Thema hingeben, jedoch nicht aus zweckorientierten Gründen!

Wir werden in aller Deutlichkeit erkennen, welche Basis, welches Fundament, welche Stabilität, welche Verbindungen nicht mehr aufrecht zu halten, oder marode geworden sind. Korrekturmassnahmen sind notwendig und zu erwarten. Es könnte sich so anfühlen, als würde man einen Fluss auf den Köpfen der Krokodile überqueren.
LEISTUNGSDRUCK wird sich vermehrt breit machen und nicht alle werden dies begrüssen können. Es ist eine Frage der persönlichen BELASTBARKEIT. Die Frage nach der BELASTBARKEIT endet nicht mit den persönlichen Anliegen, sondern wird sich viel mehr gemäss dem neuen Zyklus in folgenden Bereichen durch Prozesse ausdehnen und auswirken: 
Kernkraftwerke, erhebliche Stürme, Naturkatastrophen, Kräfteverschiebungen versus Error, marode Bauten (Brücken, Häuser, Gebäude ect.) die implodieren und zerbrechen, Wasserspiegelerhöhung, Berghänge, Felsen, Ski- und Wandergebiete sowie Gletscher, die instabil werden und Sorgen bringen. All dies kann nun ausgelöst werden und im Verlauf 2020 geschehen. 

Gleichzeitig wächst der Leistungsdruck in der Schule. Das stellt Dagmar Pauli von der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychologie Zürich (KJPP) fest. 

Steuer- und Zollthemen, Bank- und Staatsschulden (Kreditherabstufung), Wirtschafts- und Flüchtlingskrise, AHV, PK, Renten, Konkurskonstellation, Vermögensumverteilung (Sach-, Geld- und Beteiligungsvermögen), Bussen, Auflagen und neue Gesetze bzw. Regulierungen. Viele EU-Regierungen funktionieren mehr schlecht als recht, Gesellschaften driften auseinander, und traditionelle Parteien (Steinbock) verlieren ihre Glaubwürdigkeit. Wenn sich die Suppe hochkocht kann es dadurch zu Eskalationen, Konflikten, Aufbruchsstimmungen, Aggressionen, Gewalt und zu weiteren Kriegen kommen. Weshalb nun Umgang mit Dominanz, Macht und Autorität, vor allem in Bezug auf gesellschaftliche, politische, soziale und wirtschaftliche Strukturen, Institutionen und deren Repräsentanten ausserordentlich wichtig werden wird. 
Man kann auch von einer Kraft zur Zerstörung, oder/und mit übermenschlichen Anstrengungen zu Reformen und zum Wiederaufbau des Notwendigen ausgehen.

Des Weiteren Grenzkonflikte und Grenzüberschreitungen, Dominanz und Kontrolle, Herrschaftsansprüche, Einschränkung der individuellen Rechte, autoritäre Regimes, Volksbefreiung, Vertrauenskrisen, und das Thema Geschlechterkampf (das Weibliche in der Rolle der Kriegerin oder Amazone).
> Manipulative und korrupte Menschen im Hierarchiepoker werden in ihrer eigenen Struktur zerfallen.

Nun kann es sein, dass wir unsere Komfortzone ein wenig, oder aber auch mehr, verlassen werden müssen, um uns auf neue Entwicklungen einzustimmen. Weshalb richtige Planung und besonnene Investitionen unerlässlich sein werden. Wenn dies gelingt (Analyse, Logik, Zielsetzung), führt sie zu Erfolg und Leistung. Wir sollen und dürfen uns von überholten GEDANKEN- und GLAUBENSMUSTERN trennen und somit vermehrter in eine neue Herzqualität eintauchen. Das innere Potenzial und das innere Licht wieder in unser Bewusstsein heben und SPARSAM sein! 
Wir sollten unsere «ALTLASTEN BEREINIGEN»! Neue Qualitäten des „SICHTBAR WERDENS“ und des SPIRITUELLEN KOLLEKTIVEN BEWUSSTSEINS werden ebenso ERWACHEN. Es ist die „VERBUNDENHEIT durch VERANTWORTUNG“. 

Auf den PUNKT kommen und KONKRET werden ist das CREDO DER ZEIT. Insbesondere dann, wenn Sie sich wie in einem Schraubstock eingespannt fühlen. Finden wir unsere Bestimmung, dann sollten wir diese so gut es geht aus- und beleben (know-how unerlässlich). Tüchtigkeit lohnt sich. Tun Sie folgendes: fokussieren Sie Ihre Kräfte auf ein Ziel. Dadurch entsteht Motivation, und diese werden wir brauchen, glauben Sie mir! Wenn wir konzentriert sind und hart arbeiten, ohne zu erlahmen, bis das Werk vollendet ist, schaffen wir es.

(Spezielle Themen und Entwicklungen – Relevant für die Menschen, die Planeten zwischen 15° und 24° im Widder, Krebs, Waage und Steinbock stehen haben, besonders Krebs und Steinbock.Geboren 5. bis 16. Januar sowie 7. bis 18. Juli, unabhängig vom Geburtsjahr.Es betrifft auch diejenigen, die vom 5. bis 16. April und vom 8. bis 18. Oktober geboren wurden.)


Die eher schwierigeren Januar-Tage: 10.-15., 18., 23.-24., 26.-29.1.20 (+- 1 Tag Genauigkeit)


SONNE im Steinbockzeichen – mit Disziplin und Verantwortung das Leben meistern

Die Realität. Wir sollten Verantwortung für unser Leben und unsere Ziele übernehmen und können mit Ausdauer und Disziplin an deren Verwirklichung arbeiten. Alles benötigt jedoch seine Zeit. Bezüglich Korrektheit und Genauigkeit sind hohe Anforderungen gestellt. Geradliniges Verhalten, das keine Ausschweifungen duldet, ist das Credo. Wir haben die Fähigkeit, unsere Energie sehr direkt auf ein Ziel zu richten und mit Disziplin und Ausdauer hart daran zu arbeiten. 
Ernsthaftigkeit und Strukturen sind notwendige Tugenden. Für Gefühle, Spiel oder Genuss ist teils zu wenig Zeit vorhanden. Es wäre schade, wenn Sie vor lauter Ernst und Verantwortungsbewusstsein keine Zeit mehr zum Leben hätten.
Wenn wir jedoch die Klarheit und Festigkeit eines Bergkristalles erreichen, werden wir „sichtbar“. So schaffen wir klare Verhältnisse und Ordnung. Mit Disziplin, Wille, Pflichtbewusstsein und Fleiss ermöglichen wir uns einen neuen Pfad.

!!! JUPITER im STEINBOCK bis 19.12.2020
Wenn sich der Jupiter im Steinbock befindet, sind wir sparsam, aufrichtig, verlässlich, selbstbewusst und ehrgeizig. Wir halten uns gut unter Kontrolle, sind klug, können aber auch im negativen Fall engherzig sein. Bei schlechten Aspekten kann sich ausgesprochener Geiz zeigen. Wir verfügen über ein grosses Durchsetzungs- und Konzentrationsvermögen und machen davon auch Gebrauch. Manchmal würden wir am liebsten allein durchs Leben gehen, ziehen uns zurück und sind voreingenommen.
Es ist eine Glaubenskraft die innerlich wirkt, um Hindernisse zu bewältigen und Vorhaben zu realisieren. Eine wichtige Frage wird sein, sind wir uns selbst TREU?!
Es braucht nun ernsthaftes und konsequentes HANDELN durch klare Regeln (teils auch durch Gesetze). Nachhaltiges Glück und Wandlungsdrang ist nur auf der Basis der REALITÄT möglich. Wir benötigen eine irdische Orientierung und ein geistiges Verhalten. Wertvorstellungen, die in der Gesellschaft dienlich und greifbar sind, für die Allgemeinheit. Somit werden viele Menschen auch neue Aufgaben übernehmen, wie z.B. Staatsaufgaben! Durch echtes und fleissiges Arbeiten erzeugen wir Disziplin und diese wird unentbehrlich werden.
Des Weiteren sind Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeiten, AUFRICHTIGKEIT, Korrektheit und Hilfsbereitschaft zwingend notwendig. Dadurch resultiert BESCHEIDENHEIT, konservatives Verhalten und VERZICHTBEREITSCHAFT.
BILDUNG im ALTER wird ebenso zum neuen THEMA des Wandels! Sowie Erziehungsmodelle und Schulsysteme. Es braucht eine neue Form der Völkerverständigung und ÖKOLOGISCHEN Massnahmen (Optimierungsmassnahmen für das Klimathema).

> sich „ermächtigen“ ist das Thema und SICHTBAR werden. 
> Vorteile durch ZEN-Buddhismus! Denken Sie darüber nach.

1.
Dieser Tag hebt in uns das Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Das Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

2. (++)
Unter der aktuellen Konstellation verfügen wir über ein optimistisches Denken, eine praktische Einstellung zum Leben und ein ausgeglichenes Urteil. Wir spüren einen unersättlichen Wissensdurst und haben eine gute Auffassungsgabe. Wir verspüren das Bedürfnis nach höherer Bildung. Doch die Befriedigung des Genusses und das grosse Bedürfnis nach Ruhe muss ja auch einmal seine Erfüllung finden. Ist die Seele dann ausgeglichen, kann sie wieder aussergewöhnlich kreativ im Entwickeln der eigenen Fähigkeiten in Erscheinung treten. Schwung und Geschäftstüchtigkeit aufnehmen!!!

3. (++)
MARS im Zeichen des Schützen bis zum 15. Februar – mit Begeisterung handeln.

Enthusiasmus und Lebensfreude erreichen wir durch das Erobern neuer Horizonte, im konkreten oder im übertragenen Sinne. Unsere Energie richtet sich nach der Überzeugungskraft (Philosophie). Wir brauchen eine Idee, einen Glauben, damit wir uns für eine Sache (Feuer und Flamme) einsetzen. Begeisterung ist eine starke Motivation zum Handeln. Globale Aktivitäten, wie Reisen und intensive Bildungsformen, gehören zu den Visionen, die unseren Geist erweitern lässt. Fanatische Religionslehrer und das Missionieren mit entsprechenden Absichten sind ebenso gegeben. Bewegung (Hüfte und Oberschenkel) und Sport!

5.-6. (+++)
Grosszügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Eine grosse Lernfähigkeit und einen guten Verstand begleiten uns. Die Tageskonstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

7.
Gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und das Lernen und Lesen. Das Sextil zwischen Sonne und Neptun verschafft uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, einen guten Geschmack, ein starkes Kunstempfinden, Neigung zu mystischen Studien und Liebe für alles Schöne. VERSÖHNLICH sein.

8.-9. 
Eine starke Intuition, eine reiche Vorstellungswelt und Sinn für Poesie und Kunst beflügelt uns. Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit kommt in uns hoch.

>>> (!!!) 10.-11. -> bitte lesen Sie zu diesen Tagen auch den Einführungstext ganz oben!
10.1. MONDFINSTERNIS (Vollmond) IM ZEICHEN DES KREBSES (Familie, Zugehörigkeit, das Volk, die Nationen), 20.23h exakt.

Konzentrationsvermögen und ein gutes Gedächtnis, sowie das Erkennen der ZEIT, werden notwendig sein. Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie könnten auf der Tagesordnung stehen. Es ist ein Seilziehen zwischen Verstand und den Gefühlen. Durch Eigensinnigkeit wird kein Frieden möglich sein! Viele Menschen werden auch innere Konflikte zu bewältigen haben und dies wiederum wird sich in der Aussenwelt kohärent manifestieren. Gehen Sie also bitte mit allen Situationen sehr besonnen um, ansonsten wartet im dümmsten Fall eine Schachmatt-Situation.

In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Konflikte mit Gesetz und Obrigkeit sind im Allgemeinen angezeigt. Des Weiteren verursachen bzw. bewirken die Aspekte extremes Gefühlsleben, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Einschränkungen, Gemütsdepressionen und Melancholie.

> SKIFERIEN, SKIFAHREN, Wintersport: es kann leicht zu Knochenbrüchen, oder anderweitigen Verletzungen im Bereich Muskeln, Schädel und Gelenken kommen.

> URANUS wird direktläufig. Nun gehen reformhafte und technologische Prozesse/Projekte, wie auch die Themen bei den Kryptowährungen und bei den Finanzmärkten wieder nach vorne. Demzufolge sind viele News, Innovationen und Neuigkeiten zu erwarten. Vieles wird mit den Themen korrelieren, welche ich in den letzten Blogberichten zum Thema „Uranus im Stier – EPOCHALER Wechsel der finanztechnischen Systeme bzw. im Wirtschaftssektor! …“ erklärt und formuliert habe.

>>> (!!!) 12.-14. -> bitte lesen Sie zu diesen Tagen auch den Einführungstext ganz oben!
(Merkur-Sonne-Saturn-Pluto Stellium) – ES GEHT ZUR SACHE! DER PAUKENSCHLAG! ERROR und das Resetting.
Starrsinnigkeit und Perfektionismus sind die falschen Hebel! Die Konjunktion zwischen Sonne und Pluto ist gewissermassen ein Katastrophenaspekt, der sich in Lebenskrisen, Machtstreben, Gewalt und Nervenüberspannungen äussern kann. Behinderungen und Einschränkungen könnten auftreten. Ebenfalls Auseinandersetzungen mit Staat, Behörden und Vorgesetzten.

Alle aktuellen Konstellationen können zur Verdrehung der Wahrheit führen. Ebenfalls könnten Vorteile durch falsche Versprechungen eintreten, was allerdings keine dauerhafte Lösung sein wird. Am liebsten arbeiten wir allein und nach eigenem Tempo. Oberflächlichkeiten sind uns zuwider, und so fühlen wir uns auch nur zu verantwortungsbewussten Menschen hingezogen. Wir haben Angst, betrogen zu werden. Misserfolge verkraften wir nur schwer. Kurz gesagt, wir neigen zu Pessimismus und Depressionen. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft und Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Übereilte Handlungen und Entscheidungen besser vermeiden! Gefühl und Verstand prallen aufeinander! Innere Kämpfe und äussere Auseinandersetzungen könnten die Menschen plagen. Auch wenn dunkle Wolken aufziehen sollten, gehen Sie bitte NICHT in die Angst, sondern in die innere Kraftentwicklung.
Das Leben des vereinten Europas steht wohl langsam aber sicher auf dem Spiel.

> SKIFERIEN, SKIFAHREN, Wintersport: es kann leicht zu Knochenbrüchen, oder anderweitigen Verletzungen im Bereich Muskeln, Schädel und Gelenken kommen.

15.
Wirkt freundlicher und glücklicher. Aber seien Sie nicht zu träumerisch…!

16.-17.
Willenskraft, Mut und tatkräftiges Handeln. Die Zeichen stehen auf Originalität, Intuition und Menschenkenntnis. Beziehungen sollen anregend sein und neue Erkenntnisse bringen. Das kann heissen, dass wir aussergewöhnliche Partner suchen, beispielsweise Menschen aus einem anderen Kulturkreis, mit Altersunterschied, oder mit einem gemeinsamen Hobby.

18. (!)
Seien Sie behutsam beim Treffen von Entscheidungen. Kaufen Sie keine technischen Geräte. Wobei zwischen 13h und 14h grundsätzlich gute Gelegenheiten gegeben sind. Achtung Verkehrsunfälle, und Meinungsänderungen!!! Wankelmütig.

19.
Nervosität und Spannung. Action und Gespräche.

22. (+++)
Venus Sextil Jupiter: Liebesglück, Charme, Grosszügigkeit und Toleranz. Super Tag um einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Wir können Beziehungen zu Menschen knüpfen, die offen und tolerant sind und uns neue Horizonte erschliessen. Auch für die Finanzwelt ein guter Tag.

(!!!) 23. EXPLOSIV!
Sonne im Quadrat zum Uranus kann uns exzentrisch machen, eigenwillig, leicht reizbar, impulsiv und vorschnell. Mit weiteren und erneuten STREIKS ist zu rechnen! Wir erregen leicht Anstoss oder stehen in Opposition zum öffentlichen Leben. Konflikte mit dem anderen Geschlecht drohen. Bindungen, die in dieser Zeit eingegangen werden, lösen sich wahrscheinlich schnell wieder. Durch unsere Impulsivität besteht Unfallgefahr. ACHTUNG «Blitzer» im Strassenverkehr! IM BEREICH FLUG- UND BAHNVERKEHR KANN ES ZU VERZÖGERUNGEN UND GRÖSSEREN PROBLEMEN KOMMEN. Ebenso ist im persönlichen Umfeld, oder in den Bereichen Wirtschaft und Politik mit Verrat, Spannungen, Freiheitsschlägen, Elektrizitätsprobleme und möglicherweise irgendwo mit einem Blackout oder technischen Pannen (Kernkraftwerke?) zu rechnen!?
> SKIFERIEN, SKIFAHREN, Wintersport: es kann leicht zu Knochenbrüchen, oder anderweitigen Verletzungen im Bereich Muskeln, Schädel und Gelenken kommen.
Das Wetter ist eher ungünstig. Stürme könnten sich auftun.

24. NEUMIOND im Wassermann (22.46h)
Erneuern Sie sich, wenn Sie das Bedürfnis haben. Verlässlichkeit ist jedoch nicht angezeigt, als vielmehr ein Sprung ins kalte Wasser. Das eigene Verhalten sollte durch Spontanes überprüft werden. Wer weiss, vielleicht gelingt eine Überraschung.
Beim Wassermannmond stehen Spass und Unterhaltung an der Tagesordnung. Die Beziehung zu Freunden, die Brüderlichkeit und soziale Themen (Fasnacht) berühren uns stark. Jetzt ist die beste Zeit, gemeinsam etwas Verrücktes zu unternehmen, sich aber auch für soziale Zwecke zu engagieren.

25. (++)
Das Sextil zwischen Merkur und Mars schenkt uns einen originellen Verstand, clevere Massnahmen und Strategien, geistige Aktivität, eine praktische Veranlagung, Rednergabe, handwerkliche Fähigkeiten und Geschicklichkeit.

(!!) 26.-29.
Venus (Fische) Quadrat Mars (Schütze). Während dieser Zeit sind Sinnlichkeit und Leidenschaft sehr stark ausgeprägt. Aber auch Disharmonien mit dem Partner sind leicht möglich, weil das Quadrat Konflikte, Überheblichkeit und Taktlosigkeit bewirken kann. Wir können reizbar sein, neigen vielleicht zur Untreue. Liebesaffären stehen an der Tagesordnung. Obwohl in einer Partnerschaft Nähe und eine knisternde Erotik und Sexualität sehr wichtig sind, brauchen wir unter diesem Aspekt doch auch Freiraum. Auch sollten wir nicht alles mit dem Partner teilen wollen, sondern einen privaten Bereich für sich behalten, allein oder mit Freunden etwas unternehmen und den Arbeitsbereich klar von der Partnerschaft trennen. Vermutlich zeigt sich immer wieder ein Spannungsfeld zwischen Liebe und Sexualität. Das Bedürfnis, geliebt zu werden, lässt sich nicht ohne weiteres mit sexuellen Wünschen vereinen.

Die Konjunktion zwischen Venus und Neptun kann uns zu Extravaganzen verleiten, zur Genusssucht, zur Unbeständigkeit und Unverlässlichkeit. Die Idealisierung und Täuschung liegen nun sehr nahe, ohne bemerkt zu werden, und schon sind wir im dümmsten Fall auf dem Glatteis. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Vorsicht vor Betrug!

Zudem neigen wir zum Extremismus. Man kommt möglicherweise mit Randgruppen der Gesellschaft in Berührung, indem wir für Schwächere einstehen und tatkräftig Hilfe leisten!?
Eigene Anliegen durchzusetzen wird eher schwierig werden.

> !!! An dieser Stelle sei gesagt, dass auch sprichwörtlich ein Defekt an einer Ölleitung, an einem Bohrturm oder ein Rohrbruch zum Desaster werden könnte!

WIRTSCHAFT & BUSINESS

Wir erleben eine Währungsreform die im Wandel/Wechsel von Papiergeld zu E-Geld schleichend kommen wird. Die Geldmenge könnte durch einen Umrechnungsfaktor schwinden und wir könnten eines Tages eine starke, inflationsgeschützte Weltleitwährung sichten. 

Preiswerte, schnelle Überweisungen von inflationsgeschütztem Geld. Dafür braucht es keine Banken, sondern lediglich ein Handy oder PC etc. Das geht von jedem Punkt der Welt!


> GOLD & BITCOIN (BTC):
Beim Gold ist eine positive Perspektive (Anstieg) ca. ab dem 10./11.1.20 zu erkennen. Viele Staaten kauften teils wie verrückt Gold ein.
BITCOIN erlebte situativ und kurzzeitig eine erneute Abschwächung (Kaufsignale für billigen BTC!), wird sich aber wieder auffangen und steigern können. Gehen Sie nicht in die Panik. Mittel- und langfristig zeichnet sich ein Peak nach oben ab (Uranus im Stier). Der BTC (Bitcoin) wird die 10-15‘000 $ wieder erklimmen. Auch 2020 werden die Kryptowährungen an Wertsteigerung und Wichtigkeit im Finanzmarkt zulegen! Entsprechende Regulierungen seitens Aufsichtsbehörden und Staatskräfte werden ebenso bekannt gegeben.

Bei den Fiatwährungen (Devisen) sind allerdings die Einflüsse der Politik und der Wertverlust als Gefahr zu erkennen. Die Angst vor einer Entwertung von Landeswährungen und das sinkende Vertrauen vieler Menschen in ihre politische Führung, dürften gute Voraussetzungen für die weitere Verbreitung des BITCOINS und anderen Kryptowährungen schaffen. Daher wird es spannend werden, wenn es um die Massentauglichkeit des Bitcoins geht. Auch in stabilen Nationen nimmt das Interesse an einer dezentralisierten oder zentralisierten Digitalwährung zu.

Die Zentral- und Staatsbanken werden nun die Digitalisierung des Geldverkehrs massiv ankurbeln, und alles dazu Notwendige unternehmen, um dem Kryptomarkt ein weltweites Gesicht zu geben. Wir reden hier von einer epochalen Umstellung, die nicht aufzuhalten ist.
China z. B. ab dem 1.1.2020 !!!

https://www.nzz.ch/wirtschaft/snb-und-schweizer-blockchain-boerse-experimentieren-mit-digitalem-zentralbankgeld-ld.1514119?mktcid=smsh&mktcval=OS

https://www.btc-echo.de/china-bringt-sich-mit-zentralbank-coin-in-stellung-und-gibt-bitcoin-minern-neue-hoffnung/

>>> Die DEUTSCHE BANK wird sich gemäss den jüngsten Informationen mit einem massiven Stellenabbau auseinandersetzen. Dies wiederum ist kein Indikator für Stabilität. Astrologisch verfolge ich seit längerem das Grundhoroskop der Deutschen Bank. Es zeichnen sich Richtungswechsel, Wechselwirkungen und viele Überraschungen ab. Möglicherweise erst ab dem 12.1.2020…! Die Bank ist in jedem Fall gefährdet!
„Die deutsche Bundesbank hat davor gewarnt, dass die grösste Volkswirtschaft Europas im dritten Quartal‘19 in die Rezession rutschen dürfte, die durch einen starken Rückgang der Exporte Industrieproduktion ausgelöst wird.“ (Zitat Financial Times, 20. August 2019).

> NYSE (New Yorker Börse)
April/Mai 2020. Transit Uranus steht in Konjunktion mit der Venus der New Yorker Börse im Stier: Überraschungen und Wechselwirkungen (Konjunktur und Währungen). Aktien, Devisen und weitere Finanzleistungen stehen unter Druck, unter Strom und an dieser Stelle sei gesagt, dass nun alles erwartet werden kann, was zu einer Blase, Überhitzung und Veränderung der Märkte führen wird.

> SNB 
Positives könnte sich zwischen dem 3.1. und 19.2.2020 anzeigen. Wobei aktuell die SNB, aufgrund der erneuten Zinssenkung des FED unter Druck kommt.

> UBS
Die UBS hat im dritten Quartal 2019 zwar deutlich weniger verdient als im Vorjahr, aber die Erwartungen des Marktes trotzdem übertroffen. Die Grossbank spricht von einem „soliden Ergebnis in einem schwierigen Umfeld“. Für die nähere Zukunft gibt sie sich angesichts der anhaltenden Unsicherheiten weiterhin zurückhaltend.

> CS
Der Skandal (weltweit) wird ab Januar 2020 entsprechende Folgen haben. Wie bei der UBS, so auch bei der CS, sollten wir, sofern noch nicht, verstehen, dass die Kapitalisierung bzw. die Investoren/Aktionäre dieser Grossbanken zu mehr als 80% aus dem Ausland kommen, und somit aus deren Perspektiven auch das Sagen über die Ziele und Geschäftsausführungen haben. Dies wiederum dürfte sich nicht mit den Wünschen der SchweizerInnen decken und so zu Unmut führen.

Banken, die nur die Führung und das Klientel der Reichsten bereichern, werden auf Grund eines Missmanagements mittel- und langfristig verlieren. UBS insbesondere April bis Juni, Dezember 2020 und April 2021!!!

SÜDAMERIKA steht vor einem grossen Ressourcenwandel!

> SYRIEN
Leider gehen aus der Sicht des „Syrischen Staatshoroskops“ die existenziellen Lebensmittel aus. Es führt zu noch mehr Leid unter den Menschen in diesem Land. Es werden in der Tat die letzten maroden Wurzeln ausgerissen (Pluto/Saturn im 4. Haus)! Eine Erholung bzw. eine Möglichkeit zu einer Teillösung wird es erst im Mai/Juni 2020 geben.

> IRAK
Es fehlen klare Führungsfiguren – das war schon 2011 ein Fehler, welcher die USA und deren Verbündeten naiverweise, oder gewollt, ausser Acht gelassen haben. Im Irak wird seit Wochen gegen Korruption und Misswirtschaft demonstriert. Auch im Libanon und in Ägypten gehen zehntausende Menschen wieder auf die Strasse. Es sind Schuldenberge, fehlende Infrastrukturen und eine nicht funktionierende Führung zu erkennen.

Das Irakische Staatshoroskop verrät, dass militärische und politische Führungsfiguren massivst transformiert werden und grosse dominante und machtvolle Gegnerschaften anziehen. Eine epochale Wandlung ist im Gange und wird noch weiterhin andauern. Für das Volk sind dies keine guten Aussichten. Insbesondere deshalb, weil im irakischen Staatshoroskop Mond und Venus im 12. Haus stehen. Dies deutet auf existenzielle Verluste, Depression und Ängste hin, auch deshalb, weil Saturn aus dem 6. Haus (die Alltagsrealität) in Opposition steht. Dabei wären die IrakerInnen ein sehr fürsorgliches Volk.


> IRAN-Krise
Gemäss Staatshoroskop löst(e) sich das Landes-Karma auf und wird finanziell das Nachsehen haben. Das Land musste im Oktober/November dringend Geld bzw. Liquidität beschaffen, während das Volk die Zeche bezahlten musste. Interessant wird es im Januar und April 2020!

> USA
Zitat: „Das US-Finanzministerium erklärte am Freitag den 25.10.19, das Staatsdefizit für das Geschäftsjahr 2019 betrage 984 Milliarden Dollar, ein Anstieg von 26% gegenüber 2018, das aber immer noch unter der zuvor von der Regierung prognostizierten Marke von einer Billion Dollar lag. Die Lücke zwischen Einnahmen und Ausgaben war die größte seit sieben Jahren, da die Ausgaben für die Verteidigung, die staatliche Krankenversicherung und Zinszahlungen angesichts der Staatsverschuldung das Defizit in die Höhe getrieben haben…. Das jährliche Defizit hat sich während der Amtszeit von Präsident Donald Trump fast verdoppelt, trotz einer Arbeitslosenquote auf einem Rekordtief für Jahrzehnte und besseren Einkommen. In der Regel schrumpfen Defizite in Zeiten des Wirtschaftswachstums, da höhere Einkommen und Wall Street-Gewinne die Staatskasse füllen, während laufende Ausgaben etwa für Lebensmittelkarten sinken. – Thomas Franck, “Federal Deficit Increase 26% to $984 Billion for Fiscal 2019, Highest in 7 Years,” cnbc.com.“

USA-CHINA Konflikt (Wirtschaftshandel- bzw. Zollstreit)
China wird unbestechlich sein und bleiben. Im Juni 2020 wird es China jedoch im Bereich der Finanzen und Diplomatie echt schwierig haben (Hörigkeit und Manipulation). Astrologisch gesehen haben die USA in der Vergangenheit erhebliche Geheimdienstaktivitäten gegen China ausgeübt, und werden dies auch weiterhin tun.
Aktuell beschäftigt China die Konstellation Saturn (Realität) Quadrat Neptun (Religion/Vernebelung), welche zu Skandalen und zu einer Schwächung führen wird (Maulwurfthemen). Der Koran und die Bibel werden aus Sicht der Staatsführung neu verfasst werden (eigene Versionen). Restriktionen, neue Regeln, Abmachungen, Fusionen und Zollthemen sind erneut in der 2. und 3. Januarwoche 2020 zu erwarten. Die Menschen im Land werden dann unter Strom stehen, insbesondere Ende Januar und Februar. Man darf zudem davon ausgehen, dass es noch viele blutige Strassenschlachten zwischen dem Volk und der chinesischen Polizei geben wird. Per Ende März und April 2020 sehe ich eine kurzzeitige Glücksphase und eine Erholung durch die Justiz (Weltansehen). Wobei dann im Mai und Dezember 2020 sowie im Januar 2021 (letztlich mind. bis August’22) das Volk unterdrückt werden wird. In dieser Zeitspanne sind erhöhte Erdbeben als grosse weitere Gefahr zu erkennen, als auch technische Erfindungen im Verkehr und in der Bildungsentwicklung (eigene Systeme). Handelsabkommen werden der Schlüssel (Jupiter im Schützen, Expansion) sein, nicht die Einstimmung der weltweiten Zentralbanken, die den Wettlauf ihrer Nation um die billigste (niedrigste) Währung wieder aufnehmen, indem sie eine weitere Runde der monetären Lockerung mit dem Argument einleiten, dass die Inflation gezähmt ist. Das Fehlen eines sicheren Handelsumfelds hat bereits starke Auswirkungen auf China, wo das langsamste Wirtschaftswachstum seit fast 30 Jahren verzeichnet wird.
China im Vergleich mit der USA:

Aufgrund von gegenseitigen Konstellationen (Synastrie) können die Chinesen erheblichen Druck in Sachen Existenz der USA, durch Handel und Wirtschaft, erzeugen! Die existenziellen Synergien zwischen beiden Staaten könnten grundsätzlich durch Vernunft und Diplomatie ausgeglichen werden (äusserst wichtig)! Wenn das nicht geschieht, werden die Aktien fallen und die «not-wendigen» Strukturen für eine Gemeinschaftsbasis implodieren.

(Lektorin: Rahel Amsler, dipl. Astrologin, Klangschwingung, Planetentöne, www.planetomobil.ch)

* * *  * * *  * * *

> KURSE Kartenlesen und Astrologie:

Auf Grund von vielen Anfragen biete ich Einzelkurse im Kartenlesen/-legen an. Lernen werden wir mit dem Kartendeck „Blaue Eule“ der Lenormandkarten. 

Für Astrologieinteressierte, die bereits ein Grundwissen haben, helfe ich gerne individuell, gemäss dem Wissensstand weiter. Details dürfen vorab besprochen werden.

Anfragen bitte via Mail oder Telefon. Meinen Kontakt finden Sie auf meiner Website www.jupiter9.ch.

> BERATUNG „PERSÖNLICHKEITSHOROSKOP“ und „Was Sie wissen sollten“.
Was hat das Jahr 2020 für Sie im Gepäck? 

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! Was ist die Ihrige Triebfeder, welches sind die neuen Ziele? Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige? 

Eine umfassende Perspektive mittels Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Zu meinem Klientel gehören suchende Menschen jeder Art, von der Hausfrau bis zum Unternehmer und Politiker, Künstler, Musiker, Agenturen wie auch Firmen. 

Nutzen Sie meine persönlichen Planetentipps für ein glücklicheres und erfüllteres Leben. Erkenne dich selbst! Was ist Ihr Lebensauftrag, Ihre Lebensaufgabe?! Stehen Sie vor wichtigen Lebensentscheidungen oder möchten Sie den richtigen Zeitpunkt für Ihre Projekte finden? Durch Ihr persönliches Geburtshoroskop und meine Astro-Beratung (Coach-Begleitung) werden Sie Schritt für Schritt über die wichtigen Stationen und Herausforderungen zu Ihren Lebensrollen und Lebensthemen gelangen. Ihre Themen des Lebens werden Ihnen so genaustens bewusst, auch solche, die sich regelmässig wiederholen. Dadurch werden Sie sich selbst und Ihr Leben besser kennen und verstehen lernen (Selbsterkenntnis).

Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich. Kontaktaufnahme und Infos unter www.jupiter9.ch. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung sehr gerne beleuchten, erkennen und fokussieren.

Ich wünsche Ihnen ALLEN alles Gute und beste persönliche Konstellationen!

Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser.

Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter