+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

DO 23.10. Sonnenfinsternis im Skorpion (Neumond im Skorpion) – die leibhaftige Sünde, die unwiderstehliche Versuchung, neue Weichenstellung und der U-Boot-Effekt (den Dingen auf die Spur kommen!)

Am 23. Oktober bildet sich eine Sonnenfinsternis im Skorpion, die im wesentlichen in Amerika und Mexiko zu beobachten ist. Das Besondere oder Positive bei dieser Finsternis finden wir durch die Konjunktion (Zusammenkunft) mit der Venus (FinanzLiebe, Harmonie & neue Liebe). Diese Finsternis bringt in einem pulsierenden Prozess verborgene Leidenschaften nach aussen – die Innenwelt wird nach Aussen gekippt. Die So-Fi befindet sich in der astrologischen Fachsprache an einem „kritischen Grad (1° Skorpion)“ – die erste Kälte kommt, die Natur trägt ihr Sterbekleid und zeigt nochmals die schönsten Farben der „Waage (Herbst)“.
Es bedeutet, dass mit dem Beginn der Sonnenfinsternis, die Sonne zugleich das Waagezeichen verlässt und sich auf dem ersten Grad des Skorpions befindet.
Die Themen der Finsternisse (Sie erinnern sich, am 8.10. war eine extreme Mond-Finsternis) gehören alle einem übergeordneten Zyklus an und dauern in seiner Wirksamkeit jeweils bis zur nächsten So-, oder Mo-Finsterniss bzw. bis zu 4 oder 6 Monate.

Wie Sie in der „Lupe in der Grafik“ erkennen können, fällt die So-Fi, sowie weitere wichtige Planetenkonstellationen in das 4. astrologische Haus. Analogisch werden diesem Haus – im wesentlichen – folgendes zugeordnet:
der Staat, das Volk, die Gesellschaft, die Erbschaften/Vererbungen, die FAMILIE, die Wurzeln und Tradition, die eigenen und kollektiven seelischen Bedürfnisse, die Heimat. All dies gilt es wahrzunehmen und sich darum zu bemühen.
Die aktuelle Signatur besagt, dass wir im Grundsatz für unseren Partner/unsere Liebsten dasein dürfen und wenn notwendig die Liebe zu erneuern bzw. mehr Tiefe und Echtheit zuzulassen (Venus, die Liebesgöttin ebenso exakt auf der So-Fi !!!). Im Skorpionzeichen (mit all den Persönlichkeitsplaneten wie Sonne, Mond und Saturn) bedeutet es eine ganzheitliche Revision/Überholung und Neuwerdung. Wir stehen karmisch in einer immensen Umwandlungsperiode gekoppelt an Säuberungsprozesse, welche uns diverse Kraftaufwände ab- und erfordern lassen.

„Krieger bin ich, und aus dem Kampf gehe ich siegreich hervor“, so lautet der esoterischeSaatgedanke“ des Skorpions. Skorpion ist das Zeichen mit der stärksten Transformationskraft. Hier geschieht nie etwas nur halbherzig! Und wir dürfen davon ausgehen, dass sich etliche Lebensgeheimnisse und Geheimnisse auch mit unserer Vergangenheit, auftun werden, gelüftet werden – das karmische Casino 🙂 …neue Weichenstellung und der U-Boot-Effekt (den Dingen auf die Spur kommen!). Erst der Weg durch die Moorlandschaft und durch den Sumpf führt zum eigenen Schloss, zur eigenen Burg, aber auch zur Isolation, wenn mann vergisst sich zu öffnen.
Die Stimmungen sind nun sehr leidenschaftlich und dürften zu Aggression und Gefühlsausbrüche, auch zu Melancholie, führen. Bevor man im Aussen reagiert, sollte Innenschau betrieben und eine Ruhezeit eingeplant werden. Neue Wege sowie neue Weichenstellung werden dann aktiviert, wenn zugleich Altlasten bereinigt werden können. Dies setzt je nach dem voraus, ob wir die Zusammenhänge in der Tiefe – als neue Erkenntnis – erschaffen wollen.

Im ganzen Geschehen werden wir verstärkt mit pulsierende und spirituelle Energien konfrontiert. Bemühen wir uns um eine positive geistige-seelische Kräftesammlung und „Haltung“, besteht die Chance NICHT von dunklen Mächten und Energien besetzt zu werden (…die Geister die wir gerufen haben…aus der Unterwelt?).
Skorpionwege sind immer etwas heikel und nie ganz ungefährlich. Aber wer wagt gewinnt und findet die ERLÖSUNG nahe dem LICHT. Die Schwingung der Hellsichtigkeit, Tranceverständnis und Alchemiekunst, wird installiert und Gesellschaftsfähiger.

> Persönliche Themen:
Rechnungen/Schulden sollten beglichen werden, Steuerthemen. Pauschal formuliert: welche WERTE zeigen jetzt und künftig Substanz? Zahnarzttermine, Damen besuchen ihren Frauenarzt.
Der Umgang mit Kindern wird wichtig! Lassen Sie sich durch die Kinder verzaubern!
Die Geliebte/die Bardame, Mutterkonkurrenz. Charme und Gefühlsbetontheit, Kunst, Tanz und ästhetische Präzision.
(!) Sich für die Gerechtigkeit einsetzen, Gedanken und Meinungen unbedingt einbringen (!).

> Die Qualität der Ehen und Partnerschaften erfahren viele Neuigkeiten und/oder Turbulenzen. Durch die gegebenen Konstellationen sind Eifersuchtsszenen, Dramen, Gier und Besitzansprüche als Wandlungsenergien zu erkennen.
Ebenso erfahren wir eine erotische und sinnliche Ausstrahlungskraft, dadurch auch Lebensfröhlichkeit und Liebesfähigkeit, welche zur Gemeinsamkeit führen darf.
Neuanfang mit dem Partner, sich mit Menschen bzw. mit jemanden zusammentun ist im Plus. Vaterfunktionen!

Ende oder Neubeginn in Partnerschaftsthemen werden vermutlich auf den kommenden Traktandenlisten zu finden sein. Angst könnte sich dann entfalten, wenn die eigenen Gedanken und Erfahrungen das Bild, einen geliebten Menschen zu verlieren, hochschaukeln. Jedoch sei gesagt, dass dieser Neumond in Konjunktion mit der Venus (Liebesverbindung) ein Start, oder Neubeginn einer grossen Liebe darstellen kann. Harmonie & Liebe, heftige und intensive Leidenschaften sind mit Venus im Skorpion immer der Fall und die So-Fi verstärkt das Ganze erheblich (seelische oder sexuelle Abhängigkeiten/Manipulationen). Schütten Sie daher bitte kein Oel ins Feuer, sonst erhalten Sie einen Flächenbrand. Sich mi Haut und Haar verlieben, oder andersrum, sich in eine Verstrickung begeben. Das Morbide sowie die LiebesMagie oder das Liebesgift, ob negativ oder positiv, wird wirksam. „Verbringe deine Zeit nicht mit jemanden, der sie nicht mit dir verbringen möchte“!
> Wer NEU werden will, neue Ziele leidenschaftlich und mit Begeisterung erleben und erreichen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu, dies zu schaffen. Die Gespräche und Pläne dazu sind noch nicht Spruchreif, aber bald und dies kann zu sehr viel Schönheit in Allem führen.

 

> Weltliche Themen (Weltbühne) kurz angesprochen:
Finanzen, Steuer- und Schuldthemen, Banken, Gesetze, Einbrüche, Manipulationen, neue militärische Streitkräfte, diplomatisches Bemühen mit Kursänderungen ab Nov.’14, Ausbildungspläne/Lernpläne die es def. zu überdenken gilt! Ebenso ist Recht und die Kraft der Religionen angesprochen.

Des weiteren ist mit Naturereignissen, wie Überschwemmungen, Erdbeben, Vulkanausbrüchen zu rechnen.
Polizeiaufmärsche, Waffengebrauch und das geheime Installieren durch Mafia und Geheimdienste, Hackerzonen, die Behörden und Institutionen erheblich treffen könnten.

Wenn wir uns nicht destruktiv, geblendet, sondern optimistisch und originell verhalten, sind grosse Schritte zu wunderbaren CHANCEN möglich, welche uns Tor und Türe öffnet und alte Wunden erkennen lässt und heilt!

Im Sport kann es zu TOP-Leistungen kommen, neue Heroes! Ein Prinz wird geboren, oder jemand wird zum Ritter geschlagen.

USA: die Aussenpolitik ist auf Messersschneide, militärische Eingriffe, kurzfristige Wirtschaftverbesserung, jedoch wird bald erheblich am Stuhl des Status Quos gesägt. Was gut für Amerika ist, muss nicht gut für die Welt sein!
Deutschland: 3.- 8.11. bzw. bis 20.11. sind viele Paukenschläge zu erwarten
Schweiz: Flüchtilingswellen, Arbeitslose, Veränderung der politischen Landschaft, starke wirtschaftliche Innovationskraft, gesellschaftspolitisch kommt sehr sehr vieeeel Arbeit auf die Schweiz zu, in den kommenden 2-3 Wochen werden Geheimgespräche geführt und Gegner geschürt, vor allem in den Bereichen der Finanzen (Bankgeheimnisse, AHV, Pensionskassen) und Gesetzgebungen. Wir werden überrascht. Es gäbe astrologisch gesehen ein überaus grosser Massnahmeplan für die Schweiz, im Wissen, das alles mehr zeit in Anspruch nehmen wird, weil viele neue Themen und Klientele auf dem Programm stehen, welche zwingend ein psychologisches Geschick und eine Pokerfacestrategie abverlangen wird. Die Schweiz erneuert sich nun nach fast 29 Jahren!
Das Prinzip der Realität kehrt ein und kann sowohl Auftrieb wie auch konservative und nüchterne Elemente mit sich bringen. Konkrete Ergebnisse hervorheben, zäh bleiben in den Verhandlungen und sinnvoll mit den eigenen materiellen und wirtschaftlichen Ressourcen umgehen können. Dauerhafte Sicherheit und Stabilität kommt von Innen nicht von der EU!

 

Kurze Vorausschau:
> SA (25.10.): Venus KON Sonne im Skorpion: (Finanz-Liebe, Harmonie & Liebe, Substanz der Väter, sich dem Menschen schöngeistig öffnen, charmant sein, kreative und erotische Vorhaben und Aktivitäten sind begünstigt).

> ab Sonntag bzw. Montag (26./27.10.) ist mit neuen Ideen und vor allem neuen Informationen jeder Art zu rechnen. Es „klingelt“ irgendwie.

> MO (27.10.): Venus TRI Neptun: (Wellnesstag! Romantik und Phantasie lassen Sorgen in diesen Tagen kurzfristig in den Hintergrund treten)

> DI (28.10.): Sonne TRI Neptun: (das keltische Fest, Allerselen/Allerheiligen. Eine spirituell verfeinerte- und eher sensible Grundstimmung umhüllt uns. Von inneren Eingebungen und Inspirationen profitieren. Besuch der Verstorbenen, seelischer Zugang zu den Menschen und Hinterbliebenen. Meditation.)

Alles Gute euch ALLEN.

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter