+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS MÄRZ „Aufmerksamkeit ist gefragt: Gefühle, Beziehungen, Fantasiekraft, Taten, Teams, Verträge, Kommunikation und Finanzen!“

ASTRO-NEWS MÄRZ „Aufmerksamkeit ist gefragt: Gefühle, Beziehungen, Fantasiekraft, Taten, Teams, Verträge, Kommunikation und Finanzen!“

Beschreibung der mundanen Zeitqualität für den Monat März’19 „Fische-, ab dem 20.2. Widderzeit“!

Was haben die kosmischen Settings bzw. Signaturen für uns im März parat?
Merkur wird rückläufig im Fischzeichen vom 4.-29.3., weswegen Sie mit technischen Pannen, Verkehrs- und Handelsproblemen, Missverständnissen, Fehleinschätzungen und Kommunikationsschwierigkeiten rechnen sollten! Unterzeichnen Sie KEINE Verträge und tätigen Sie KEINE grossen Anschaffungen. Nun, trotz guten Konstellationen dürfte abschliessend nicht alles gelingen was man sich vornimmt. Differenzieren Sie zwischen Ideale und der gegebenen Realität. Nachstehend finden Sie weitere Details zu diesem Thema. Kein einfacher Neumond in den Fischen am 6.3.! Es erwacht ein Impuls, eine hochsensitive Zeit, in der wir durchlässiger werden. Insofern sollten wir unser Herz nicht verschliessen, sondern öffnen. Gleichzeitig tritt Uranus in das Stierzeichen ein für die kommenden sechs Jahre, was einen epochalen Wechsel bedeutet. Das Stierzeichen regiert auch Geld und Währungen und sogar Kryptowährungen. Es ist anzunehmen, dass diese Branchen in den nächsten sechs Jahren dramatischen und plötzlichen Veränderungen unterworfen sein werden. Das gesamte Bankensystem und der US-Dollar könnte völlig anders aussehen als heute. Somit geht es um unsere Existenzgrundlage und Ressourcen. Wie verdienen wir unser Geld und wie ernähren wir uns? Das Thema Nachhaltigkeit steht vor der Haustüre. Schliesslich haben wir nur eine Erde und sollten ihr daher Sorge tragen. Eine Aufforderung zum Umdenken. Dazu weiter unten mehr…! Das astrologische Jahr und der astrologische Frühlingsbeginn findet am 20.3. mit einem beginnendem „MERKUR-Jahr“ statt. Auch dazu finden Sie später im Text viele Infos. Ansonsten ein recht guter Monat, welcher sich sehr gefühlsbetont darstellt. Bemühen Sie sich um eine effektive Kommunikation und Organisation, um Ehrlichkeit und Genauigkeit!
Der eskalierende Konflikt zwischen den Atommächten Indien und Pakistan hat zu Störungen im Flugverkehr zwischen der Region und dem Rest der Welt geführt. Weil der Luftraum über Pakistan gesperrt war, strich auch die Swiss Flüge und musste Umwege in Kauf nehmen. Der Zustand dieser Ungewissheit zieht sich mindestens bis Ende April durch.

Die besten Tage werden sein: 1., 4., 5., 9., 10., 12.(!), 13., 15., 16., 18., 20.-21., 25., 27.3.!

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, sowie Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben und zu Ihrer Entwicklung 2019? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Neue Ziele, Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige? Eine umfassende Perspektive mittels Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Zu meinem Klientel gehören suchende Menschen, von der Hausfrau bis zum Unternehmer und Politiker, Künstler, Musiker, Agenturen wie auch Firmen. Ich freue mich auf Sie.

* * *

ICH BITTE UM AUFMERKSAMKEIT. ZU IHREM WOHLWOLLEN SOLLTEN SIE SICH ZEIT NEHMEN UND DIESE SEHR WICHTIGEN INFORMATION GENAUSTENS ANHÖREN.
(!!!) 5G, Aluminium und Quecksilber Auswirkungen
https://www.youtube.com/watch?v=pzJ_j1xHAS8&feature=youtu.be
Dr. Dietrich Klinghardt spricht über die negativen Auswirkungen von Aluminum und Quecksilber und 5G, sowie über natürliche Entgiftung mit dem Mineralien Gestein Zeolithn und für den Schutz Orgonitsteine und Orgonitpyramiden. Melatonin kann situativ zusätzlich eine gute Wirkung zeigen. Auch die Produkte von SwissHarmony sind empfehlenswert!!!
Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Blutdruck, Puls, Kreislaufsystem, neurologische Komplikationen uwm. gehören zu den kommenden Erscheinungsbilder.
5G wurde initialisiert. Schon ab Anfang März wird damit in über 150 Schweizer Städten gestartet. Gleich am Freitag, 8. Februar wurden in der Schweiz die 5G Lizenzen und damit auch gleich die Volksgesundheit verkauft. Diese 330`000`000 Franken, werden die Gesundheitskosten, welche durch die Belastung von 5G weiter steigen werden, niemals decken. Der Bundesrat stand und steht in der Pflicht. Leider wurde komplett falsch entschieden, nämlich gegen die Gesundheit, unwissend und sehr unklug!!! Danke für den Input liebe Eva-Maria Brücker.

> Deutsche Bank:
Bis 10.3. und ab dem 4. April sind Auslöser und Umstrukturierungen zu erwarten. Diese Prozesse könnten einen Abbau, eine Modernisierung oder vieles weitere mehr bedeuten.

> Staatshorokop Schweiz:
6.3., 12.3. und Ende April sind auffällige Zeitphasen im Kontext, wie sich das Volk dazu bewegt, wie es denkt und handelt. Das Kollektive Verhalten und die Privatsphäre, das Häusliche ist angesprochen. Die Teilnahme an Demonstrationen, oder durch Boykott von Firmen und Produkten, könnte einen Schwarmeffekt auslösen. Intervenieren Sie, wenn Unrecht geschieht. Stehen Sie für Werte ein, und mobilisieren Sie Ihr Umfeld. Fusionen und Kooperation zwischen Konsernen sind möglich. Strategische Allianz. SNB.
Gemeinschaften, die von militärischen oder religiösen Führern geleitet werden.
Es geht um die Grundlage oder Basis der Gesellschaft und für ihre tief verwurzelten Traditionen. Das Volk, als Gegenspieler der Regierung, die Ideologien der Massen und der Opposition. Sozialismus. Vermutlich wird damit analogisch auch folgendes verbunden werden: Land, die Landwirtschaft und alle Erzeugnisse des Bodens.

> Thema TRINKWASSER ungeschützt!!!
https://www.bluewin.ch/de/news/vermischtes/bund-warnt-trinkwasser-ist-nicht-ueberall-geschuetzt-204941.html

Die Jahre 2019 und 2020 werden aufzeigen, dass sich Mutter Erde bewegt, dass alte und manipulative Hierarchien in ihrer eigenen Struktur zerfallen. Wir sollen und dürfen uns von überholten Gedanken- und Glaubensmustern trennen und somit vermehrter in eine neue Herzqualität eintauchen und das innere Potenzial und das innere Licht wieder in unser Bewusstsein heben. Öffnen Sie die Augen und beobachten Sie die äusseren Faktoren ebenso, um diese für Sie richtig einschätzen zu können.
Befreiung, mitunter durch Askese und altem Wissen (Steinbock, Erde) bringt Erhöhung des Lebensflusses. Auf den Punkt kommen und konkret werden ist das Credo der Zeit. Sichtbar werden. Bestimmung finden und leben. Erwachsen werden und im hohen Selbst Erleuchtung empfangen.

* * *

MÄRZ

1.-2.3. Venus Quadrat Uranus kann zu Spannungen in Beziehungen führen. Liberalere Verhältnisse dürften zu Diskussionen anleiten. Wir haben die Gelegenheit ebenso, gut und gefühlvoll darüber zu reden, damit keine Gefühlsverletzungen entstehen mögen. Tatkraft mit Herz ist das Motto. Fühlen und Handeln sind eng verbunden. Hauptsache es bleibt lebendig.
Im Wesenskern haben wir die Fähigkeit, das, was wir wollen, auch zu tun. Wille und Handlung stehen in harmonischem Einklang. Ziele müssen nicht nur Luftschlösser bleiben, sondern haben kraftvolle Voraussetzungen, diese auch zu verwirklichen. Tatkraft und Direktheit kann auf andere überzeugend wirken. Wenn Sie wollen, können Sie im Beruf wie im privaten Bereich viel erreichen. Der Libidoplanet Mars, aktuell im Stier, lässt jedoch nicht locker. Er stimuliert Sinnlichkeit, Muse, Begierde und den sexuellen Schwung. Zudem veranlasst Mars im Stier die Begabung zum „grünen Daumen“.

2.3. Venus wandert bis zum 26.3. durch das Zeichen Wassermann. Experimentierfreude kommt auf. Jedoch eher ohne konkrete Zukunftspläne. Denn die Liebe und Beziehungen erhalten individualistische Tendenzen. Unkonventionelles Verhalten und originelle Ideen haben nun mehr Gehör und Platz. Anregungen sind gesucht, so dass festgefahrene Alltagsroutinen einen gewissen Freiraum ermöglichen. Gute Stellung für Team- und Gruppenbegeisterte, die Gleichgesinnten (Fasnacht) und Motorradfans.

4.3. ein kleines Glückszeichen gefällig? UND; Merkur wird rückläufig (siehe Infos weiter unten)!

6.3. ab heute wandert Uranus bis 2025 durch das Ökologie- und Ökonomiezeichen Stier (siehe separate Ausführung)! AUFBRUCHSTIMMUNG und NEULAND suchen! Das Stierzeichen herrscht über Sicherheit, Finanzen, Devisen, Indizes, Banken und mit Uranus über Kryptowährungen. Viele Banken dürften im Zeitfenster von Juli’19 bis Februar 2020 Gegenstand einer Kehrtwende sein (mögliche Pleiten 20 bis 40%). Zugleich gewinnt der Impuls zur Veränderung der internationalen Währungswerte an Schwung. Standardwährung US-Dollar? Was passiert mit der Performance des Goldes in diesen Tagen?

> 6.3. NEUMOND in den FISCHEN (17.05 Uhr) – eine klerikale Stellung, die ebenso äusserst Empfindsam und Emphatisch macht!
> UND Uranus wechselt in das Stierzeichen (weitere Infos unten):
Wir dürfen in eine neue Welt der Mystik, Gefühle und seelischen Erkenntnissen eintauchen. Wunderschön für spirituell orientierte Menschen. Fragen Sie sich, welchen Beitrag zu einer besseren Welt geleistet werden kann. Etwa für in Not geratende Menschen und Tiere, und für die Umwelt.
Das Analytische jedoch, wird unter diesen Umständen etwas mehr leiden.
Falsche Kauf- und Verkaufssignale sind an der Tagesordnung, wenn Merkur rückläufig ist. Dies wird noch verstärkt, weil es zeitgleich am 6. März einen NEUMOND im Fischezeichen in Konjunktion mit Neptun gibt, den Planeten der Illusion und Irreführung, Diese Kombination deutet auf eine Reihe von falschen Signalen und widersprüchlichen wirtschaftlichen und politischen Nachrichten und Berichten hin. Es ist wahrlich für uns kein günstiger Zeitraum, um Vereinbarungen zu treffen, ohne alle Details zu kennen, weswegen Sie nicht in Täuschungen oder Wunschdenken abdriften sollten. Jedoch kann es für Kinobesuche, ins Theater oder zum Tanzen zu gehen, oder sich durch Wellness, Yoga, Schwimmen und Religiösität zu optimieren, eine gute Zeit sein. Stellen Sie sich auf eine neue Zeit ein. Versuchen Sie zudem einen eigenen Gefühlsreichtum zu erleben, der seine Belohnung in sich selbst trägt (innerer Reichtum)! Menschen, die gut und stabil aufgestellt sind, dürften über eine grosse Portion Einfühlungsvermögen, Intuition, Klarheit, emotionale Kraft, Fleiss, Geschäftigkeit und Struktur verfügen, was zu neuen Zielen führen wird. Somit haben wir genügend Befruchtungsqualitäten, um Wünschen realistisch nachzugehen. Beweihräucherungen und Drogenkonsum werden dennoch zunehmen, was wiederum in ein fatales Chaos münden kann.
Krankenkassen, die Lebensmittelkette und die Pharmabranchen könnten für Aufregung sorgen. Dieser Neumond könnte Regen oder viel Nebel auslösen!

7.-9.3. konservative Hilfsbereitschaft. Verlässlichkeit. Realitätsnahe Lebensgestaltung ist angesagt. Struktur und Disziplin sind Mittel, um langfristige Ziele zu erreichen. Und wenn Sie Pläne haben, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen, Sie bereit sind, sich dafür einzusetzen und, wenn nötig, hart zu arbeiten, kann es Ihnen im Beruf zur Verwirklichung Ihrer Ziele verhelfen und Sie zu einer Autorität werden lassen.

10.-11.3. spannend und spontan, auch in der Politik. Engagieren Sie sich.

12.3. zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Gelegenheiten nutzen. Erfolgstag.

13.-15.3. viele aufschlussreiche Infos. Jedoch auch Klatsch und Tratsch.
Wille, Macht und Autorität ausüben. Die Fäden in der Hand halten. In dieser Vorstellung liegt ein enormes Potential. Das Ausüben von Macht kann Ihnen viel Lebensfreude bereiten. Wir haben einen beachtlichen „Power“, sind leistungsfähig und belastbar und können viel erreichen, sofern Sie Ihre Energie nicht für egoistische Zwecke missbrauchen, jedoch die Fähigkeit konsequent zu handeln fokussieren. In der Arbeit sachlich und zielgerichtet vorgehen. Selbstdisziplin, Fleiss und Geduld sind Lösungen. Wir sind leistungsfähig und können durch die Natur sehr stabil werden. Garten- und Pflanzenarbeiten im Plus!

16.3. mit Mond in Opposition zum Saturn und Pluto kann das „Warten“ (wo und warum auch immer) sehr intensiv und aufwühlend sein. Nehmen Sie es locker und folgen Sie Ihren Gefühlen und der inneren Stimme. Es wird viel geredet und diskutiert.

18.3. die Gefühlslage kann einmal mehr angespannt sein. Mit dem Mond im Löwezeichen bleiben Sie am besten kreativ, grossherzig und und kindernahe. Amouröse Begegnungen.

19.3. ein Tag für das Arbeiten, Reinigen und Putzen, sowie super für Tiere, Natur, Garten und Planzen. Sachlichkeit und Analyse sind an der Tagesordnung, weshalb es sich lohnt, nicht blindlings auf andere oder fremde Meinungen und Infos einzugehen. Überprüfen Sie die Dinge! Aktivitäten haben etwas Kraftvolles und Leidenschaftliches. Sie können hartnäckig und ehrgeizig sein. Eigene Fehler und Schwächen zeigen wir jetzt nicht gern. Trotzdem darf konstruktive Kritik angebracht werden. In der Arbeit wie in der Sexualität gehen wir auf’s Ganze. Wenn Sie Ihre Energie richtig kanalisieren, beispielsweise in einem anspruchsvollen beruflichen Einsatz, in sportlichen Leistungen oder in einem intensiven und erfüllten sexuellen Leben, können Sie viel erreichen. Dies gilt auch für den 20.3. !!!

20.3. heute beginnt das Merkurjahr (Kommunikation) mit dem Frühlingsbeginn 🙂 (mehr Infos dazu finden Sie weiter unten)

> 21.3. erster Frühlings-VOLLMOND im Zeichen der WAAGE (02.42 Uhr): zwischenmenschliche und partnerschaftliche Themen wie auch Konflikte (auch Finanzen: Venus Quadrat Mars) nähern sich, wobei die Kraft der Liebe gewinnen kann (Venus Sextil Jupiter: Liebe & Glück). In Partnerschaften sind wir demnach in einer ambivalenten Situation: mit geht es nicht und ohne eben auch nicht. Das ist gerade die Crux an der Geschichte. Damit verbunden ist ein Geschlechterkampf. Frauen und Männer nehmen oft gegensätzliche Positionen ein. Gucken Sie, was zusammenführend und bindend wirkt, und nicht was trennt. Tief berührende Erfahrungen sind möglich. Was Sie jetzt berührt oder verletzt, braucht liebevolle Zuwendung. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit nach innen, und ziehen Sie sich allenfalls eine Weile zurück. Fehler kann man verzeihen. Kulturelle und musische Interessen türmen sich auf und geben Anlass zu Fairness gegenüber sich und anderen. Man sehnst sich nach Harmonie und schöner Umgebung. Wie eine Pflanze den Sonnenschein, brauchen wir Harmonie und Schönheit, um uns wohl zu fühlen. Üben Sie sich in innerer Ausgeglichenheit, um ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln.
Über Reisen und Weiterbildungen nachzudenken ist gut. Seien Sie wachsam im Morgenverkehr. Neptun zusammen mit dem Waage-Vollmond kann sehr müde oder abgelenkt machen!!! Meditation, Tai-Chi oder Qi Gong kann helfen. Die Heilkräfte sind jetzt besonders stark und unterstützen sowohl körperliche als auch seelische Prozesse.

22.3. Zweisamkeiten versus Konflikte versus Wiedergutmachung. Bleiben Sie diplomatisch. Wir denken viel über Details nach.

23.3. Finanz- und Buchhaltungstag. Die Eifersucht könnte anwachsen, bleiben Sie auf der Hut. Im Verlauf des Morgens kommt es erstens anders und zweitens als man meint. Nicht grübeln, oder doch. Bei Frauenarzt- und Zahnarztterminen sollte man Diagnosen gut anhören und hinterfragen.

24.3. kraftvoller Tag mit Leidenschaft, Suggestions- und Seelenkraft. Wir haben einen 6. Sinn (Vorahnungen)! In den Abendstunden kann es zu Auseinandersetzungen und Emotionalisierungen kommen! Finanzthemen weltweit!

25.3. Pioniergeist und Enthusiasmus.

(!!!) 26.3. Falschmeldungen, Lügen und Betrug! Meditation.

(+++) 27.3. Geldgewinn. Plötzliches Finanz- & Liebesglück! Spontane und förderliche Begegnungen und Liebesabenteuer. Spannungen können sich wieder lösen. Angenehme Überraschungen warten vor allem auf Stiere, Jungfrauen und Steinböcke. Der Wunsch nach Verbundenheit ist gross. Grund: Venus wandert in das Fischezeichen und steht im Sextil zum Uranus! Sorgt für die Liebe voller Sehnsucht nach Eins-Sein (paradiesische Einheit und Erneuerung), einer Partnerschaft mit Romantik und Idealismus. Man ist zu grosser Hingabe fähig. Andererseits neigt man dazu, Beziehungen in einem allzu rosafarbenen Licht zu sehen und hin und wieder „aus allen Wolken zu fallen“.
Wir erhalten Nahrung für Gartengestaltung, Kunst, Romantik, Malerei, Meditation und Spiritualität.

29.3. Knifflig. Sich tiefen Gefühlen stellen und Verantwortung für das eigene Wohlbefinden übernehmen. Enormes Potential an Gefühlstiefe und innerer Stärke, eine Fähigkeit, das Leben, sich selbst und die anderen Menschen auf einer tieferen emotionalen Ebene zu verstehen. Doch zeigt man vermutlich eher wenig davon, weil man versucht ist, die Dinge zu kontrollieren, anstatt auch mal die eigene aufgewühlte und verletzliche Seite zu zeigen. Ansonsten halten andere Sie für verschlossen und reagieren mit Zurückhaltung, was in uns wiederum die Frage aufwerfen könnte, ob man uns denn überhaupt mag. Vielleicht tun Sie vieles, um sich anderen unentbehrlich zu machen, ungefähr nach dem Motto: Wenn man mich schon nicht grundsätzlich liebt, so doch wenigstens für meine Leistung.
Gefühle könnten erst zum Ausdruck kommen, wenn Sie sicher sind, dass diese gesellschaftlich anerkannt werden. Sie benötigen Regeln und einen Sicherheit bietenden Rahmen, der Sie vor Verletzungen schützt. Vermutlich haben Sie manchmal den Eindruck, viel leisten zu müssen, um geliebt und geschätzt zu werden und die Geborgenheit zu erhalten, die Sie sich wünschen. Möglicherweise lässt Sie diese Einstellung in Beruf und Privatleben viel tun und entsprechend erfolgreich werden. Wir haben die Qualität und die Tendenz, viel Verantwortung für andere Menschen zu übernehmen, oder aber diese abzulehnen. Seelenfrieden finden wir erst, wenn wir für das eigene Wohlbefinden einzustehen lernen.

>>> RÜCKLÄUFIGER MERKUR:
>>> (!!!) Drei Rückläufigkeitsphasen in allen drei Wasserzeichen!:
4.3. bis 29.3. in den Fischen (Achtung Täuschungen), 18.7. bis 2.8. im Krebs, 29.10. bis 21.11.19 im Skorpion

4.3. bis 29.3. Merkur im Fischezeichen rückläufig:
Achtung Täuschungen und Suggestionsgefahren am 24., 25., 26.3., und bei direktläufigem Merkur zwischen dem 31.3. bis 3.4.!
Trotzdem kann gerne Folgendes für unsere Seele und Gefühle einen wichtigen Einfluss nehmen: „Déja-vu“-Erlebnisse, eine Gedankenwelt voller Phantasie. Da es nicht ganz einfach sein wird, Bilder in Worte zu fassen, haben wir vielleicht manchmal Mühe, Vorstellungen und Gedanken verbal auszudrücken, und fühlen uns unverstanden. Die Welt der Bilder liegt uns näher als logisches Denken. Weil unsere Gesellschaft meist kein grosses Verständnis dafür hat, könnten wir in den Gegenpol ausweichen um logisches Denken zu üben. Dies wird nicht ganz einfach sein, denn äussere Gegebenheiten korrelieren nicht immer mit unseren inneren Empfindungen und Gefühlen. Trotzdem dürften unsere Interessen in engem Zusammenhang mit inneren Bildern und Phantasien stehen, beispielsweise Interesse für Malen, Schreiben, Tagebücher, Film, Photographie, Märchen, Romantik, Medialität, Sensitivität, Sensibilität, Affirmationen, Gebete, Meditationen, Yoga, Glaube und Spiritualität. Das Reflektieren und die Gedanken in die Vergangenheit werden mitunter hochkommen.

Was ist aus mundanastrologischer Sicht in Zeiten der Rückläufigkeit von Merkur zu beachten? Abmachungen versprochen und wieder gebrochen?! Kehrtwendungen.
Es geht im wesentlichen um die Aufforderung innezuhalten, zu reflektieren, angesammelte Probleme aufzuarbeiten, klärende Gespräche zu führen und allenfalls neue Betrachtungsweisen zu gewinnen. Alles, was mit Merkur zu tun hat, wie beispielsweise Handel, Verkehr, Verträge, Kommunikation, Computer, verzögert und verspätet sich oder entwickelt sich nicht wunschgemäss, weswegen es in dieser Zeit klug sein kann, zu warten, bis sich Merkur wieder vorwärts bewegt.

Empfehlungen
Bei rückläufigem Merkur empfiehlt es sich, grössere Aufmerksamkeit auf die Kommunikation, Technik und Transportmittel zu richten. In dieser Zeit können leicht zwischenmenschliche Verständigungsprobleme entstehen. Aus diesem Grund sollte man in dieser Phase sehr vorsichtig mit Vertragsabschlüssen sein und Aussagen anderer nicht zu stark gewichten. Am besten keine Verträge unterzeichnen und keine grösseren Investitionen oder Anschaffungen tätigen, denn dies ist hier sehr ungünstig gestellt und sollte nun sehr sparsam verteilt werden. Allerdings funktioniert jetzt alles, was mit Reklamationen zu tun hat, reibungsloser.

Was sollte vermieden werden:
– Zahnarzttermine
– Operationen und Eingriffe
– Verträge
– berufliche Selbstständigkeit beginnen
– Auto oder Haus kaufen
– Umzüge
– Reisen planen
- Anschaffung von Kommunikationstechnik
– Heiraten
– Missverständnisse & Falschmeldungen

Was könne wir tun:
+ Reklamationen begünstigt
+ gut, um liegen gebliebene Korrespondenz aufzuarbeiten
+ gut für alles, was einen Bezug zur Vergangenheit hat
+ gute Zeit, um alte Kunden zurückzugewinnen
+ Steuererklärung beim Finanzamt abgeben begünstigt
+ Vergangenes und Gefühle aufarbeiten

>>> MERKUR-JAHR (20.3.19 bis 20.3.20) – Herrscherplanet der Tierkreiszeichen Zwilling und Jungfrau
Schlagwörter:
Kommunikation (Wort & Schrift), Kontakte, Verbindungen, neue Begegnungen, Reisen, Handlungen und das Lernen, Bildung und Bildungsstoff, Bücher, Wissensdurst, Kontaktfreude, Oberflächlichkeit, Klatsch und Tratsch, Internet, Zeitungen, Verkauf, der Intellekt, die Art des Denkens, Selbstreflexion, Übersetzungsleistung, Literatur, Lesen, der Austausch, Marktschreier, Händler, Verhandlungen, Verträge, Deals, Planungen, Analyse, Genauigkeit, Präzision, Zahlen, Daten und Fakten, Mobilität, Verkehr, Bike, Motorrad, Autoindustrie, Bewegung, Laufen, Spaziergang, Handball, Kehrtwendungen, ewig redende Menschen, Worte können vieles bedeuten (auch Macht), Wortspiele, das 4-Ohrenprinzip, Reden ist Silber und Schweigen ist Gold.

Nonverbale Botschaften wie Gefühle, Stimmungen, Empfindungen, über Mimik, Gestik und Tonfall.

Körperbereiche: Finger, Hände, Arme, Atmungsorgane, Lunge, Bronchien, Hals, Stimmbänder, Nervensystem.
Quecksilber (Merkur) sollte mit dem Mineral Gestein Zeolith ausgeleitet werden!

Talismane: Quecksilber, Opal und Achat.

Verstand und Lernfähigkeit:
Der Planet Merkur repräsentiert den Verstand und die Lernfähigkeit, er ist ein Symbol für Denkvermögen und Kommunikation. Typische zu Merkur-Tätigkeiten sind lesen, schreiben, denken, reden, diskutieren, zuhören, sich austauschen, Gedankengänge, Handlung und Planung.

Das Vermögen, Sachverhalte und Dinge zu erkennen, entsprechend zu analysieren und ihnen den richtigen Namen zu geben, ist ebenso eine Merkurqualität. Aber auch Geschäftstüchtigkeit und der Bezug zur Praxis gehören dazu. Intelligenz, Intellekt und Verstand in ihrer jeweiligen Qualität sind im Merkur symbolisiert.

Entsprechungen:
Gedächtnis, Imaginationsfähigkeit, Analyse, Rhetorik, allseitiges Interesse. Sicher sind dies positive Eigenschaften, doch der Merkur ist auch ein Symbol für die Ambivalenz dieser Fähigkeiten. Intelligenz oder Besserwisserei? Informativer Austausch oder Geschwätz? Forschung zugunsten des Allgemeinwohls oder Betrug und Arglist? Nerven und die Leitgeschwindigkeit des Nervensystems (Neurologie, zusammen mit Uranus im Stier). Der Darmtrakt ist ebenso angesprochen, weswegen die Nahrungsaufnahme und Nährstoffe wichtiger werden, denn der richtige Stoffwechsel bedeutet positive Wandlung des Körpers. Blähungen. Des Weiteren ist das Gebiet der Lunge und der Bronchien ein Thema. Somit auch das Ein- und Ausatmen, wobei damit verbunden die Beschaffenheit der Haut eine grosse Bedeutung bekommt.
Aroma- und Bachblütentherapie sowie Spagyrik dürften Wunder bewirken.

Humor und das Lachen erzeugen eine bessere Gesundheit in 2019.

Das Merkursymbol:
Das Merkursymbol steht für die Verbindung zwischen Seele, Körper und Geist. Als einziges Planetensymbol enthält es den Kreis, den Halbkreis und das Kreuz. Merkur gilt als androgyn und ist daher allein fähig und würdig, die quinta essentia zu erlangen. Über die Schale nimmt er Informationen auf, leitet sie zur Verarbeitung und Analyse nach innen und gibt sie über das Kreuz (Materie) wieder ab. Der Caduceus (Hermesstab, um den sich zwei Schlangen winden) steht symbolisch für die Fähigkeit Merkurs, polare Energien zu vereinen und damit zur höchsten Erkenntnis vorzudringen. Darum stellt er auch bei den Alchemisten das mittlere Glied einer Kette dar und besitzt als Herr des mittleren Reiches (Quecksilber) die freie Beweglichkeit zwischen allen drei Welten. Eine ähnliche Struktur lässt sich auch beim Zwillinge- und Jungfrauzeichen ablesen: aufnehmen, differenzieren, verarbeiten, überleiten und weitergeben.
Auch wachte er über Händler und Diebe. Merkur ist in seiner Haltung amoralisch, er folgt grundsätzlich dem schnellsten, ökonomischsten und leichtesten Weg. Daher ist für ihn ein Diebstahl nichts Verwerfliches, sondern ein reiner Warenaustausch. Seine neutrale, amoralische Haltung ist eine Notwendigkeit, um als Vermittler zu wirken. Merkur lässt die Dinge so, wie sie sind, er nimmt sämtliche Informationen auf und leitet sie weiter, ohne sie zu bewerten oder sich auf Meinungen festzulegen. Er ist die personifizierte Objektivität, die alle subjektiven und emotionalen Inhalte auf eine sachliche Ebene bringt.

Mythologisch:
Hermes (lat.: Mercurius, Merkur) war bereits in der Antike der Gott der List und der Lüge, beides Qualitäten, die damals noch nicht als amoralisch galten. So gelang es beispielsweise dem legendären Odysseus erst durch die List des hölzernen Pferdes, die Stadt Troja einzunehmen. Als Seelenführer (Psychopompos) geleitet er die Seelen der Verstorbenen hinab zum Fluss Styx. Damit bewegt er sich auch in der Unterwelt. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die beiden Welten in steter wechselseitiger Verbindung zu halten. Er bringt das Obere hinunter und trägt das Untere hinauf.

Für Sie:
Die Merkurseite im Menschen beinhaltet folgende Fragen: Was interessiert mich? Wie nehme ich Informationen auf und wie gehe ich mit ihnen um? Worüber denke ich nach? Wie kann ich diese Gedanken in Worte fassen und mit anderen darüber diskutieren? Was weiss ich wirklich, wie kann ich Wissen erlangen?
Wo steht Ihr Merkur in Ihrem Horoskop? In welchem Tierkreiszeichen, in welchem astrologischen Haus, auf welchen Gradzahlen und mit welchen Aspektlinien verbunden? Gerne verrate und erkläre ich es Ihnen.

>>> URANUS bis April 2026 im Tierkreiszeichen Stier (nur alle 84 Jahre der Fall. Das letzte Mal 28.3.1935 bis 15.5.1942).

Altes abstossen und Neues anstreben!
EPOCHALER Wechsel der finanztechnischen Systeme bzw. im Wirtschaftssektor!
Plötzliche und einschneidende Umbrüche und gewaltige Veränderungen im Bereich der Werte, Finanzindustrie (Bankwesen, Börsen, Aktien, Finanzsystem, Vorsorgegeschäfte, Rente), Viehmarkt, Immobilien, Grenzen und des Besitzes (Land- und Grundbesitz).

Schlagwörter:
Revolution. Schwankungen. Banken. Aktienmärkte. Crash. Unter Strom. Sicherheiten/Sicherheitsfragen. Wegrationalisierung. Digitale Währungen. Bargeldloser Zahlungsverkehr. Blitzkrieg. Blitzaktionen. Vormachtstellung. Wirtschaftskriege. Verrücken und Sprengen von Grenzen. Änderung der Lebensumstände. Freiheit. Selbstbestimmung. Selbstverwirklichung. Individualität. Lebensgenuss. Ressourcen und Substanz. Grundbesitz. Natur. Architektur. Neue Wege. Neue Berufe (Selbstständigkeitsdrang/-ziele, Zweitberufe/zweites Standbein). Neue Talente. Neue Künste. Sexuelle Revolution. Cyberkriminalität.

Das Tierkreiszeichen Stier herrscht über Geld, Währungen, Kryptowährungen und Banken. Deshalb kann die Periode von 2018 bis 2025 als eine Zeit gekennzeichnet werden, während dieser die Banker auf sehr viel Neues stossen werden bzw. sich mit neuen technischen Veränderungen und Dienstleistungen auseinandersetzen müssen. Persönliches wird wegrationalisiert und durch Gadgets und Technik ersetzt. Durch Digitalisierung wird vieles eingespart. Neue Vermögensberater und Techniken entstehen. Dafür wiederum werden instabile Banken das Nachsehen haben und absterben (ca. 20-40%). Internetbanken kommen. Möglicherweise kommen vorerst gewaltige Profite, weil die Zinsen steigen, als Teil des „Grossen Neustarts“. Aber dann, während verschiedenen Zyklen innerhalb dieser genannten sieben Jahren des Uranus im Stierzeichen, dürften die Banken Gegenstand einer dramatischen Kehrtwende sein. Pleiten sind absehbar. Zugleich gewinnt der Impuls zur Veränderung der internationalen Währungswerte an Schwung. Das kann (wird) den US-Dollar als Welt-Standardwährung in Gefahr bringen, mitunter auch deshalb, weil China an Geschwindigkeit in Sachen Entwicklung, Forschung und Wirtschaft massiv zunehmen wird. Es ist bereits zu erkennen, dass China seine Währung vom US-Dollar abkoppelt, um sie an GOLD zu binden!!! Es ist mit einem exzentrischen Verhalten bei den Aktienmärkten im Sinne von Kursausschlägen zu rechnen.
Zudem besagt Uranus im Stier, dass die Menschen in Sachen Finanzen unabhängiger und freier werden wollen. Mit Mut und Genialität kann künftig auf ungewöhnliche Art Geld verdient als auch ausgegeben werden. Neue Wege und Gebiete werden erforscht, erprobt und revolutioniert!
Uranus steht jedoch nicht für Stabilität, als vielmehr für Überraschungen und stetige Veränderungen, und dieser Umstand wird uns Menschen eine neue Form der finanziellen Agilität abrufen, was sicher nicht jedermanns Ding sein wird. Schwankende Kontostände sowie Vertragsbrüche werden bei Unklugheit vermehrt zunehmen.
Welt- und Zentralbanken werden zunächst mal eher boomen, div. Preisbereiche werden innert drei Jahren um das Doppelte oder Vierfache steigen, bis dann zeitversetzt der grosse Kollaps eintritt.
All dies kann auch zu mehr Neid, Veränderung der Besitzumstände, sowie zu Verschwendungssucht führen. In jedem Fall werden die Themen AHV, Pensionskasse und Renten noch weiterhin zu reden geben.

Auf einer anderen Ebene prognostiziere ich, dass im Bereich Kunst, insbesondere Malerei und Musik, sich einiges verändern wird. Neue Stile, neue Designs, neue Klänge, neue unkonventionelle Bands, neue Musik.

Im Bereich der Immobilien sehe ich ebenso zunehmende Veränderungen und Schwankungen. Die Bodenwerte und die Architektur wird es gleichfalls betreffen.

Die Stiergeborene, welche im ersten Drittel (1. Dekade) Geburtstag haben, insbesondere diejenigen bis zum 27.4., werden entsprechende Veränderungen 2019 feststellen.

(Lektorin: Rahel Amsler, dipl. Astrologin, www.planetomobil.ch)

* * * * * * * * *

> KURSE Kartenlesen und Astrologie:
Auf Grund von vielen Anfragen biete ich Einzelkurse im Kartenlesen/-legen an. Lernen werden wir mit dem Kartendeck „Blaue Eule“ der Lenormandkarten.
Für Astrologieinteressierte, die bereits ein Grundwissen haben, helfe ich gerne individuell, gemäss dem Wissensstand weiter. Details dürfen vorab besprochen werden.
Anfragen bitte via Mail oder Telefon. Meinen Kontakt finden Sie auf meiner Website www.jupiter9.ch.

* * * * * * * * *

SINNVOLL SCHENKEN – „Beratungs-Geschenk-Gutschein“

Persönliche oder telefonische astrologische Beratung für 90 Min. – auf zum persönlichen Horoskop/Radix, zu Ihrem Lebensdrehbuch und göttlichen Lebensplan.
Schenken Sie Ihren Liebsten einen wertvollen Gutschein.
Bestellung via Website www.jupiter9.ch, dort finden Sie alle Kontaktinfos.
„Astrologie schenkt Erkenntnisse und Wissensvorsprung“!
Ich freue mich auf Sie.

* * * * * * * * *
> BERATUNG JAHRESHOROSKOP 2019 und/oder „Was Sie wissen sollten“.
Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! Was ist die Ihrige Triebfeder, welches sind die neuen Ziele? Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige?

Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich. Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme und Infos unter www.jupiter9.ch

Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung sehr gerne beleuchten, erkennen und fokussieren.

Ich wünsche Ihnen ALLEN alles Gute und tolle Konstellationen!
Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser.

Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter