+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS JANUAR „Es wird kräftig in die Hände gespuckt! 6. und 21.1. SO- & MO-Finsternisse ! 11.1. Paukenschlag. Existenzsicherung und Grundsatzentscheidungen! Skandale. Zauber der Liebe!“

ASTRO-NEWS JANUAR „Es wird kräftig in die Hände gespuckt! 6. und 21.1. SO- & MO-Finsternisse ! 11.1. Paukenschlag. Existenzsicherung und Grundsatzentscheidungen! Skandale. Zauber der Liebe!“

Beschreibung der mundanen Zeitqualität für den Monat Januar’19 „Steinbock-, ab dem 20.1. Wassermannzeit“!

Was haben die kosmischen Settings bzw. Signaturen für uns im Januar parat?
Bis zu sechs Planeten im Steinbockzeichen (ernsthaft, ordnungsliebend, diszipliniert, verantwortungsbewusst, Stabilität, Hierarchien, Zielstrebigkeit, Realitätssinn, Grundsatztreue und Autorität). Reduktion und Beschränkung auf das Wesentliche!
Wo Unvollkommenheiten und Fehler zu erkennen sind, lohnt es sich, nun die notwendigen Korrekturen vorzunehmen und Nägel mit Köpfen zu machen. Das Jahr beginnt mit dem sofortigen Anspruch auf eine perfekte Lebensgestaltung. So sollten wir hohe Anforderungen an uns selbst stellen und Verantwortung tragen (Ansporn). Ein geringes Selbstbewusstsein und fehlende Disziplin kann hierfür lähmend wirken. Beruflich und politisch haben wir es mit Autoritäten und neuen Regelungen zu tun. Eine Einheit bilden ist das Schlüsselwort dieser Tage! Üben Sie sich in Disziplin, Fleiss und Ausdauer, um Schritt für Schritt gesteckte Ziele in die Realität umzusetzen. Druck, Blockaden und Hindernisse wollen überwunden werden. Daher wird es wichtig sein, die Karten auf den Tisch zu legen. Wo ein Wille, ist ein Weg.
Unangenehme Prozesse oder überschattende Einflüsse, die teils noch aus der Novemberzeit nachwirken, wie auch zusätzlicher Entscheidungs- und Handlungsdruck, könnten durch die zwei bevorstehenden Finsternisse (6. und 21.1.19) und durch die Sonne-Pluto Konjunktion vom 11.1.19, ausgelöst werden. Angesichts der Konstellationen sollten Projekte gründlich und diszipliniert erledigt werden, um diese zu solider, stabiler und dauerhafter Nachhaltigkeit zu führen.
In der Liebe und in Partnerschaften wird ein neuer leidenschaftlicher Wind wehen. Viele werden auch Schmetterlinge im Bauch spüren.
Hören Sie in beruflichen Fragen auf Ihr Herz und bleiben Sie dabei ebenso realistisch.

Die besten Tage werden sein: 4., 15., 16., 18., 22., 25., 28.-30.1.!

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, sowie Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben und zu Ihrer Entwicklung 2019? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Neue Ziele, Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige? Eine umfassende Perspektive mittels Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Zu meinem Klientel gehören auch KÜNSTLER, MUSIKER und AGENTUREN. Ich freue mich auf Sie.

JANUAR:

1.1. Willensstärke beweisen und Tiefgang pflegen. Denken Sie nach, aber grübeln Sie nicht, sondern spüren Sie Vorahnungen, Ungesagtem und Verborgenem nach. Am Morgen haben wir eine grosse Phantasiekraft, können Einheit und Liebe fühlen. Soziales und Hilfsbereitschaft. Guter Zeitpunkt, um mit Sport zu beginnen!

2.-4.1. Kalte Tage. Es wird wieder kräftig in die Hände gespuckt. Einiges wird los sein. Glück den Fleissigen und Disziplinierten! Welthandel und Reisen im Fokus. Starke emotionale Gefühle, welche uns spontan handeln lassen, um Ziele zu avisieren. Wagemut und Verantwortung!
Steigt das GOLD in diesen Tagen? Neue Signale aus der weltpolitischen Arena sind zu erwarten (Führung/Parlament/Senat/Bundeshaus…)! Durch hartes Arbeiten zu Erfolg oder zu neuen Verbindungen – Perfektionsanspruch und Zähigkeit! Die Machtvollen und Starken gewinnen.
Grossbritanniens angeschlagene Premierministerin Theresa May versucht erneut weitere Konzessionen von der Europäischen Union zu erhalten. Die Union wiederum unterstreicht die aktuelle Vereinbarung und wird beabsichtigten, mit deren Ratifikation fortzufahren.

4.1. Optimal für Redetalente und für Erfinder! Gute kombinatorische Fähigkeiten/Möglichkeiten durch Forschung, Recherchen und Denkarbeit. Originelle Ideen und Lösungen, die der Zeit etwas voraus sind. Unabhängige Meinungsbildung.

5.1. In sich kehren, Rückzug. Zuverlässigkeit und Treue ist Trumpf! Zurückhaltend im Ausdruck der Gefühle, was sich auf, oder durch die Umwelt, eher kühl und distanziert auswirken könnte. Schadet aber nicht. Wir brauchen jetzt mehr Sicherheit, um sich gegenüber anderen Menschen zu öffnen.

(!!!) 6.1. SONNENFINSTERNIS im Steinbock erzeugt viele neue Regulierungen/Grundsatzentscheidungen sowie mögliche Fusionen oder Brüche in der Politik und Unternehmen! Zinserhöhungen sind möglich. Inflationsdruck wächst. Umstrukturierungen oder Stellenabbau bei Firmen und Konzernen möglich. Streit, Auseinandersetzungen, Skandale, Unfälle/Strassenverkehr. Neubeginn und neue Ziele für Beruf und Privatleben! Inspiration, Eingebung und tiefer Glaube kann vieles retten (Hilfsbereitschaft). Eine wichtige Persönlichkeit geht von uns.
> Förderlich für Stiere, Jungfrauen, Skorpione und Fische, teils auch Steinböcke.

7.-9.1. Sind auf Grund von Durchsetzungsgelüsten Debatten und Streitgespräche möglich, oder es wird einfach nur viel geredet. Achtsam sein sollte man vor zu schnellen Bewegungsabläufen und im Umgang mit Werkzeugen und Küchenmessern.
Bis zum 13.1.: Diskussionen werden schonungslos geführt. Auch mit Kritik und Forderungen wird offensichtlich nicht gespart. Wer Fehler gemacht hat, muss Rechenschaft ablegen.
> Venus ab heute 7.1. im Schützenzeichen. Bringt frische Impulse und Helligkeit ins Liebesleben!

(!!!) 11.1. Paukenschlag mit explosiver Stimmung. Macht und Wille. Achtung Bergwelten und Skigebiete. Naturphänomene! Entscheidungs- und Handlungsdruck im Beruf, bei Firmen und in der Politik. Revolten, Demonstrationen, Regierungssturz, Reformen, Konkurse – wir werden sehen. Des Weiteren sind Erschütterungen, Erdbeben, Steinschläge (6.-21.1.), Chemieunfall, Lebensmittelvorfälle, Tyrannei und/oder Entführung eines Kindes nicht auszuschliessen. Im besten Fall ist mit einem Durchbruch (in welchen Bereichen auch immer) zu rechnen. News zum Thema Umstrukturierungen oder Stellenabbau bei Firmen und Konzernen möglich.

> Da Jupiter ab dem 11.1. bis zum 20.1.2019, sowie vom 15.6. bis zum 5.7.2019 und vom 8.9. bis zum 30.9.2019 ein Quadrat zum Planeten Neptun bildet, könnten sich weltweit Viren breit machen. Weitere Themen, die damit verknüpft sind, wären Sehnsüchte, Träume, Wunschdenken, unechte Gurus, falsch eingeschätzte Situationen, Idealismus und hohe Erwartungen, welche auf Illusion oder Realität geprüft werden müssen, Religiosität und Zugang zur Spiritualität, Glaube und Astrologie.
Dieser Aspekt, diese Planetenkombination „SCHEINGLÜCK“ weist unter anderem tendenziell auf eine Bankrott-Konstellationen – eine Zeit, in der die Menschen, Staatshaushalte und Konzerne zu sorglos mit Geld umgehen. Man sollte nur das Ausgeben, was man sich leisten kann. Keine Spekulationen! Die Konsequenz würde sich in einer massenhaften Verwirrung und Enttäuschung darstellen.

JUPITER im Tierkreiszeichen SCHÜTZE bedeutet u.a.: Gerechtigkeit, Edelmut, hohe ethische und moralische Werte, Tugend, Wachstumsmöglichkeiten, Suche nach dem Sinn des Lebens, Philosophie, Ethnologie/Völkerverständigung, Bildung/Schule (Studium, Akademie, Geisteswissenschaften, Religion), Rechtsempfinden, Lebensoptimismus, Kraft der hellen Farben, Schutzengel, Urteilsvermögen, Glück, Entfaltung, Wachstum, Wohlstand, Horizonterweiterung, geistiges Wachstum, Freiheit, unbegrenzte Möglichkeiten, Auslandthemen/Globalisierung, Reisen, grosse Ziele, Projekte und Visionen, Anwalt/Anwaltskanzleien, Rechtsgrundlagen, Import/Export, Welthandel, Verkehr, Flugzeuge/Bahn und deren neuen Modelle und Strecken, sowie die Medienwelten (TV, Radio, Zeitungen, Internet, SocialMedia, Computerwelten), Reitsport/Pferderennen.

Schattenseiten: Besserwisserei, Allüren, zu hohe Ideale, penetrante Rechtsfanatiker, Übertreibung, nie genug bekommen, Organ Leber, Galle, Hüfte, Gewicht.

Mit Jupiter im Schützen, November 2018 bis Dezember 2019, wird es einige Gelegenheiten zur Expansion geben. Aber was geschieht, wenn die USA diese Gelegenheiten verstreichen lassen? Durch einen weiteren Spannungsaspekt zwischen Jupiter und Neptun kann, Amerika anstelle eines Aufschwungs im Welthandel, schnell in einem echten Handelskrieg mit manchen anderen Ländern involviert sein (März bis Oktober werden daher wichtige Zeiten für Donald Trump, der UNTER BESCHUSS sein wird, herrschen). Damit verbunden ist die Wahrscheinlichkeit einer plötzlichen schweren Rezession gegeben. Das Thema Zölle bleibt angespannt, während auf der anderen Seite Jupiter im Schützezeichen mit expansivem Welthandel zu tun hat. Nun könnte eine solch explosive Reaktion neue Probleme schaffen, etwa eine überhitzte Weltwirtschaft und Inflation.

13.1. Harzige Stimmung. Impulsivität. Kummer und Launenhaftigkeit. Kontaktschwierigkeiten und Missverständnisse. Empfehlung: Ernsthaftigkeit und Konzentration im Denken, Planen und in der Kommunikation durch Nüchternheit und Realitätssinn. Wenn Sie ernst genommen werden möchten, sollten Sie dennoch zurückhaltend und unverkrampft agieren. Positions- und Standpunktfragen tauchen auf. Durch Ehrgeizig und fachliche Kompetenz könnten neue Verpflichtungen übernommen werden. Autorität.
Selbstkritische Betrachtungen führen zu richtigen Entscheidungen. So driften Sie nicht ab in die Welt der Träume und Illusionen.

(16.-)18.1. Liebesglück und eine grosse Portion Erotik!!! Begeisterung und Leidenschaft. Auf die richtige Wortwahl kommt es an. Vermeiden Sie Bevormundung oder harte, warnende und machtvolle Worte. Propagandazeit und Provokation. Schwachstellen werden in diesen Tagen bewusst, auch weltweit (Regierungen, Wirtschaft, Führung, Ökologie).

19.1. Machtverlust, Verrat, Attentate, Elektrizitätsprobleme, Hackerangriffe, Befreiungsschläge, Richtungswechsel und stürmisches Wetter! BLITZER auf den Strassen! Auch in diesen Tagen kann es geschehen, dass marode Bauten, Häuser und Brücken einstürzen. Grund dafür ist Mars im Widder, welcher eine Quadratur zu Merkur bildete, eine weitere zu Saturn und Ende Monat zu Pluto – Statikprobleme!
Ansonsten ist die beste Alternative bzw. das Lösungsangebot, einen Bezug zur Liebe, Muse, Kunst und zur Kreativität zu finden. Dann bleiben Sie auf der sicheren Seite.

20.1. Die Sonne wechselt in das Wassermannzeichen (Fasnacht). Eigenwilligkeit. Individualität und persönliche Freiheit wird ein Thema. Vielseitigkeit und geistige Aktivität. Mit Blick in die Zukunft gerichtet. Offen für Veränderungen. Humanistik, Vereinswesen, Gruppen, die Gleichgesinnten, Technik und Wissenschaft.

>>> (!!!) 21.1. Totale MONDFINSTERNIS/Blutmond im Löwezeichen (1° Löwe/Wassermann) schafft emotionale und körperliche Blockaden. Man steht unter Strom, hochexplosiv. Affekthandlungen, das Unberechenbare, Gewalt, Hass, oder Anschläge. Der Adel, die Elite und deren Finanzsysteme. Finanzturbulenzen. Die totale Mondfinsternis ist in den frühen Morgenstunden in der Schweiz, in Deutschland und im westlichen Teil Österreichs zu sehen. Viel Unruhe ist zu erkennen. Somit werden neue Zeiten in diesen drei Ländern eingeläutet! Eine unangenehme Energie, die bereits in den Tagen vor der Finsternis wirksam wird. Weltweit könnten Anschläge und weitere Auseinandersetzungen drohen bzw. aktiv werden. Negative Absichten und Gewalteinwirkung. Umstrukturierungen oder Stellenabbau bei Firmen und Konzernen möglich. Zum Glück gibt es noch eine Konstellation, welche Schutzengelenergie herbeiführt.
Wir sollten aufpassen, dass wir beruflich und privat nicht etwas zu erzwingen versuchen. Keine Entscheidung sollte übers Knie gebrochen werden. Bewahren Sie Ruhe, sollten Sie betroffen sein. Einige werden sich womöglich ausgebremst fühlen. So kann es u.a. auch zu berechtigter Kritik, ärgerlichen Hindernissen oder neuen Massnahmen kommen, die unseren Handlungsspielraum einschränken. Andere wiederum fühlen sich gehemmt oder neigen zu Minderwertigkeitskomplexen, die dann in Aggressionen ausufern.

Verhandlungen (politisch, persönlich) könnten somit oft abgebrochen werden oder zum Scheitern führen. Mit dem Kopf durch die Wand wird nichts bringen. Denn nur wenn die Energien am flessen sind, können auch gegebene Umstände akzeptiert und angenommen werden.
Enttäuschungen versus Verschmelzung in der Liebe. Heimliche Liebschaften und Verschleierungsgefahr. Was ist echt und was eine Illusion?!?! So manche Vision scheitert nun an der Realität. Hoffnungen könnten sich zerschlagen. Führt mitunter zu finanziellen Konsequenzen.
(!) Unfallgefahr, auch in den Skigebebieten!!! Seien Sie achtsam auf Ihre Kinder!
Auch in diesen Tagen kann es geschehen, dass marode Bauten, Häuser und Brücken einstürzen. Grund dafür ist Mars im Widder, welcher eine Quadratur zu Merkur bildete, aktuell eine weitere zu Saturn und Ende Monat zu Pluto – Statikprobleme!

22.1. Versöhnung und die feurige Liebe. Gesellige, amouröse und amüsante Kontakte. In der Liebe und in Partnerschaften wird ein neuer leidenschaftlicher Wind wehen. Viele werden auch Schmetterlinge im Bauch spüren. Neue Bekanntschaften entstehen schnell und berühren unser Herz. Suche nach Anerkennung. Die Damen im Rampenlicht. Die Prinzessin wird wachgeküsst. Wohlstandsbedürnisse im grossen Stil. Kinderfreuden und Unterhaltung. Termin bei der Friseurin/beim Friseur? Glück bei den Finanzen und bei Import und Export.

25.1. Sehr positiver Tag. Bilanz ziehen!

28.1. Friedensbemühungen und Menschenrechte.

29.-31.1. Speziell tolle Tage für konstruktives Schaffen. Klarheit sollte sich nun nach einer Bilanzierung dieses Monats einstellen, damit gute und nachhaltige Entscheidungen getroffen werden können. Wo ein Wille ist, ist ein Weg.

31.1. Teils kritisch! Mars Quadrat Pluto kann Menschen zum Ausrasten bringen. Machtkämpfe. Wer geht über Leichen? Hörigkeiten und Besessenheit. Elektrizitätsprobleme. Erdbeben. Steinschlag. Unfallgefahren! Auch in diesen Tagen kann es geschehen, dass marode Bauten, Häuser und Brücken einstürzen. Grund dafür ist Mars im Widder, welcher eine Quadratur zu Merkur und Saturn bildete, aktuell eine weitere zu Pluto – Statikprobleme! Harte Energien. Polizeiaufgebote und/oder Militärpräsenz werden hochgefahren oder einsatzbereit. Gehen Sie nicht in Kontakt mit dunklen Gestalten und Gruppierungen. Zu hoffen ist, das wiederum andere gute Konstellationen, die oben beschriebenen Gefahren und Aggressionen abfedern werden.

(Lektorin: Rahel Amsler, dipl. Astrologin, www.planetomobil.ch)

Meine beste Empfehlung für Sie – Neujahrsbotschaft 2019 Kurt Tepperwein:

* * * * * * * * *

SINNVOLL SCHENKEN – „Beratungs-Geschenk-Gutschein“

Persönliche oder telefonische astrologische Beratung für 90 Min. – auf zum persönlichen Horoskop/Radix, zu Ihrem Lebensdrehbuch und göttlichen Lebensplan.
Schenken Sie Ihren Liebsten einen wertvollen Gutschein.
Bestellung via Website www.jupiter9.ch, dort finden Sie alle Kontaktinfos.
„Astrologie schenkt Erkenntnisse und Wissensvorsprung“!
Ich freue mich auf Sie.

* * * * * * * * *

> BERATUNG JAHRESHOROSKOP 2019 und/oder „Was Sie wissen sollten“.
Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! Was ist die Ihrige Triebfeder, welches sind die neuen Ziele? Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige?

Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich. Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme und Infos unter www.jupiter9.ch

Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung sehr gerne beleuchten, erkennen und fokussieren.

Ich wünsche Ihnen ALLEN tolle Konstellationen und einen guten Rutsch ins 2019!
Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.tv

Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter