+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS OKTOBER „Venus rückläufig: Liebe & Finanzen“

ASTRO-NEWS OKTOBER „Venus rückläufig: Liebe & Finanzen“

Beschreibung der mundanen Zeitqualität für den Monat Oktober’18 „Waage-, ab dem 24.10. Skorpionzeit“!

Liebesgöttin Venus rückläufig: Liebe & Finanzen! Zwei explosive Tage um den 12. sowie 24.10.! Ein unberechenbarer Monat, mit überraschenden Wendungen. Widersprüche, Faszination und Abneigung gehen oft Hand in Hand.

Grosse Beachtung sollten wir der rückläufigen VENUS schenken, welche vom 4.10. bis 17.11. in den Tierkreiszeichen Skorpion und Waage rückläufig sein wird! Sehen Sie dazu etwas weiter unten meine Ausführungen*. Widerstand gegen starke Gefühle zwecklos. Bereinigung alter Geschichten in Sachen Liebe, Beruf und Finanzen (Werte). Sich von Abhängigkeiten lösen.

Kurzer Rückblick zum 25.9.:
> Zitat aus meinem Monatsbericht Astro-News September:
„26.9. kann kaltes Wetter, Leistungsdruck, Bürde, Resignation, Krankheit und politische Blockaden/Konfrontationen mit sich bringen.“
Das „kalte Wetter“ hatten wir mit dem Unwetter wenige Tage zu vor
Da am besagten Mittwoch, 26.9. die Sonne im Quadrat zum Saturn (POLITIK) stand (haben wir nur zweimal pro Jahr) und einen Tag zuvor ein aktionsbereinigender Vollmond im Widder statt gefunden hatte, überraschten mich die zwei aktuellen Ankündigungen von Rücktritten von Herrn Johann Schneider-Ammann (25.9.) und Frau Doris Leuthard (27.9.) aus den politischen Ämtern, nicht!

(!!!)
> An dieser Stelle sei zu erwähnen, dass durch die kommende Venusrückläufigkeit mögliche weibliche Kandidatinnen für einen Bundesratssitz aufgefordert werden (Tickets), es dennoch zu einem überraschenden Rückzug kommen könnte. Es wird ein hin und her geben, wie auch geheimnissvoll bleiben, bis dann die Venus ab Mitte November wieder direktläufig wird.

> Die politische Schützedame Karin Keller-Sutter ist offensichtlich bereits auf dem Radar der Auswahl und hätte relativ gute Konstellationen und Chancen. Bei einer Wahl, bzw. am 5.12.18, würde Sie dennoch grosse Anspannungen fühlen, emotional erhebliche Entladungen erleben und unter Druck stehen. Auch familiär wäre es nicht einfach. Karmisch gesehen hat sie die Stellung der Tilgung, was bedeutet, dass sie nun eine neue politische und epochale Position eingehen sollte, um an Verantwortungen/Pflichten aus früheren Leben, kollektiv gesehen wieder anzuknüpfen. Obwohl sie über eine gute Reputation, viel Erfahrung und ein grosses know-how verfügt, wird sie bereits ab dem 2.1.2019 bis Ende März unter viel Druck Aufgaben, Bürden und Hürden zu bewältigen haben. Zum Glück ist sie eine politische Marathonläuferin!

> Aber ACHTUNG, am 5.12.18, dem Tag der Bundesratswahlen, wird MERKUR der Trickser, Vertrags- und Handelsplanet im Skorpion rückläufig sein (15.11.-8.12.18)! Dieser Umstand führt dazu, dass aufgrund mangelnder Recherchen in der Tiefe falsche Entscheidungen getroffen werden. Die sehr spezielle Merkur-Stellung vom 5.12.18 lässt wiederum erkennen, dass im besten Fall begangene Wahlfehler vor 8 Jahren nun korrigiert werden könnten und die weibliche magisch-politische Kraft in Führung gehen wird.
Abgeschossen: Mars-Neptun Konjunktion im Quadrat zur Tagessonne erzeugt zudem am Wahltag Rivalitäten, Machtkämpfe, Konfrontationen und Egozentrik. Offensichtlich wird eine männliche politische Person „abgeschossen“ bzw. muss wegen Hinterhaltsaktionen über die Klippen springen. Das Ganze wird sehr spannend sein und bleiben.
Für die Schweiz wird es ein sehr wichtiger Tag werden und parteipolitisch machtvolle Verschiebungen einläuten!!!

> Spezielle und förderliche NEWS in der Schweizer Politik zwischen dem 21. und 31.12. 2018!

* * * OKTOBER * * *

2.-4. werden spezielle Familientage (Gefühlsschwankungen) und teilweise unruhig. Zwanghafter Mitteilungsdrang kann Intoleranz und Eigennutzen mit sich ziehen. Durch Propaganda werden Suggestionen und Rechtfertigungen ausgelöst. Nicht auf Verlockungen hereinfallen (Kaufsucht). Am 4.10. wird es dann ab 17.30h wieder besser und Positives kann sich einstellen. Venus wird rückläufig!

6./7. gute Tage für Ernährungs- und Gesundheitsfragen, sowie neue förderliche Berufsschritte (neue Jobchancen). Vorteilhaft wäre auch, den Rhythmen der Natur zu folgen (Garten).

9.10. mit NEUMOND in der Waage ist Diplomatie angezeigt, sowie die Verbindung zum DU, zum Gegenüber. Achten Sie auf Ihre Umgangsformen. Konflikte versus faule Kompromisse sorgen in partnerschaftlichen Verbindungen für ein Hin und Her, obwohl man gerade jetzt sehr harmoniebedürftig wäre.

10.-13. sind heftige Konflikte in der Liebe, in Beziehungen und in der Politik zu erwarten (Macht, Zwang, Unfallgefahr, Grenzerfahrungen und Zerstörung). Positiv: Erotik pur!

15. positiv für Kurztrips und viele Gespräche über tiefe Gefühle und Geheimnisse. An diesem Tag werden viele Finanz- und Erbschaftsgespräche ebenso diskutiert. Neue Erkenntnisse und News bei den Steuern und beim Militär (Anschaffungen).

16. Suggestion und Kontrolle herrschen vor.

17.-18. Überreizungen, Provokation und viel Action.

19. Streitgespräche versus tolle Eingebungen. Hervorragend für Literatur, Schreiben, Malen und Fotografie!

22. super um tiefe Gespräche zu führen und/oder zu recherchieren, damit man zum Punkt, zum Kern der Dinge kommen möge.

23. Impulsiv. Abhängigkeiten oder seelischer MISSBRAUCH. Sich mit den eigenen Ansprüchen und intensiven Gefühlen auseinander setzen. Aggressionen gegen Frauen, oder spezielle Formen einer Abtreibung.

24.10. mit VOLLMOND im Stier in Konjunktion mit Uranus kann es unverhofft zu Unruhe, Hektik, Sprunghaftigkeit und Eifersucht kommen. Dennoch stehen sinnliche Genüsse wie Zärtlichkeit, Musik/Konzert, Wellness und Massagen, Rotwein uvm. auf gutem Kurs. Übertreibungen würden jedoch zu Exzessen führen. Gefühlsschwankungen, ungewöhnliche Zustände (politische Massnahmen mit Umkehreffekten) oder spezielle schöne Begegnungen und Erlebnisse (Liebe/Partnerschaft) die plötzlich zusammenführend wirken und binden können, sowie Treffpunkt für Gleichgesinnte, begleiten diesen Tag!
> Stromprobleme, Blitzer auf den Strassen, Unfälle, Natur- und Wetterphänomene, sowie mögliche Anschläge/Affekthandlungen/Trennungen oder technische Pannen sind zu erkennen. Darüber hinaus sind Finanz- und Budgetfragen weit oben auf der Traktandenliste.
Um inneren Frieden zu finden, ist jetzt in der beginnenden Skorpionzeit das Gebot der Stunde, Magie und Wandel zuzulassen, um Altes abzuschliessen.

Das Credo dieses Tages: Carpe Diem und begrüsse die Erfrischung und Erneuerung.

26. FEUERWERK in der Liebe & Erotik, sowie bei den Finanzmärkten!

27. News.

28. Spazieren tut den Nerven gut!

29. konkrete Pläne und Vorhaben schmieden und konkretisieren. Der gute Zugang zu den Gefühlen, zur Geborgenheit und zur Familie.
Zwischen 07 und 09 Uhr muss jedoch mit Stau oder längeren Wartezeiten, wo auch immer, gerechnet werden.

30.10. Frühmorgens auf den Strassen aufpassen! Einschüchterungen oder manische Kontrollmechanismen werden zudem ausgelöst (auch politisch).

31.10. man sollte intuitiv seiner Bestimmung und seinem Herzen folgen (Mond Konjunktion Mondknoten im Löwezeichen). Dies kann auch Trennungsgefahr bedeuten. Man bevorzugt Unabhängigkeit und keine engen Bindungen. Abwechslung und unnötiges Geld verprassen wird möglicherweise zum Thema.
> Ein spezieller Mensch, oder Prinz(essin) könnte geboren werden. Im Bereich des Sports und der Schauspielerei/des Films, kommt es zu Highlights.

* >>> VENUS Rückläufigkeit in den Tierkreiszeichen Skorpion und Waage, 4.10. bis 17.11.18 („Wenn Amors Pfeil in die falsche Richtung schiesst“, oder „im Spinnennetz des leidenschaftlichen Skorpions“).

Bei Menschen wie auch in Firmen wird das Krisenmanagement von grösster Bedeutung sein. Wenn es denn zum brodeln kommt, dürfte es auch zum Eklat führen. Wer im Schussfeld steht, muss womöglich unter Druck zurücktreten, während sich andere profilieren. Wo es in der Vergangenheit mit der Wahrheit nicht so genau genommen worden ist, werden Unstimmigkeiten im Sinne der Konsequenzen ans Tageslicht kommen.
Kluge Strategien und diplomatisches geschicktes Verhandeln werden notwendig sein, um überzeugend wirken zu können. Eine Überprüfung bestehender Vereinbarungen stehen an.
Vergangenheitsbereinigung tangiert alle Menschen und dient der inneren Stärkung und Säuberung.

Bedingungen, Verbindungen, Rechte, Privilegien und finanzielle Konditionen entsprechen oft nicht mehr den aktuellen Umständen und wollen/sollen angepasst, oder zumindest hinterfragt werden.

Lohngespräche sollte man im Oktober führen. Resultate könnten sich jedoch bis zu einem guten Abschluss in den Dezember hinauszögern.

Bei vielen Menschen könnten sich Verlustängste, Eifersucht, Neid und auch Rachegefühle breit machen. Woran halten wir noch fest, obwohl es uns nicht gut tut? Wo brauchen wir neuen Tiefgang (emotional, sexuell oder finanziell)? Gleichzeitig spüren wir einen starken Drang, uns aus Abhängigkeiten zu befreien.

Selbstkontrolle üben ist das Zaubermittel. Wir sollten trotz möglichen Turbulenzen, die nur da sind, um uns letztlich zu reharmonisieren, nicht in Dramen schwelgen. Eine konstruktive Streitkultur kann und wird helfen. Faule Kompromisse wiederum sind nur von kurzer Dauer. Sturheit oder Ultimaten führen zu Gegenreaktionen, die eine Verhärtung der Fronten bewirken würden.

Venus rückläufig im Tierkreiszeichen Skorpion – die Leidenschaft in der Liebe
Oberflächliche Beziehungen mag man mit dieser Stellung nicht. Eine Partnerschaft kann zutiefst aufwühlend wirken, intensive und geheimnisvolle Erlebnisse, Emotionen und Leidenschaften werden geweckt. So dürfte auch Sexualität einen wichtigen Raum einnehmen und das Leben um Neues bereichern (Experimente und Tabubrüche). Sie kann jedoch auch zum Medium für subtile Machtspiele, Besitzansprüche und Eifersucht werden. „Mit Haut und Haaren“ wäre eine Form der Überschrift. „Das Schöne ist nicht ohne das Hässliche erfahrbar, die Liebe und die Lust nicht ohne den Schmerz.“ Überraschende Outings oder Übergriffe.

Venus im Tierkreiszeichen Waage – Liebenswürdigkeit und Anpassungsfähigkeit in der Liebe versus Überanpassung (faule Kompromisse)
Eine Beziehung harmonisch und schön zu gestalten, kann zu neuen Rückschlüssen führen. So legen Sie Gewicht auf das Gemeinsame, passen sich an und suchen im Partner die Seite hervorzuheben, die Ihnen ähnlich ist, beispielsweise gemeinsame Interessen, Ansichten, Wünsche oder Ziele. Unterschiede umschifft man während der Rückläufigkeit eher weniger, als dass man diese anspricht. Gepflegte Umgangsformen wären eine Selbstverständlichkeit, doch nun hinterfragt man sich, wenn es um die eigene und fremde Kultivierung geht. Reharmonisierung wird zum Thema. Abgesehen von einer Tendenz, sich zu sehr anzupassen, wird auch die Differenz erkannt. Wo sind nun die Nenner, sprich Verbindlichkeiten zu finden, um eine Partnerschaft zu einem harmonischen Miteinander werden zu lassen?

▪ Partnerbeziehungen, Beziehungen retten?
▪ Wertekonflikte, kritische Betrachtung von Werten und Geld – Ethik, Moral und Philosophie
▪ welche Werte sind für uns zentral? Geld? Selbstwert?!
▪ alte Forderungen könnten nun wieder geltend gemacht werden
▪ wo lohnt es sich zu investieren?
▪ aus welchen Verbindlichkeiten und Abhängigkeiten möchten wir uns lösen?

Was sollte man nicht tun:
– besser nicht heiraten
– keine Diät durchfühen
– alles, was mit dem Finanzamt zu tun hat, sollte besser zu einem anderen Zeitpunkt durchgeführt werden
– Steuererklärung am besten sein lassen
– keine Schönheits-OP

Was könnte positiv gesehen passieren:
+ Alte Heilmittel ausprobieren.
+ Kontakte pflegen
+ ein früherer Partner/Liebhaber, meldet sich in dieser Zeit oftmals wieder. Möglich, dass wir uns nochmals auf eine Beziehung mit ihm einlassen. Man sollte jedoch nicht zu viel hineininterpretieren!
+ frühere Beziehungen verarbeiten und abschliessen
+ verlorenes oder ausgeliehenes Geld könnte zurück kommen
+ das Erkennen neuer Leidenschaften, tabulos sein dürfen, sexuelle Entwicklung
+ neuer Zugang zu Kunst, Kultur und Umgangsformen (Stil, Mode, Liebe)

Zentralbanken / Finanzmärkte:
Rückläufige Venus hat mit zentralbankbezogenen Aktivitäten zu tun, mit möglichen Änderungen der Zinspolitik. Ich denke daran, dass FED oder eine andere Zentralbank ihren Kurs ändert und damit womöglich die Finanz- und Aktienmärkte aus dem Konzept bringen könnte.

>>> An den FINANZMÄRKTEN kommt es während der rückläufigen Venus oft zu unerwarteten Wendungen und Turbulenzen (ein daraus folgender Minicrash ist nicht auszuschliessen), insbesondere an folgenden Tagen: 10.-12.10, 15.-18.10., 20.10., 24.-27.10., 30.10.-1.11., 6.-7.11.!

Alles Gute Ihnen. Ihr Beat Kofmehl.

(Lektorin: Rahel Amsler, www.planetomobil.ch)

* * * * * * * * *

SINNVOLL SCHENKEN – „Beratungs-Geschenk-Gutschein“

Persönliche oder telefonische astrologische Beratung für 90 Min. – auf zum persönlichen Horoskop/Radix, zu Ihrem Lebensdrehbuch und göttlichen Lebensplan.
Schenken Sie Ihren Liebsten einen wertvollen Gutschein.
Bestellung via Website www.jupiter9.ch, dort finden Sie alle Kontaktinfos.
„Astrologie schenkt Erkenntnisse und Wissensvorsprung“!
Ich freue mich auf Sie.

* * * * * * * * *

> BERATUNGEN – Jahreshoroskop 2018/2019 und/oder „Was Sie wissen sollten“.

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! Was ist die Ihrige Triebfeder, welches sind die neuen Ziele? Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige?

Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich. Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme und Infos unter www.jupiter9.ch

Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung sehr gerne beleuchten, erkennen und fokussieren.

Ich wünsche Ihnen ALLEN tolle Konstellationen.
Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.tv
Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter