+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS APRIL – „Venus-Jahr / ambivalenter April“

ASTRO-NEWS APRIL – „Venus-Jahr / ambivalenter April“

In eigener Sache:
Präsident Trump hat recht, wenn er diverse, von extern eingeführten Produkte, bezollen lässt. Schlimm genug was die EU sprich Brüssel mit ihren machtvollen und manipulierenden Bezollungen seit Jahren anstellt, andere nicht an den Markt ran lässt und alle Produkte uns Europäern viel zu teuer verkauft und das Geld bzw. der „Gewinn“ in die eigenen Taschen steckt! Übles Spiel, …aber Trump soll dann gemäss den Medien ein Schlechter sein. Dabei ist es gerade zu – in Wahrheit – unfair , was man diesbezüglich aus Sicht der Welt, der EU, mit den Amerikanern macht.

Das Selbe in grün, wenn es um Putin geht. Die Giftattacke mit den Doppelspionen, kann so von der englischen Regierung nicht umgesetzt und verfolgt werden, gemäss ihrem vergangenen gestellten Ultimatum von 24 Std.! Richtig wäre gewesen innerhalb von 10 Tagen inkl. der Übergeba aller dazu notwendigen Informationen zum Fall.

Wie Sie in meinen „Astro-News März BLOG-Bericht“ lesen konnten, wurde die Zeitphase, welche in politischer und gesellschaftlicher Form die aktuellen Themen ausgelöst haben, von mir beschrieben. Gucken Sie nur was grad aktuell auch mit Italien, Griechenland, Syrien und der Türkei passiert, oder jüngst mit Serbien ect. – nicht gut! Das Wetter (Meteo), aber auch das politische Wetter, ist mit Sonne Quadrat Saturn, auch nicht wirklich top (29.-31.3.)!

Unsere Superhelden aus dem Bundesbern (Bundesrat & Parlament) ist wohl auch völlig durch den Wind. Sei es wenn es um die Zahlung an die EU geht, oder an die EU-Annäherung, die unsägliche Geschichte mit den neuen Deals inkl. des Schiedsgerichtes ect. ist ein kompletter Witz. SVP hat leider recht!
Dann die Steuersenkung, die Fr. 8 Mia. für das Militär, die Gesundheitskosten die nicht im Griff sind, die Postauto AG Katastrophe (Frau Leuthard bitte gehen Sie asap), die Pannen bei Swisscom (…und niemand ist wirklich verantwortlich…was soll das!?), und des weiteren das Geld, das „Eigene“ nota-bene, welches man aus der Pensionskasse beziehen kann, hat eine neue Wirkung durch Bundesrat Berset gefunden: „Rausholen ja, aber, wer später finanzielle Probleme kriegt, muss dafür «büssen». Danke sehr für die Bevormundung. Lieber Herr Berset, dass Sie sich, mit einem lebenslangem Gehalt, was niemand, auch kein Bundesrat nach seinem Amt, verdienen sollte (warum auch – wo ist die Legitimität), selbst keine Gedanken machen müssen ist offensichtlich. Hier läuft einiges schief…!

Was mich jedoch am meisten gestört hat war der Gerichtsfall von Thomas N. in Rupperswil. Das Ganze ging mir tief durch den Magen und ich war äusserst empört, wieso der beschuldigte Vierfachmörder ohne Handschellen überhaupt in den Gerichtssaal rein gelassen worden war?!?! Noch schlimmer die Aussagen der Herren Begutachter Elmar Habemeyer und Josef Sachs. Da bin ich 100% NICHT gleicher Meinung und ich bin keine Gutachter, aber ein dipl. psych. Astrologe! Was dann der Gipfel war (und dass kann es doch so nicht sein, ohne Konsequenzen), war Frau Renate Senn – Verteidigerin des Angeklagten Thomas N. – ihre Aussagen bzw. Begründungen und das Plädoyer, war nur noch beschämend!!!

Ansonsten war ich persönlich in der ersten Märzhälfte mal eben einmal bei Gott und zurück – starke Transformation und bin deshalb, auch wenn es alles andere als einfach war – mit doppeltem Power und bester Klarheit und mit über 300% Liebe und Rock’n’Roll „zurück“!

APRIL:

In einem „Venus-Jahr“ (ab dem 21.3.2018 bis 20.3.2019) können sich viele Wünsche erfüllen. Somit werden die Bereiche Liebe, Harmonie, Kunst, und Finanzen prioritär und primär behandelt. Nach einem „Jahr der Sonne“ übernimmt 2018 nun Venus die Regentschaft.

Rückläufiger Merkur:
Seit dem 22.3. und bis zum 18.4. wird Merkur rückläufig sein – Widder:
Keine Verträge unterzeichnen (gleich welcher Art), keine grossen und kostenintensiven Anschaffungen tätigen! Aufpassen vor kommunikativen und administrativen Fehlern und Missverständnisse (wie auch Terminplanungen/Administration)! Ebenso ist mit technischen und elektronischen Pannen zu rechnen. Rechnen Sie auch mit Verzögerungen im Strassenverkehr und bei den ÖVs, beim Bahnhof und bei den Flughäfen.
Alles was mit Eisen, Brücken, Elektronik, Feuerwehr, Handel & Märkte und Ingenieurarbeiten zu tun hat, wird eher knifflig – es sei Vorsicht geboten in diesen Bereichen.
Treffen sie keine impulsiven und voreiligen Entscheidungen.
Was können Sie tun: Pendenzen abarbeiten, sich selbst und Situationen reflektieren und darüber sinnieren, und Reklamationen anbringen wie z. B. wenn eines Ihrer Gerät vor einiger Zeit kaputt ging, können Sie dieses nun zurück ins Geschäft zur Reparatur (oder was auch immer) bringen.

>>> (!!! !!! !!!) Gefahrvolle/spezielle Tage durch Wut, Aggression, Explosion, Machtmissbrauch, Demonstrationen, Aufstände und soziale Unruhen, Sündenböcke, Freaks, mögliche Attentate, Naturphänomene, Erdbeben, Elektrizitäts- & Technikprobleme sind am: 11., 12., 18., 22., und 26.-28.4.!

>>> (!!!) Zwischen dem 1. und 5. herrscht eine Stimmung des Befehlens (politische Angriffe) gepaart mit Geltungsdrang und Konflikte. Wir kommen jetzt schneller an unsere Grenzen. Trotzdem lohnen sich Ausdauer & Konzentration. Planen und handhaben Sie berufliche Aufgaben bewusst mit Ruhe (Fehlerquellen)! Schauen Sie, dass Sie nicht an Ihre körperlichen Grenzen kommen!!! Viele Gespräche sind zu erwarten, jedoch eher mit noch fehlenden Informationen. Konkurrenz- und Konfliktverhalten. Gespräche und Diskussionen können aktuell unversehens rasch eine aggressive Wendung nehmen. Konflikte, die in diesen Tagen aktiviert werden, können negative Langzeitfolgen haben. Dies kann zu Ernüchterung, Frust und Ärger führen. Überdenken Sie Ihre Vorhaben.
Gefahren im Gebirge (Felsstürze/Bergsteigen).

>>> (+++) Mehrheitlich POSITIVE TAGE für die Liebe (mit Altersunterschied), Pflege allgemein, Finanzen, clevere Schachzüge und Spiritualität sind: 7., 11., 12., 13., 14., 16. (14. Neumond mit Tatendrang), 17. und 24.!

7. Mit Venus im Trigon zum Saturn ist realistisches, korrektes und erotisches/partnerschaftliches Verhalten begünstigt sowie die die Schaffung von partnerschaftlicher und finanzieller Stabilität und Sicherheit. Wertbewusster und disziplinierter Umgang mit Geld und Besitz kann in diesen Tagen die finanzielle Lage und das eigene Selbstwertgefühl spürbar stabilisieren. Gute Zeit für Heilungsprozesse.

(!!) 11. Machtkonflikte und damit einher gehende intensive Gefühle jeder Art laden diese Tage recht explosiv auf. Versuchen Sie, bewusst objektiv zu bleiben und fair und human zu handeln, wenn Sie in diese Konflikte hineingezogen werden. Innerlich aufkommende massive Gefühle aller Art können aktuell dazu genutzt werden, die eigene Selbstbeherrschung zu testen und zu schulen. Persönlich wichtige Vorhaben werden in diesen Tagen oft zu verbissen und egoistisch aktiviert und gehandhabt, was für andere belastend sein kann.

(++) 11./12. Das aktive Anbahnen von erotischen Begegnungen ist in diesen Tagen begünstigt. Bewusst aktivierte Harmonie und Ausgewogenheit wirken auf jetzt aufflackernde Konflikte beruhigend ein. Eine markant gesteigerte erotische Anziehungskraft zwischen den Polen Männlich und Weiblich dürfte aktuell stärker sein, als das Bedürfnis nach partnerschaftlichen Konflikten. Aktives Arbeiten kann sich jetzt schnell wohltuend Gewinn bringend auswirken. Viel Glück Ihnen allen!
Erotische Romantik und kreative Phantasien lassen Alltagssorgen in diesen Tagen kurzfristig in den Hintergrund treten. Geniessen Sie diese Zeit, bleiben Sie aber realistisch dabei, schon bald kehrt der Alltag zurück und kreativer Zauber verfliegt schnell wieder. In erotischer und partnerschaftlicher Hinsicht gelangen Sie in diesen Tagen unversehens gewissermassen ins Paradies. Geniessen Sie diese Tage, aber glauben Sie besser nicht, dass Sie jetzt für immer darin verbleiben können.
-> Kunst, Musik, Malen, Fotografieren, Medialität, Spiritualität, Sensitivität, Inspiration, Mitgefühl, Liebe und die Seele auftanken sehr begünstigt 🙂

>>> (+++) 14. Neumond im Widder. Man wird schnell und aktiv wie auch impulsiver. Der Tatendrang! Aufbruchstimmung und ab in den Frühling! Dieser Neumond macht uns beweglich und unternehmungslustig.
Ebenso haben wir zu diesen Tagen das Sextil zwischen Jupiter und Pluto. Dieser Umstand kann Güte, Toleranz und Wohlwollen durchdringen. In dieser Wochen sollte man persönliche und gesellschaftliche Krisen sowie Problem- und Schattenbereiche, harmonisierend darauf eingehen und zu Lösungen kommen. Das Erforschen und Verstehen von eigenen, religiösen und gesellschaftlichen Schattenbereichen ist jetzt begünstigt. Persönliche Krisen können jetzt optimal und das Bewusstsein erweiternd gehandhabt werden. Guter Erfolgsaspekt, den Sie nicht missen sollten!
Mitgefühl mit aktuellen Konfliktpartnern gestalten aktuelle Konflikte wohltuend human und ausgewogen. Spirituelle Aktivitäten, wie auch Schwimmen, Wandern, Yoga, die der persönlichen Erholung und Regeneration dienen, begünstigen jetzt die Auflösung von aggressiven Spannungen. Aktives soziale Verhalten und Zivilcourage.

(++) 17. In erotischer Hinsicht öffnen sich Türen, die bisher verschlossen waren, und diese Türöffnung ermöglicht aktuell Ausflüge in bisher unbekannte (und faszinierende) erotische Bereiche. Wenn Sie in diesen Tagen selber solche Ausflüge aktivieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich dabei nicht zu viel zumuten, denn was Sie erotisch jetzt neu erleben, kann Sie glücklich machen, aber zeitweilig auch überfordern. Gehen Sie in diesen Tagen mit Geld und Besitz nicht zu leichtsinnig um, denn scheinbar sind jetzt finanzielle Abenteuer begünstigt.
Zusätzlich mit Venus im Trigon zum Pluto lassen sich erotische und – analog dazu – finanzielle Sternstunden erreichen, aber auch Momente in dunklen Bereichen sind in diesen Tagen möglich. Partnerschaftliche und finanzielle Behutsamkeit, Vorsicht und Rücksicht sollten jetzt aktiviert werden. Erotische geheime Wünsche und Bedürfnisse können jetzt Erfüllung finden, was das eigene Selbstwertgefühl spürbar festigt. INTENSIVSTE FORM VON LIEBE!

>> (!!!) 18. Hektik und Stress, aufgrund von rebellischen Aktionen Einzelner oder technischen Pannen und Veränderungen, kann den Alltag spürbar belasten. Bewahren Sie Ruhe und konzentrieren Sie sich bei der Arbeit auf das Wesentliche, bis sich die Unruhe legt. Vermeiden Sie in diesen Tagen rebellischen Egoismus, denn dieser könnte die sowieso schon angespannte Grundstimmung explosiv aufladen. (Wut, Aggression, Explosion, Machtmissbrauch, Demonstrationen, Aufstände und soziale Unruhen, Sündenböcke, Freaks, mögliche Attentate, Naturphänomene, Erdbeben, Elektrizitäts- & Technikprobleme).

20. Die Sonne am Himmel läuft in das Stierzeichen, die 30-tägige Stierzeit beginnt – Freude herrscht :-), denn die Sinnlichkeit und der Zugang zur Muse und zur Natur kommen zurück!

24. Konflikte, sofern vorhanden, werden in diesen Tagen meist human und liberal gehandhabt und können Wege zu mehr Freiheit, Toleranz und Verständnis öffnen. Vorhaben, die jetzt aktiviert werden, beinhalten viel kreatives und expansiv sinnvolles Potenzial. Sie können sich jetzt bezüglich Arbeit und Leistung einiges zutrauen. Berufliche oder sportliche Erfolge.
Venus läuft ins Zwillingseichen: es kommen intelligente Damen…und zudem gut gekleidet und rhetorisch clever 🙂

(!) 25. Pläne oder Vorschläge stossen auf Widerstand oder Ablehnung.

> (++) 26. mit geballter Kraft können jetzt erhebliche Arbeitsleistungen erbracht, aber auch destruktive Konflikte geführt werden. Ein Tag mit maximaler Energiefrequenz und Power!!! Konflikte mit einer schwierigen und problematischen „Alles oder Nichts“-Qualität können in diesen Tagen entstehen und immer wieder neu aufflackern. Vorsicht aktuell vor aggressiver Gewaltanwendung und aktivem Machtmissbrauch. Vorsicht: Überfordern Sie sich jetzt nicht mit zu harter körperlicher Arbeit.

(++) 28. Nach und nach können solide Erfolge erarbeitet werden, auf denen später kreativ weiter aufgebaut werden kann. Eine ausgewogene und harmonische Grundstimmung stabilisiert aktuell den Tagesablauf und damit das eigene Wohlbefinden. Leistung und Disziplin bei der Arbeit ermöglichen sichtbar werdende Erfolge.

(++) 29. Solide und stabile Erfolge können durch Disziplin, Organisation und Wille nachhaltig erarbeitet werden (Matchballtag)!

(++) 30. (Walpurgisnacht) „Vollmond im Skorpion“ – viel, sehr viel Leidenschaft! Von Besitzgier, Neid und Eifersucht sollte man sich distanzieren. Seien Sie hingabevoll und erotisch. Es geht tief und intensiv her bei den Beziehungen. Ein toller Tag – Yes!
Jedoch aufpassen im Strassenverkehr.

* * * * * * * * *

SINNVOLL SCHENKEN – „Beratungs-Geschenk-Gutschein“

Persönliche oder telefonische astrologische Beratung für 90 Min. – auf zum persönlichen Horoskop/Radix, zu Ihrem Lebensdrehbuch und göttlichen Lebensplan.
Schenken Sie Ihren Liebsten einen wertvollen Gutschein.
Bestellung via Website www.jupiter9.ch, dort finden Sie alle Kontaktinfos.
Ihre Investition Fr. 200.- (normal Fr. 230.-)
„Astrologie schenkt Erkenntnisse und Wissensvorsprung“!
Ich freue mich auf Sie.

* * * * * * * * *

> BERATUNGEN – Jahreshoroskop 2018 – „Was Sie wissen sollten“

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele? Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige?

Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich. Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme – Infos unter www.jupiter9.ch

Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung sehr gerne beleuchten, erkennen und fokussieren.

Ich wünsche Ihnen ALLEN tolle Konstellationen.
Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.com
Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter