+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS FEBRUAR „Origineller und zukunftsorientierter Monat mit einer Sonnenfinsternis im Wassermann (15.2.)“

ASTRO-NEWS FEBRUAR „Origineller und zukunftsorientierter Monat mit einer Sonnenfinsternis im Wassermann (15.2.)“

Ja liebe Freunde, der Januar hatte es in der Tat in sich! Noch dazu mit einer totalen Mondfinsternis im Löwen (31.1.) zum Abschluss des Monats bzw. mit dem kräftigen Einläuten des Startes Februar! Tiefsitzende Liebesgefühle, oder/und kreative Lust, die nicht erwidert wurden oder unausgesprochen sind, drängen nun in den Vordergrund – Frau/Mann lege das Herz auf den Tisch, um die eigenen Gefühle zu offenbaren! Sich jetzt bewusst mit den eigenen persönlichen Anliegen und Wünschen zu beschäftigen wäre von Vorteil. Somit hat das Ganze mit einer Art der Selbstdarstellung zu tun. Die Energien beinhalten deswegen etwas prinzessinnenhaftes – wer wird geboren und wer wird zum Star?!

Unter anderem waren (und sind immer noch) die politischen Verhandlungen in Deutschland, sowie das Thema „SRG“ (No-Billag Initiative) im Fokus des Geschehens.
Ob man die Initiative annimmt oder nicht, ist eine Sache. Die Andere wird sein, dass die SRG einsehen wird, dass der Laden ausgemistet und umstrukturiert werden wird. Der Status Quo lässt sich langfristig nicht halten. Uns Bürger wurde zu lange Sand in die Augen gestreut, durch Inkompetenz, Naivität, Lohnempfängeranhaftungen und Stillstand in der Innovation.
Dann die News, dass die Preise für ausgeschriebene Mietwohnungen sich innert drei Jahren um bis zu 10 Prozent einbrechen dürften. Erinnern Sie sich an meine Aussage zum neuen dreijährigen Saturnzyklus? Begonnen am 21.12.17 und dauert bis zum 20.12.2020!

Viele dramatische Unfälle und Naturkatastrophen machten es leider den Menschen im Januar auch nicht leichter.
Das „WEF“ war mitbestimmend für rhetorische Überreizungen (sprachliche Mittel der Beeinflussung), für das Erreichen neuer Dimensionen und löste zunehmend Unbehagen in der Bevölkerung aus (z. B. wieso sollen die Kosten für die Sicherheit bei einem privaten Event, knapp Fr. 10 Mio., durch das Volk getragen werden).

Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, dass die medialen und politisch-wirtschaftlichen Einschätzungen zum Verhalten von Donald Trump beim Besuch beim WEF, gänzlich daneben lagen. Absichten werden nicht verstanden und somit auch die die resultierenden Folgeschritte. Die USA war wiedermal kurz vor einem erneuten „Shutdown“ (Lahmlegung der finanziellen betrieblichen und institutionellen Körperschaften). Über die massive Steuersenkung lässt sich debattieren. Die Frage wird sein, wie wird der unglaubliche US-Schuldenberg optimiert (käumlich durch Steuererlass) und was nützt es, wenn durch die Steuerreform die Wirtschaft angetrieben wird, dennoch die marode Infrastruktur auseinander fällt?!
„Wo Informationen fehlen, wachsen eben die Gerüchte“!

Mein persönliches Highlight natürlich der 20. Grand Slam Sieg und Titel von Roger Federer beim „AO“ in Melbourne. Das war echt Spitze!

Der Monat FEBRUAR dürfte grundsätzlich recht gut werden, wenn auch aussergewöhnlich. Lediglich um den 17., 24. und 28.2. kann es etwas schwierig werden – „Origineller und zukunftsorientierter Monat mit einer Sonnenfinsternis im Wassermann (15.2.)“.

2.2. kann es sich um Enttäuschungen, emotionale Ausbrüche, Gesundheitsthemen und Ernährungsfragen (auch bez. der Lebensmittelkette) handeln. Wer fleissig ist, kann es zumindest am Morgen des 2.2. zu viel bringen.

3.-5.2. stehen für viel Tiefgang, Optimismus, Sensibilität und soziale Herzlichkeit. Geschickte Schachzüge & clevere Formulierungen, sowie gute Geschäftsgänge können nun gezielt eingesetzt und umgesetzt werden. Wobei es sich am 4.2. empfiehlt nicht zu üppig und fetthaltig zu ernähren! Man neigt dazu von allem viel zu viel zu wollen. Dies gilt auch für die Liebe und für die Finanzen. Am 5.2. sind die Gefühle ambivalent. Begegnungen und Abmachungen könnten mitunter auch zu unerwarteten zwanghaften Wendungen führen.

6.-7.2. sind gute Gesundheits- & Wellnesstage, aber Vorsicht vor Eifersucht am 7.2.. Unabhängigkeit und plötzliches Verlieben/spezielle Begegnungen (exotische Damen). Beziehungen sollen anregend sein und neue Erkenntnisse bringen. Menschen aus einem anderen Kulturkreis oder mit grossem Altersunterschied lassen sich treffen. Doch auch ein aussergewöhnliches gemeinsames Hobby oder ein Stil des Zusammenlebens, den Sie wieder neu definieren, bieten Ihnen nun den gewünschten Aufwind. Ebenso haben wir viel Kunst- & Musequalitäten zur Verfügung. Ungewöhnlicher Geldverdienst (Lotto)?!

9.2. Aufpassen vor Übereifer und emotionalen Ausbrüchen. Hochmut vor dem Fall. Viel Geld im Spiel.

10.2. guter Tag – enthusiastisch und zukunftsorientiert. Tun Sie was gescheites. Philosophieren Sie.

15.2. partielle Sonnenfinsternis im Wassermann (Neumond) – Neustart und die Narrenfreiheit. Viele Gespräche, Umbrüche und freiheitsliebende Aktionen sorgen für viele Überraschungen. Veränderungen und neue Wege lassen sich aufzeigen. Das gleiche auch in der Politik – Pioniergeist kann nun erwachen! Wenn Sie nicht zu theoretisch mit Ihren Zielen umgehen, Konsequenzen abschätzen und den Mut zum Durchhalten aufbringen können, lassen sich auch Gleichgesinnte finden. Spannende Lösungen! Humanistische, karitative und technologische Bemühungen, Blitzideen und Fortschritte.
> Vielleicht haben wir in Südamerika ein Thema?

17./18.2. evt. Feuer- oder Wasserschäden. Geben Sie Acht, dass Sie nicht über den Tisch gezogen werden (gespielte Opferrollen schlafender Krieger), oder es wird zu viel Kraft absorbiert (Energieloch/Irritationen).

19.2. ein kraftvoller Tag. Es wird sehr schnell gehandelt! Und ab heute wandert die Sonne durch das Tierkreiszeichen der Fische, wo sich unterdessen viele weitere Gestirne befinden. Mit der Fisch-Sonne könnte man gut eine innere Sicherheit und ein Vertrauen erfühlen, dass eine höhere Macht Sie von alleine an die richtigen Stellen hinschwemmen würde. Das ist okay soweit, aber letztlich benötigt alles eine Struktur! Sensibel, Einfühlsam und mit Wille flexibel und anpassungsfähig sein, lohnt sich. Die Kraft des Beeinflussbaren ein reiches Innenleben an Gefühlen und Phantasie, nimmt zu. Wir haben die Fähigkeit, uns gänzlich an etwas hinzugeben, beispielsweise sich mit der Natur eins zu fühlen oder in Musik einzutauchen.

21.2. toller mitfühlender und wertebewusster Substanztag. Es geht um Sicherung und um das Bewahren der eigenen Mitteln/Ressourcen. In finanziellen Angelegenheiten nicht übermütig werden! Durch stabiles Denken und systematisches Handeln haben wir an diesem Morgen grosse Vorteile! Guter Gesundheits- & Wellnesstag.

> 22.-26.2. intensive Liebes- & Beziehungskonflikte auf Grund erhöhter Idealisierung!!!

27.2. kann man sehr konkret werden, Verantwortung übernehmen durch bodenständiges Organisieren und Arbeiten. Förderlich für die Menschen in der Politik. Alles in allem wird nun mehr an Intensität und Leidenschaft investiert. Wer verfängt sich selbst in einem emotionalen Netz. Ein Kräftegleichgewicht mit gegenseitigem Vertrauen wäre anzustreben. Sexualität ist nun eine der geeignetsten Möglichkeiten, Intensität und Leidenschaft zu leben. Dabei kann die Erfahrung einer zunehmenden Gefühlstiefe Ihre Partnerschaft sehr bereichern.

28.2. bitte nicht streiten. Es lohnt sich nicht. Die Dinge können in den ersten zwei Märztagen wieder korrigiert/bereinigt werden.

> Mars befindet sich bis zum 17.3. im Schützezeichen. Für Gold oder andere Rohstoffe leider nicht so bullisch. Gemäss einer anderen Entsprechung korreliert Mars im Schützen mit internationalen Sportanlässe (Olympiade!) und mit dem Ausbruch vermehrter Feindseligkeiten im Mittleren Osten, insbesondere wenn Israel einbezogen ist. Somit ist das Thema Ausland, Aktivismus, Sport, Visionen, Motivationen und Ziele im Brennpunkt.

Wünsche allen viel Glück 🙂

* * * * * * * * *

> NEUER VORTRAG in Aarburg beim TV-Sender Schweiz5 bzw. bei Vitalogos, am Mittwoch den 21.2.2018!
Beschrieb:
„Beat Kofmehl entführt Sie zu den Sternen, zur Faszination der Astrologie. Als qualifizierter Astrologie-Experte erklärt er Ihnen am Mittwoch den 21. Februar, das Aktuelle zum Zeitgeschehen und die Auswirkungen des Saturntransits im persönlichen Horoskop bei allen Teilnehmern. Saturn im Steinbock belohnt ehrgeizige Menschen. Verpassen Sie das nicht!“
> WICHTIG: Anmeldung via Sekretariat Vitalogos 044 733 44 04 oder seminar@schweiz5.ch

Genaueres finden Sie HIER unter folgendem Link:

Vorträge

> Am 6. März startet das erste Mal: ASTRO-NIGHT „Die Talkrunde im Plenum“

* * * * * * * * *

> HINWEIS:
Ab dem astrologischen Frühlingsbeginn 21.3.18 endet das Sonnenjahr und das Venusjahr beginnt! Dazu werde ich mich zu gegebener Zeit ausbuchstabieren.

* * * * * * * * *

SINNVOLL SCHENKEN – „Beratungs-Geschenk-Gutschein“

Persönliche oder telefonische astrologische Beratung für 90 Min. – auf zum persönlichen Horoskop/Radix, zu Ihrem Lebensdrehbuch und göttlichen Lebensplan.
Schenken Sie Ihren Liebsten einen wertvollen Gutschein.
Bestellung via Website www.jupiter9.ch, dort finden Sie alle Kontaktinfos.
Ihre Investition Fr. 200.- (normal Fr. 230.-)
„Astrologie schenkt Erkenntnisse und Wissensvorsprung“!
Ich freue mich auf Sie.

* * * * * * * * *

> BERATUNGEN – Jahreshoroskop 2018 – „Was Sie wissen sollten“

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch, eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung, oder Informationen zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben, oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen lösungsorientiert weiter. Ihre Persönlichkeit und Ihre Zukunft! Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?Holen Sie sich Ihre Glücksbotschaften ab. Oder wie steht es mit der Entwicklung Ihrer Herzenswünsche und Bedürfnisse? Lebensbestimmung – kennen Sie die Ihrige?

Beratungen sind ebenso telefonisch oder via Skype möglich.Gerne freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme – Infos unter www.jupiter9.ch

Eine umfassende Perspektive mittels einem Zukunftsblick bringt Klarheit und Zuversicht. Eine seriöse Astrologie beschreibt die individuellen Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie seelische Aufbauvorgänge eines Menschen. Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung sehr gerne beleuchten, erkennen und fokussieren.

Ich wünsche Ihnen ALLEN einen erfolgreichen Start ins 2018.
Beat Kofmehl, Berufsastrologe und Kartenleser, Berater bei Vitalogos.com
Praxis Jupiter9
Persönlichkeits- & Wirtschaftsastrologie


Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter

Kommentar verfassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.