+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

ASTRO-NEWS MÄRZ: Parallelwelten, Finanzmärkte turbulent, Abenteuer Liebe, starke Frauen und Rockerbräute

ASTRO-NEWS MÄRZ: Parallelwelten, Finanzmärkte turbulent, Abenteuer Liebe, starke Frauen und Rockerbräute

Rückblick zu meinen Aussagen im BLOG und auf Facebook zum Thema Sonnenfinsternis vom 26.2.: Astronomen haben sieben erdähnliche Planeten entdeckt, auf denen flüssiges Wasser existieren könnte. Das verleiht der Suche nach ausserirdischem Leben neuen Schub: http://www.tagesanzeiger.ch/30610104 . Im übrigen sind meine Voraussagen (in meinem BLOG und den Zusatz auf Facebook) zur Sonnenfinsternis rund um die Tage zwischen dem 22. und 28.2. eingetroffen, bzw. sind noch in Gange.

Wie fühlt sich der März an, welche Möglichkeiten sind durch die vorherrschenden geokosmischen Signaturen und Botschaften zu erwarten? Ein Vorbezug von Frühlingsenergie und Aufbruchstimmung ist gegeben.

> In den ersten Tagen des Monats dürfen wir in Sachen Glauben, Religiosität, Spiritualität und im geistigen Dasein, vieles empfangen und spüren, sofern wir offen dazu sind. Die Berührbarkeit spiegelt das seelische Element. Die Zeitqualität birgt jedoch auch die Gefahr von Müdigkeit, Verwirrung oder Verlust der eigenen Individualität oder Wahrnehmung. Finden Sie zu sich und lauschen Sie dem Herzen. Es ist okay, wenn wir uns, gemäss unserem Instinkt, führen lassen. Vergessen wir nicht das der „Trieb“ wach wird, auf welcher Ebene auch immer. Wie stärker wir verwurzelt sind, desto besser lassen sich die Energien leben und Situationen optimaler Einschätzen. Der Zug des „klaren Denkens“ scheint noch nicht im Bahnhof angekommen zu sein und dieser Umstand kann Verwirrungen auslösen.

> BERUFLICH gibt es gute Chancen und unerwartete Wendungen zwischen dem 5. und 10.3., sowie um den 29.3.. Zupacken, wenn die Sicht klar ist. Hoffnungen platzen dann, wenn Menschen über längere Zeiten das Auflösen von Strukturen nicht erkannt haben. Somit natürlich auch finanzielle Grundlagen. Neuausrichtung und Kursänderungen wird die Folge sein.

> Welche Themen, welche Gefühle verbinden Sie mit LIEBE? Was und wen lieben Sie? Suchen, oder benötigen Sie Abenteuer, Eroberungen, heftige Leidenschaft, spontane Zuneigung, Temperament und grosse Begeisterungsfähigkeit? Dann kann es sein, dass Sie wie vom Blitz getroffen, fündig werden. Warum? 1. steht die Liebes- und Geldgöttin Venus im Feuerzeichen des Widders und dies für längere Zeit und 2. wird sie rückläufig vom 4.3. bis zum 15.4.! Beim Spiel mit dem Liebesfeuer kann man sich auch die Hände verbrennen, geben Sie 8.
Sexualität beinhaltet vielseitige Quellen und Formen. Es ist Energie die freigesetzt wird. Und das Beste, es ist Legitim 🙂
Das Beziehungsleben wird durchgemischt und aufgewühlt – so als würden wir aus dem Winterschlaf erwachen und neues entdecken wollen. Daher können die Emotionen hochflammen und uns in Bewegung setzen. Es empfiehlt sich jedoch nicht unklug oder naiv allen Gefühlen zu frönen, sondern mittels Vernunft das eigene Handeln und Tun zu reflektieren! Kreativität und Intuition lassen genügend Spielraum für überraschende Perspektiven zu.
> Auch bei den Finanzmärkten wird sich einiges nach der Euphorie tun. Turbulenzen und Neuigkeiten sind zu erwarten. Folgend dazu mehr.

> Alles in allem bietet der März mehr Power, Lust, Lebensfreude und Schwung, was wir auch zum Wohle körperlichen Aktivitäten einsetzen dürfen. Vielleicht haben Sie ja Lust auf ein Rockkonzert, oder doch lieber ein Musical? Wie sieht es mit dem Tanz des Lebens aus? Z.B. einen Latino- oder etwa einen Rock’n’Roll Tanzkurs zu buchen? Oder Tango? Oder wird Ihr Harley oder Ihr Sportwagen wieder warm gemacht?

> DO/FR 2./3.3. Sonne-Neptun Konjunktion:
Bei dieser Konstellation lässt sich oft starke Niederschläge und/oder kurzzeitige Überschwemmungen beobachten. Auch die Schiffsfahrt, Havarie, ist angezeigt.

Das Leben kann einem romantische und idealistische Momente schenken. Umso wichtiger, dass man sich nicht täuschen lässt, denn die Sehnsucht beeinträchtigt den persönlichen Willen und das Ich-Bewusstsein. Rückzug und Ruhe täten gut, um zu erkennen, mit was Sie sich identifizieren können und möchten. Dazu eignet sich das Meditieren, Yoga, In-Sich-Kehren, ein Buch lesen, um Verwirrungen und Unsicherheiten keine Nahrung zu geben. Die Phantasiefähigkeit und die Poesie ist gesteigert. Schwimmen und Wellness ist gut für die Seele und den Körper. Mit anspruchsvollen Vorhaben noch etwas warten.
Wer das Gefühl hat, seine Sehkraft kontrollieren zu lassen, oder den Augendruck, sollte dies demnächst tun. Mit verbesserten Gläser sieht die Welt anders aus.

Weltlich und politisch würde ich meinen, dass der Schein trügerisch sein kann.
Mit Sonne Konjunktion Neptun erkennt man den Wolf im Schafspelz nicht so schnell und klar! Das Spiel und die Deals hinter den Kulissen sind aktiv. Noch klare Einschätzung daher unmöglich. Der Verstand fehlt, das Irrationale hat die Überhand. Es ist wahrlich die Zeit der „Fake News“ (möglicherweise wird dies zum Begriff 2017)! Vertuschungen erzeugen falsche Bilder und Meinungen. Dennoch dürfte es zu Skandalen und Enthüllungen kommen. Privilegien werden aberkannt. Hohe Aktivität der Geheimdienste. Dadurch und gemäss den jeweiligen Absichten und Zielen entstehen erneute Parallelwelten. Die Frage wird sein, wer vertritt eine offene Wertegemeinschaft und gesunde Ideale, und wer positive, oder eben negative Weltbilder? Alles hat seine Konsequenz und ein Jeder hat seine eigene Realität und Wahrheit, welche sich im Kollektiv vermischen.

> FR 3.3. wird die aktuelle Jupiter-Uranus Opposition, wieder exakt:
Dazu hatte ich seit November 2016 bereits einiges geschrieben. Diese Konstellation ist von längerer Dauer, weil sich diese Planeten nur langsam bewegen. Der starke Wunsch nach Unabhängigkeit und Freiheit zeichnet sich ab, hat jedoch nichts mit Protektionismus zu tun! Diese Qualität ist nicht nur individuell, sondern auch weltweit unter den Menschen und Staaten zu erkennen.
Entweder weil die Innovationskraft ruft, Routine im Leben langweilt, oder weil sich Menschen (das Kollektiv) unterdrückt fühlt.
Uranus hat auch mit Technik zu tun und Jupiter mit der Horizonterweiterung (Expansion). Vielleicht haben Sie bereits gelesen oder gehört, dass Unternehmen Weltall und Mondreisen anbieten werden. Auch in der Elektronik, in der Welt der Computertechnologien, Robotertechnik und medizinischen Techniken und Forschungen, werden Meilenstiefel angezogen!

Auf der anderen Seite kann es zu rebellischen Auseinandersetzungen führen, dort wo Brandherden existieren und Fanatismus lebt. Man kann im Grunde von einer Revolution reden, im Wissen, das eine solche viele Gesichter haben kann. Gegensätzliche Weltanschauungen dürften starke Radikalisierungen auslösen, vor allem dort, wo für immer und ewig alte Traditionen und Formen hochgehalten werden wollen.

Wer lange und weite Reisen plant, sollte dies solide und professionell tun. Gleich verhält es sich mit langen Weiterbildungsformen.
…am besten Sie erschaffen einen persönlichen positiven Freiraum für mehr Unabhängigkeit, um Ihren Wachstum zu fördern und um eigene Individualität zu leben.

> > > VENUS im Widderzeichen rückläufig vom 4. März bis zum 15. April:
Die Venus, von der Erde aus betrachtet, wechselt ihre Laufrichtung. Somit werden die bereits oben und eingangs beschriebenen Themen, aktiviert.

Während dieser Zeitspanne sollten Sie keine Möbel kaufen, keine Schönheits-OP über sich ergehen lassen, keine Dekos und Neueinrichtungen starten, keine unbedachte oder umprofessionelle Diät starten und gut auf die Finanzen und Werte (Güter) achten.

Der Planet Venus steht in der Astrologie für Ästhetik, Liebe, Beziehungen aller Art, Kunst, Vereinigung, Besitz und Geld. Bei rückläufiger Venus können Unsicherheit in diesen Bereichen entstehen.
Verwicklungen in der Liebe, neues Verlieben = eher kurze Haltbarkeitsdauer. Somit ist auch keine Empfehlung in dieser Zeit für eine Heirat auszusprechen! Fairness, Respekt und Aufrichtigkeit liegt eher locker im Sattel.
Die Zeit hilft uns, sich über die eigenen Beziehungswünsche klar zu werden.

In dieser Zeit ist es empfehlenswert keine endgültigen Entscheidungen in Beziehungsangelegenheiten zu treffen, wie z.B. sich zu trennen oder sich zu vermählen. Das gilt grundsätzlich nicht nur für Liebes- sondern auch für Geschäftsbeziehungen. Sollte Ihnen jemand Geld schulden, kann es sein, dass die Rückzahlung nun erfolgt.

Wir sollten nicht überrascht sein, wenn wir während der Rückläufigkeit von Venus mit offenen Fragen (eventuell älteren Ursprungs) im Zusammenhang mit dem Beziehungsleben konfrontiert werden
Diese Zeit bietet eine gute Gelegenheit, solche Fragen zu klären. Das gilt ebenfalls für Liebgewonnenes oder Gewohnheiten in Bezug auf den Umgang mit Besitz und Wertfragen. Die Rückläufigkeit bietet eine Chance, Wertfragen (auch Selbstwerthemen) zu hinterfragen. Das sind die positiven Aspekte und Möglichkeiten während der Rückläufigkeit dieses Planeten.

Für neue Investitionen ist die Zeit eher kritisch. Bedingungen könnten sich rasch ändern. Wenn Sie unsicher sind, wäre es angesagt aus einem Geschäft/Business/Investition, auszusteigen. Überprüfung bestehender Kooperationen. Ablösung/Veränderung von Verträgen sind daher möglich.
Somit werden auch alle Staatsbudget- und haushaltsfragen zu einem kniffligen Thema werden, wo man rigorose Veränderungen einleitet, teils leider auch falsche. Deshalb ist gut zu beobachten, wie sich die Themen in der EU und mit dem Euro verhalten werden. Finanzielle Forderungen und Ansprüche aus früheren Zeiten könnten geltend gemacht werden.

> Die Situation könnte zu einem MiniCrash oder stärker führen.

> Ab Mitte 2018/2019 stehen Währungs- und Devisenänderungen an, da Uranus in das wirtschaftszeichen Stier eintreten wird.

In der Tat werden sich starke, wilde und unbändige, teils durchsetzungswillige Frauen melden. Geschäftlich, politisch wie auch privat.

Plötzlich meldet sich ein(e) Ex-Freund(-in) aus der Versenkung zurück. Was wird die Bedeutung sein, was gibt es als Gelegenheit zu bereinigen? Abenteuer und heisse Eroberungen versus Katzenjammer!? Dreieckbeziehungen.
…ein „Hin und Her“ in der Liebe. Man weiss nicht genau, ob ein neues Zusammenkommen möglich ist, überhaupt zusammen bleiben wollen, oder eine Trennung die bessere Option ist.
Wie auch immer. Zu den aufgeführten Prozessen lohnt es sich, sich eingabevoll zu zeigen aber mit dem nötigen Verstand. Spätestens ab Mitte April bzw. ab Mitte Mai werden die Themen geklärt sein und Reif für Entscheidungen und neue Vereinbarungen.

> SA 4.3. Merkur Konjunktion Neptun:
Beim Einkaufen und Shoppen könnten Sie einem Betrüger begegnen. Glauben Sie nicht alles. Es wird Schwierigkeiten geben, die sich erst später zeigen. Keine Verträge unterzeichnen, es wäre eher schwammig.

Dafür wird die Phantasie und die künstlerische Kreativität toll angeregt. Bücher und Schriftstellerei (Geschichtenerzähler) förderlich. Jedoch wird man sich nicht gut konzentrieren können, weshalb sich rasch Fehler einschleichen werden. Das Denken in Bildern liegt besser als die Logik.

> SO/MO 5./6.3. Mars Trigon Saturn:
Vorstoss! Diszipliniert und mit Ausdauer kann an diesem Tag beruflicher Erfolge erarbeitet werden. Nutzen Sie diese Zeit, um bestehende Probleme, Widerstände und Unregelmässigkeiten nach und nach (und in Ruhe) zu beseitigen und Grundlagen für stabile Fundamente für die Zukunft anzulegen. Durch Mut zu guten Resultaten. Handarbeit mit harten Gegenständen.

> DI 7.3. Sonne Konjunktion Merkur:
Planungen und Gespräche bezüglich Selbstverwirklichung und persönliche Vorhaben sind jetzt begünstigt. Aktuell können persönliche Angelegenheiten logisch, sachlich, jedoch oftmals auch subjektiv, besprochen werden. Verplanen Sie sich und Ihre Zeit jetzt nicht.

> MI 8.3. Merkur Sextil Pluto:
Klärende Gespräche, gute Konzentrationsfähigkeit, kombiniert mit Disziplin, ermöglichen super Lernerfolge. Konsequentes, zielgerichtetes und effizientes Vorgehen. Das Erforschen und Benennen von Geheimnissen wird ermöglicht! Welche News erreichen uns und die Nachrichten???

> DO 9.3. Sonne Sextil Pluto
Toll! Eine geballte Kraft unterstützt das Geschehen. Fühlen Sie das Urvertrauen. Anspruchsvolle Vorhaben gelingen jetzt, wenn Sie am Ball bleiben. Wichtige und förderliche Gespräche mit dem Chef!
Spirituell und okkultistisch gesehen können Sie Ihre Persönlichkeit zur Willens- und glaubensstärke führen (Mantras/Affirmatiionen). Tolle Regenerationskraft, Durchhaltevermögen und eine magische Ausstrahlung belebt diese Tage wunderbar.

> FR 10.3. Mars ingress Stierzeichen (gültig bis 20.4.):
Stiere, Jungfrauen und Steinböcke sind begünstigt. Guter Start für bodenständige, nachhaltige und konkrete Schritte in eine bewusste, sinnliche neue Richtung. Der grüne Daumen. Der Mars, aus dem Zeichen Widder kommend, bringt eine besonnene und beharrlich Note. Zum Glück!
Die Dinge werden gründlicher und realistischer – Hand und Fuss. Vielleicht brauchen Sie eine lange Anlaufphase. Doch wenn in Fahrt, sind Sie kaum mehr zu bremsen, wenn auch der Mars im Stier eher Konservatives aufruft. Handwerkliches Geschick. Gute Fähigkeiten im Umgang mit Geld und Besitz.

> SO 12.03. VOLLMOND Jungfrau und Merkur Quadrat Saturn:
Eigene Pläne, Ideen oder Vorschläge stossen aktuell auf Widerstand oder Ablehnung. Dies kann zu Ernüchterung, Frust und Ärger führen. Überdenken Sie Ihre Vorhaben noch einmal. Man kann jetzt an Grenzen stossen. Überfordern Sie sich nicht durch Übermut, indem Sie zu verbissen weitermachen.
So ist mit Missverständnissen, technischen und organisatorischen Pannen zu rechnen. Zeit, um notfalls Abschied zu nehmen von Ideen, die nicht realisierbar sind! Kein guter Tag zum Lernen. Man ist dazu geneigt, anderen nach dem Munde zu reden! Leichte körperliche Einschränkungen wie z.B. Stimme, Hals, Gehör, Bronchien und Lunge. Dieser Vollmond erzeigt eher Spannungen.

> Ab dem 13.3. läuft der Sprachplanet Merkur in das Widderzeichen und lässt uns eher schnelldenkend, ungeduldig nach vorne denken. Interesse an Elektronik, Mechanik, Sportwagen und Motorräder blüht auf!

> FR 17.3.: Sonne Quadrat Saturn:
Führung und Parlament (Politik!!!), nun wird es sehr empfindlich. Eine eher entmutigte, depressive, oder pessimistische Stimmung. Eine von Problemen getrübte – und deshalb oft pessimistische Grundstimmung, Mühsal – belastet die Welt der Politik.
Durch zuviel Leistungsdruck entsteht ein Schuldgefühl. Es werden Korrekturmassnahmen benötigt. Aktivieren Sie in diesen Tagen besser keine anspruchsvollen Vorhaben, denn diese bedürfen sicherlich noch einer gründlichen Planung. Legen Sie Wert auf das Wesentliche und tun Sie sich hier und da bewusst etwas Gutes zum Thema Gesundheit und Selbstzweifel.
> „Eltern“ könnte eine Blockade erreichen. Angriff versus Hemmung.
> Wetter: eher kalt und düster.

> SA 18.03. Merkur Konjunktion Venus und „Tag der Astrologie“:
Harmonisch und ausgewogen geführte Gespräche ermöglichen in diesen Tagen kreative, erotische, partnerschaftliche oder künstlerische Entwicklungen. Eine allgemein ausgewogene und harmonische Gesprächsführung ermöglicht eine konstruktive (berufliche und familiäre) Zusammenarbeit. Partnerschaftliche Neuordnungen und Neuplanungen, Kurzreise/Ausflug, sowie Literatur, sind jetzt begünstigt.
Ich selbst halte einen Vortrag in Zürich für die „Astrologische Gesellschaft Zürich“.

> > > MO 20.3. Sonne Ingres Widderzeichen (astrologischer Frühlingsbeginn 11.28 Uhr MEZ):
Es beginnt das „Sonnenjahr“ und dauert bis 20. März 2018 – ein Schlüsseljahr für viele Menschen! Die Sonne (Lebensenergie, Selbstverwirklichung) wird viele neue Menschen, Kämpfernaturen, Pioniere und neue Staatshäuptlinge im Jahr 2017 erzeugen. Im Zeichen des Widders macht sie aktuell bis zum 19.4. kampflustig, mit PEAK am „10. und 13.4.“!!! Zaudern will man nicht mehr! Aber offensichtlich wird heute etwas übers Knie gebrochen, denn die Bahnen und Türen sind noch nicht ganz offen.

> FR 24.3. Merkur Opposition Jupiter und Merkur Quadrat Pluto:
Kommunikative und schriftliche Übertreibung (man lese das Kleingedruckte), Leichtsinnigkeit und Sorglosigkeit kann erhebliche Probleme verursachen. Eine bewusste Konzentration auf Wesentliches ist bei der Alltagskommunikation deshalb jetzt anzuraten. Versprechen Sie nicht mehr, als Sie halten können. Verursachen Sie jetzt keine Konflikte, aufgrund von eigener religiöser oder politischer Besserwisserei. Es ist Propagandazeit – Vorsicht vor zu radikalen, harten und verletzenden Worten in Konfliktgesprächen. Versuchen Sie jetzt besser nicht, andere Menschen kommunikativ zu kontrollieren, zu manipulieren oder destruktiv zu überwachen.

> VORSICHT im Strassenverkehr!

> SA 25.3. Sonne Konjunktion Venus(r):
Dieser Tag kann angenehm und weitgehend gemütliche werden, wenn auch nervös. Der Mensch sucht nach Liebesaustausch mit einem Gegenüber. Entspannung und Erholung in der freien Natur ist daher optimal. Vorsicht vor zu viel beruflicher Bequemlichkeit und Trägheit. Erotische Kontaktsuche.

> SO 26.03 Merkur Konjunktion Uranus:
Eine POSITIVE Unruhe und Hektik liegt in der Luft. Neue Ideen für aktuelle berufliche Planungen ermöglichen kreativen Fortschritt und die Vermehrung von Freiheit im Alltag (Erfindungen). Abstraktes, flexibles und objektives Denken, Schreiben und Handeln kann jetzt Wege erkenntlich machen, die aus Sackgassen und Problemen herausführen. Gute Intuition durch den Tagesmond in den Fischen mit einer grossen Seelenkraft, Sensibilität und Medialität! Schnelle RednerInnen!

> MO 27.3. Mars Sextil Neptun:
Mitgefühl mit Konfliktpartnern gestalten wohltuende und ausgewogene Seiten. Spirituelle und soziale Aktivitäten. Sport: Schwimmen, Wandern, Yoga, Dinge die der persönlichen Erholung und Regeneration dienen, sind begünstigt.
Super für Tanz, Fotografie, Kunst und für Taktiker und Srategen.

> DI 28.3. Neumond im Widder:
Neue intuitive und emotionale Projekte. Im Verlauf des Abends wird es powervoll. Menschen suchen stark nach Liebe und Hingebung. Mond Quadrat Pluto kann jedoch eine seelische machtvolle Abhängigkeit, bei labilen Menschen erzeugen – Zwanghaftigkeit, Machtgier und Eifersucht. Oder andersrum, man bekommt nicht genug…
Abtreibung!

> MI 29.3. Merkur Trigon Saturn:
Solide und realistisch durchdachte Ziele können aktiviert und solide gehandhabt und realisiert werden. Konstruktiv und sinnvoll verlaufende berufliche und familiäre Verhandlungen und Diskussionen. Lernprozesse aller Art sind jetzt begünstigt, weil die dazu notwendige Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer vorhanden ist. Mond im Stier bringt alles durch Begegnungen zum Vorteil.

> DO 30.3. Jupiter Quadrat Pluto:
Gewalt, Machtmissbrauch, Machtkonflikte und Krisen können sich in dieser Zeit leider unangenehm ausweiten, wenn Beteiligte sich nicht bewusst beherrschen und gegensteuern. Religiöser oder politischer Missbrauch.
Jupiter Quadrat Pluto hat ebenso mit „Schulden“/Steuerpolitik, aber auch mit Durchbrüche jeder Art zu tun. Gier & Kapitalismus in seiner destruktiven Form, Fanatismus, Übermut und Überzeichnungen in der Selbstdarstellung, sowie im politischen Geschäft, sind nicht auszuschliessen.
Unangenehmes wie Terror, Attentate, Flugzeugkatastrophen, Bahnverkehrsprobleme und Erdbeben gehören leider in dieser Zeit zur Realität.

> FR 31.3. halte ich wieder einen Vortrag für Vitalogos bei Schweiz5 TV in Aarburg – Einlass 19h, Dauer 19.30h bis 22.15h mit Pause. Für Interessierte finden Sie die Infos auf meiner Website unter „Vortrag“.

* * *

Was ist die Ihrige Triebfeder, welche die neuen Ziele?
Gerne können wir dies und vieles andere mehr mittels einer Beratung in meiner neuen Praxis beleuchten, erkennen und fokussieren.

• Wie reagieren Sie auf Krisen, was können Sie tun?
• Wo erleben Sie Stillstand und wie können Sie diesen trotzdem nutzen?
• Wo liegen Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Veränderungen?
• Wo gibt Ihnen das Leben Chancen, den Sprung zu wagen?
• Wie können Sie Altes auflösen und was wollen Sie anders machen?

Wünschen Sie ein klärendes persönliches Beratungsgespräch (auch telefonisch oder via Skype möglich), eine konstruktive, realistische und inspirierende Beratung fürs 2017, oder zu speziellen Fragen und Anliegen in Ihrem Leben oder zu Ihren Liebsten? Gerne helfe ich Ihnen weiter. Konsultieren Sie mich und ich freue mich Sie kennen lernen zu dürfen.

Bis dahin, alles Gute mit den besten Sternengrüsse
Beat Kofmehl, Astrologe, Praxis Jupiter9, www.jupiter9.ch
Ich freue mich über die Eröffnung meiner neuen Praxis 🙂

PS: Ich bedanke mich für die freiwilligen Beiträge zum Newsletter. 6% haben mit gemacht.


Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter

8 Kommentare

  1. PAULA

    ICH BEDANKE MICH FÜR DIE VORSCHAU VOM MÄRZ….! IST SCHON EIN SEHR BEWEGENDER MONAT. HOFFE DASS ICH DIESEN AUCH EINIGERMAßEN BEWERKSTELLIGEN KANN . 🙂 UND ICH WEIS JETZT SCHON ES WIRD EINE ECHTE HERAUSFORDERUNG DARAUS… 🙂 DENNOCH ICH NEHME DIESE AN. BIN JA JETZT EIN BISSCHEN GEWAPPNET DURCH IHRE VORSCHAU!

    MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN
    BURGER PAULA

  2. Mächer Lilo

    Lieber Herr Kofmehl, was ich Ihnen bereits aufs Band gesprochen habe, möchte ich jetzt gerne für einmal auch Ihren Kunden und vielleicht auch Skeptikern publik machen.
    Kurzum … Ich befragte Sie um Tendenzen für meine längere Überseereise per Flug und Kreuzfahrt. Am 26.3.(auf See) warnten Sie mich betreffend der zu erwartenden Sonnenfinsternis. Sie hatten mir geraten in allem vorsichtig zu sein und vorallem die Ruhe zu bewahren. Das tat ich dann wortwörtlich von A bis Z.
    Am 26.3 um02.15 aus dem Schlaf gerissen,kam die wichtige Durchsage vom Kapitän durch die Lautsprecher: Die ganze Besatzung müsse zu ihren abgemachten Stellen. Die Passagiere sollen in den Kabinen weitere Durchsagen abwarten. Grund: Es sei an Bord im Maschinenraum ein Brand ausgebrochen….
    Die Rettungsboote wurden mittels Kran schon bereitgestellt. Ich wartete über 1 Stunde mit normalem Blutdruck (gemessen) in aller Ruhe mitten in der karibischen See, fernab von Land, unter mir ein brennendes Gefährt, bis die Durchsage „Brand gelöscht“ kam und danke Ihnen Herr Kofmehl für ihre stets seriöse Art der astrologischen Beratung und konnte wirklich schöne Ferientage geniessen.
    Herzliche Grüsse
    Lilo Mächler

    • Beat Kofmehl

      Liebe Frau Mächler, ganz herzlichen Dank für Ihren Kommentar und Ihre Durchsage.
      Ich bin sehr froh sind Sie wohlauf und dass Sie Ihren Urlaub trotzdem noch geniessen durften.
      Ist ja unglaublich was da passiert ist, …aber eben.

      Ebenso freue ich mich auf unseren kommenden Termin in meiner neuen Praxis.
      Sie finden unter „Kontakt/Anfahrtsplan“ alle Infos dazu.

      Bis bald und alles Liebe Ihnen, Beat Kofmehl

  3. Amadea

    Guten Morgen lieber Beat, lieben herzlichen Dank für deine immer sehr tiefen spanennden
    Ausführungen am Fernsehen finde ich persönlich sehr wohltuend. Auch die Monatsvorschau
    ist eine Bereicherung und sehr wertvoll !
    Da mich die Astrologie schon immer in den Bann gezogen hat und ich mich damit beschäftigt
    habe als Laie und mich nun viel mehr damit auseinandersetzen möchte fehlt mir noch
    ein “ gutes “ Astrologieprogramm. Möchte keinen Fehlkauf tätigen und bitte dich mir diesbezüglich einen Vorschlag zu machen wenn dies sein darf. Ansonsten werde ich mich telefonisch bei Dir melden.
    Ganz lieben Dank und eine sonnige Zeit.

    • Beat Kofmehl

      Hallo Eva Maria, auch dir lieben Dank für deine netten Worte.
      Empfehlen würde ich dir das Programm Vision4 von Bernd Happel.
      Er wohnt in der Nähe von mir und wir sehen uns oft.
      Mein Programm bzw. meine Einstellungen hab ich etwas getuned
      und auf meine Bedürfnisse eingestellt.
      Wenn du mit Vision4 arbeiten möchtest, beziehe die Profiversion mit
      dem API-Modus!
      Ansonsten wäre da noch das Galiastro.
      Es gibt noch viele andere und die meisten habe ich durchgecheckt.
      Ebenso helfe ich auch bei den Einstellungen und gebe Astro-Crash-Kurse
      ab 1 Std. Buchnung. Einfach damit du das weisst. LG Beat

      • Amadea

        Ganz lieben Dank Dir Beat für die Antwort und Infos bezüglich Astroprogramm.
        Die Kosmische Spalte hatte es in sich. Habe eine sehr sehr bewegte auch bereichernde Nacht hinter mir.
        Es war eine sehr tiefe schöne Erfahrung! So intensiv hätte ich nicht gedacht !
        Alles liebe und eine gute Zeit.

Kommentar verfassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.