+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

SUPER Zeitqualität – nutzen Sie folgende Tage durch nachhaltige Substanz!

SUPER Zeitqualität – nutzen Sie folgende Tage durch nachhaltige Substanz!
26. Juni bis 3. Juli !

Zu Beginn möchte ich mich gerne dem tollen Sommer-Start bedanken ☺
JA, es ist Sommer, seit Dienstag 21.6., ein Tag nach dem starken Schütze-Vollmond.
Die Sonne läuft deshalb bzw. seit der Sommersonnenwende durch das Tierkreiszeichen Krebs. Somit meldet sich das Bedürfnis nach Zugehörigkeit und vertrauten kollektiven Strukturen zurück. Es ist bezeichnend für eine emotionale Sicherheit und Fürsorge, die wir Menschen unter einander austauschen und schenken können. Themen wie Familie, Heimat, Tradition, Gemeinschaft, Häuslichkeit und „Nationalität“ erzeugen vermehrt Aufmerksamkeit und Nahrung für Gemüt & Seele.

Die VENUS (Liebe, Harmonie, Finanzen, Muse) durchwandert vom 17. Juni bis zum 12. Juli ebenso das Tierkreiszeichen Krebs. Die Zuneigung und Liebe zur Heimat wird bekräftigt. Romantik und Verträumtheit geben sich die Hand. Mit Venus im Krebs lassen sich übrigens auch wunderbare gute Kuchen backen (Acht geben vor zu viel Süssem).
Eine andere Entsprechung weckt bald und möglicherweise das Bedürfnis, intensiver als sonst geliebt zu werden. Diese Auffälligkeit könnte zwischen dem 30. Juni bis zum 7. Juli geprüft werden. Dann, wenn die Venus ins Quadrat mit Uranus und in die Opposition zu Pluto läuft. Es sind kurzfristige Turbulenzen die sich überstehen lassen, trotz überraschenden Energien – Leidenschaft und Liebesglut erlauben es die Liebesqualität zu modifizieren!!! Am 27.6. wäre ein perfekter Tag für die grosse Liebe!

Finanzen: viele Finanzmärkte werden in dieser Zeit ihre Ziele und Trends ändern. Gold und Silber erhöhten ihr Potenzial an den Märkten. Gold empfehle ich weiterhin zum Kauf! Bedenken Sie: Skandale, Manipulation und Lügengeschichten werden nach wie vor (wenn auch nicht immer bei gleicher Intensivität) bis Ende September’16 weiter gehen. Es sind folgende Themen: Fussball/Fifa, Banken/Pensionskassen/AHV, Anlagen/Ökonomie, Poli-tik, Ökologie, Nahrungsmittel, Reisen, Bildung, Religion und Rechtssprechung.

England: Der Brexit ist vollbracht, entgegen allen Aussagen und Prognosen von Wirtschafts-, Politik- und Finanz-Eliten. Zum Glück lag ich richtig mit meiner Beleuchtung und Prognose in diesem epochalen und geschichtlichen Akt des Wandelns des Königreichs Englands. Nun sieht man wie stark die Analyse der Astrologie, sofern man diese beherrscht, realitätsnahe Auskünfte und Einschätzungen geben kann, und solche bereits lange im Voraus. Ein effizientes nützliches und sinngebendes Diagnoseinstrument, welches u.a. einen deutlichen Wissensvorsprung beinhaltet (Steilpässe und Flanken).
Es sei angemerkt, dass eine Umbauphase (die neue „WENDE“) natürlich vieles mit sich zieht, jedoch mittel- und langfristig nur Gutes bedeuten kann – endlich hatte das englische Volk genügend Mut und Weitsicht diesen richtigen Schritt zu tun, entgegen den Kaspern der Wallstreet und Brüsselliga! Für die EU, EZB und für den IWF eine richtige Ohrfeige!

> Wie gehen Sie vor in der letzten Juni Woche bzw. 26. Juni bis zum 3. Juli (Gute Peaks: 26./27.6. und vor allem 29./30.6.!):

Betreiben Sie einen Faktencheck um nun alles Sternenklar zu gestalten. Dann legen Sie los.
„Effizienz“ – die richtigen Dinge tun, „Effektivität“ – die Dinge richtig tun“!
Die Glückskonstellationen sind im Wesentlichen das Trigon zwischen Jupiter und Pluto (Reichtumsaspekt) in den Erdzeichen (Realität) mit zusätzlichen günstigen Planetenstellungen!

VORTEILE:
– berufliche wie geschäftliche Expansion (die Mechanik des Patron wird wieder nachhaltig wichtig)
– erfolgreiche finanzielle Spekulationen bzw. Modifizierungen nach einer Bilanzierung und Konsolidierung
– Geldgewinne, Glücksfälle
– neue Lösungen
– grosse und nachhaltige Pläne die zu ERFOLGE führen
– Verantwortung im Kleinen wie auch im Grossen
– Liebe, Wellness, Gesundheit, Ernährung

…vieles kann nun nachhaltig gelingen, da viel Substanz zur Verfügung steht. Seien Sie mutig und wenn Sie über das entsprechende Know-How verfügen, mit Liebe Vorstösse bekräftigen, kommt es gut. Die Willenskraft und Regenerationskraft ist auf 100%, deshalb lassen sich bildlich gesprochen Berge versetzen.

Das Glück, das sich verdoppeln oder potenzieren und beinahe grenzenlos erweitern lässt, wartet auf die Fleissigen unter uns. Eine kosmische Aufforderung, sich wieder den grossen Zielen im Leben zuzuwenden. Versuchen Sie nun Ihre Projekte anzustossen oder nach einer Korrektur weiter zu führen, damit innert 12 Monate die Früchte geerntet werden können.

Spiritualität:
3.7.: Sonne im Trigon zu Neptun. Ein himmlisches Zeichen um der Spiritualität, dem Glauben, seiner Religion, seiner Würde, seiner Göttlichkeit näher zu kommen. Achten Sie auf Ihre Träume und Eingebungen – es erscheinen wichtige Botschaften.

MARS macht mobil:
Mars, endlich wieder direktläufig, ab dem 1. Juli ☺ !!! Die Aktivität und Energie kommt wieder in den Fluss, nach dem doch seit Mitte April viel Sand im Getriebe war.
Positiv gesehen stellt uns Mars im Skorpion eine zähe tiefgründige Kraft zur Verfügung. Man will nicht locker lassen und kann viele seelische Kräfte generieren und einsetzen. Wunderbar für Psychologen und die Psychosynthese, für Hypnosetechniken, aktive Sterbebegleitung, Zahnärzte, Zauber & Magie, Leidenschaft, Verwandlungsfähigkeiten, Geheimnisse aufzudecken, Detektive, oder z.B. auch für Stahl- und Eisenbau, Revisoren (Kreditoren und Debitoren).
Dennoch werden im Verlauf des Julis Themen vom Silvester, Januar, Mai und Juni zu bearbeiten sein, wie z.B. sexuelle Übergriffe, Amokläufer, Waffenhandel und destruktive dunkle Gestalten und Mächte.

Drei heikle Phasen im Juli
> 7.-8.7. – Sonne Opposition Pluto: Power, Macht, Kontrolle, Dominanz, Aggressoren, Explosion, Anschläge, Umstrukturierung
> 15.-16.7. – Sonne Quadrat Uranus: Blitzer auf den Strassen, Stürme/Gewitter, Befreiungsschläge und Richtungswechsel, Machtverlust, Verrat/Fall, Freiheitsdrang, Unfälle, Anschläge
> 28.-29.7. – Mond löst das Merkur-Mars Quadrat aus: üble Nachreden, Klatsch, Verurteilungen, Streitgespräche, viele Debatten, emotional-geladene Gespräche

Wünsche allen einen tollen und erfolgreichen Sommer.

Herzgruss
Beat Kofmehl, Astrologe & Visionär
Praxis Jupiter9 | www.jupiter9.ch

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter

4 Kommentare

  1. Lieber Beat

    Es ist einfach eine Freude, von Dir die säuberlich analytischen AstroNewsletters zu empfangen. Herzlichen Dank für die umfangreichen Prognosen franko frei Haus. Dies mit der BREXIT war astrologisch bereits vorausssehbar aber eben! Der Schein trügt, wie es dazu kam…………nicht wahr?

    „In der PolitIk geschieht nichts zufällig, Wenn etwas
    passiert, dann können Sie darauf wetten, dass es
    geplant war.“

    Zitat von F. D. Roosevelt

    ….es ist ein Wunschtraum, eine Scheinwirklichkeit, dass das Volk in GB den Austritt aus der EU bestimmt hätte. Vielmehr ist dies ein weiterer manipulierter Schachzug der Schattenregierung, die den Zerfall von ganz Europa will. Alles Übel Kommt ja aus der CITY OF LONDON. Der Dollar ist die Ausgeburt des Pfunds und der Euro die des Dollars. Somit ist die Örtlichkeit der fundamentalen Schattenregierung GB oder England. Es ist ein Schachzug, dass genau GB, oder ist es England (?), sich von der EU lossagt, wenn es überhaupt ein Mitgliedstaat war, worin sich sogar renommierte Häupter nicht ganz einig sind! Und es ist doch geradezu ultimativ praktisch, dass gerade England den Euro nicht einführte. Es lebe die CITY OF LONDON UND DAS ENGLISCHE PFUND. Politics are realy dirty business. Wir dürfen erwachen, es schlägt 13!
    GlG Lisanora

    • Beat Kofmehl

      Liebe Lisanora

      Immer wieder eine Freude von dir lesen zu dürfen. Besten Dank für deine erweiterten Ausführungen.
      Well, offensichtlich war ja beinahe die Hälfte des Volkes dagegen. Premier Cameron wollte wohl ursprünglich dem Ganzen ein Ende bereiten, damit Ruhe in diese Debatte einkehrt. Nun wurde sein Plan zu seinem Verhängnis und die Konsequenzen sind klar (Pluto(t) Quadrat Saturn von England), sowie das Volk wurde manipuliert, wachste jedoch ebenso historisch aus sich heraus (Pluto(t) sep. Opposition Mond)!!! Jetzt wird’s interessant für Boris Johnson.

      Saturn Quadrat Neptun am Himmel bleibt uns ja noch bis September erhalten. Insofern dürfen wir gespannt sein, welche Optionen ab Oktober vorliegen.
      1. Nach der Konjunktion von Saturn und Mars (25.8.). 2. Nach der Sonnen- und Mondfinsternis im September und 3. nach dem Ingress von Jupiter in die Waage (9.9.).

      Beste Grüsse und alles Gute dir, Beat

  2. Beatrice Kessler

    Lieber Beat
    Danke dir herzlich für Deine tollen Blocks die Du immer wieder spanndend und lehreich zugleich zur Verfügung stellst!
    Beatrice

    • Beat Kofmehl

      Sehr gerne doch, LG Beat