+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

MARS (Planet der Aktivität) rückläufig – „Kraft nach Innen vs. Sand im Getriebe“!

MARS (Planet der Aktivität) rückläufig – „Kraft nach Innen vs. Sand im Getriebe“!

Am Sonntag 17. April erreicht der Planet Mars (Aktivität und Motor) von der Erde aus gesehen seinen Stillstand und begibt sich anschliessend in seine Rückläufigkeit bis zum 1. Juli! Diese verläuft in den Tierkreiszeichen, 1. im Schützen und dann 2. im Skorpion und dies im aktuellen MARS-Jahr (Kampf und Trieb nach Durchsetzung).

Auch Pluto wird rückläufig, während Jupiter und Saturn, die sich in einem Spannungsfeld (Quadrat) befinden (Bäume wachsen nicht in den Himmel) noch rückläufig sind.

Rückhäufigkeiten von Planeten können u.U. fatale Fehler bewerkstelligen, weil sich solche Energien auf Mutter Erde „physisch umsetzen und manifestieren“!
Es sind aber auch immer Chancen im Sinne von Erkenntnis zu erkennen, weil die Rückläufigkeit uns auf Vergangenes, dass noch nicht stimmig ist, aufmerksam macht und uns zur Korrektur auffordert.

Während dieser Zeitspanne (Rückläufigkeit Mars) sind verschiedene Themenbereiche tangiert bzw. betroffen. Grundsätzlich kann man sagen, dass Planungen und Vorhaben eher zu Verzögerungen führen werden, weil damit oftmals auch Fehlleistungen einhergehen (Sand im Getriebe). In der Konsequenz bedeutet dies, dass Sie bei Entscheidungen und Aktivitäten, immer mehr „Zeit“ mit einkalkulieren sollten, damit Sie nicht das Nachsehen haben. Anders formuliert, der KMU Betrieb kann z.B. Termine nicht gänzlich einhalten. Eine Lieferung kommt nicht wie geplant ect. …
Vielleicht müssen durch Planungen gewisse Projekte zurückgesetzt werden, oder aber nochmals überarbeitet sowie revidiert werden. In der ersten Phase sind im Alltag die Bereiche Verkehr, Transport, Import/Export (globaler Handel), Reisen, Bildung, alle Arten von Initiativen/Interventionen, aber auch die Rechtssprechung betroffen. Es kann sich auch um die Lehrerschaft handeln, oder um den Rückzug von politischen Figuren, Rekursthemen, Reparaturen und Rückgaben bzw. Reklamationen.

Wenn möglich empfiehlt es sich, OP’s, chirurgische Eingriffe und Schönheitsoperationen zu unterlassen. Es könnte in der Tat etwas schiefgehen, oder unschöne Narben bilden.

Auch uralte Themen können plötzlich erwachen, welche wieder philosophische oder karmische, religiöse und finanzielle Geschichten uploaden. Vor allem dann, wenn Aggression, Wut und Glaubenssätze im Spiel sein würden. Zuvor vermiedene Konflikte und Spannungen könnten hochkochen. Verletzte Gefühle oder unbedachte Handlungen werden eröffnet, weil das „Bewusst-Sein“ der Zusammenhänge dazu fehlt.

Also, zuerst „altes erledigen„ bevor Sie neues Anpacken 🙂

Eine andere Ebene ist die männliche Domäne die einen Stau erleben werden, familiäre Themen bei Söhnen und mögliche alte Lovers oder Liebesgeschichten, denen man plötzlich begegnet. Liebe Damen, wenn Sie einem „Ex“ begegnen werden, sollten Sie nicht zu viel hinein interpretieren, es hätte zu kurze Beine!
Im schlimmsten Fall finden wir (Selbst-)Vernichtung, bei Menschen die sich ohnehin bereits jenseits von Gut & Böse bewegen (dunkle Gestalten, Amokläufer, Sucht nach Beute, Verbrecher). Ja da kann schon mal die Sicherung durchbrennen. Auch sexuelle Übergriffe werden wieder zunehmen.

Im übrigen, das letzte Mal als Mars rückläufig wurde, annektierte Russland die Krim. Nun stellt sich aktuell die Frage, was wohl die US-B-52 Bomber, bald im Osten von Deutschland zu suchen haben?

Mars im Schützen schenkt uns POSITIVERWEISE lichtvolle Visionen, ethische und moralische Kanten, philosophischen Willen, lebensbejahender und enthusiastischer Optimismus, die Kunst der Visualisierung (Vorstellungs-/Gedankenkraft) und ZEN-Buddhismus (Zen-Bogenschiessen). So können wir die rückläufige Energie für uns selbst verwenden – Reflexion.

Im Skorpion steht Mars für den totalen und messerscharfen Kampf, für Waffen, Polizei und Militäraufgebote, wie auch kämpferischen Aktivitäten (auch im positiven). Die Machtentfaltung und die Manipulation kann bis zur Erpressung führen und weiter mehr bis hin zur Zerstörungswut. Auch sind alle Berg-, Gruben- und Tunnelarbeiten, Giftspritzen und alle Berieche der Finanzwelt (finanzielle Risiken)/Versicherungen, Pensionskassen sowie Steuersysteme, massiv angesprochen. Unterleibsthemen und Zahnarzttermine ebenso, welche jedoch gut geplant werden sollten.
Da Mars (Kraft/Motor) immer auch mit SPORT zu tun hat, darf man gespannt sein was uns die Fussball EM in Frankreich (Kampf der Titanen, viele Verletzungen und Aggressionen, jedoch mit einem Top-Final) und die Olympiade in Brasilien, bescheren wird.

Positiv gesehen stellt uns Mars im Skorpion eine zähe tiefgründige Kraft zur Verfügung. Man will nicht locker lassen und kann viele seelische Kräfte generieren und einsetzen. Wunderbar für Psychologen und die Psychosynthese, für Hypnosetechniken, aktive Sterbebegleitung, Zauber & Magie, Leidenschaft, Verwandlungsfähigkeiten, Geheimnisse aufzudecken, Detektive, oder z.B. auch für Stahl- und Eisenbau.

Negativ formuliert, zieht er radikale religiöse Gruppierungen an, die sich mitunter verschärfen und die Gefahr von Vermischungen durch die kommenden Flüchtlingswellen erhöht. Wir sprechen hier vom „Glaubenskrieg“. Falsche Messias, Gurus und Prediger aus aller Welt (Sekten). Die Machtentfaltung und der Manipulationswille kann bis zur ERPRESSUNG reichen. Giftspritze. Steuer- und Banksysteme.

Vor allem in der Zeit vom 17. bis 24.4. sind auch in Beziehungen und Partnerschaften (auch wirtschaftlich und politisch) Konflikte oder Konfrontationen zu erwarten.

//

DI 19.4., Venus Quadrat Pluto: Verführungskunst, Nötigungen, Abhängigkeiten und Hörigkeiten in Beziehungen (Fremdsteuerung), Machtkämpfe, Eifersucht, sexuelle Leidenschaft, Geldverlust, Essstörungen.

FR 22.4., Venus Konjunktion Uranus: schnelles verlieben (nur, ist es dann auch echt?), umschwärmet unkonventionelle Frau im Hoch, plötzliche Veränderungen in Beziehungen (Modifizierung), Abenteuer und utopische Kunst.

Wie wir alle wissen, werden wir in den kommenden 2 1/2 Monaten auch weitere und auch GUTE, aber herausfordernde Hammelsignaturen haben. Vernunft wird nach wie vor das „Schlüsselwort“ sein. Kommende Glücksphasen werde ich Ihnen gerne später mitteilen, alles zu seiner Zeit.

Erwähnen möchte ich in diesem Beitrag jedoch noch folgende Daten, welche etwas heikel sein werden: 28.4., 22.5., 25.5., 27.5., 2.-4.6., 9.6., 18.6., 20.6..

Alles Gute Ihnen allen, Beat Kofmehl, Astrologe – www.jupiter9.ch, Berater bei Vitalogos.
Gerne berate ich auch Sie bei allen Ihren Lebens- und Sachfragen!

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter

7 Kommentare

  1. Beatrix Bandlin

    Lieber B.K
    Als der liebe Gott Deinen Namen rief bei der Intellektverteilung und Kommunikationsfähigkeit resp. Deines Wirkens hier auf Erden, verstand er statt HIER, Vier!!
    Deswegen immer wieder diese umfassenden, aussagewichtigen und -kräftigen, hochinteressanten und inspirierenden, lehrreichen Blogs mit so viel Engagement verfasst (ganzheitlich erfasst und gesprochen).Und das ist ja nur ein Teil Deines Schaffens. Ich beneide Dich um diese begnadete Ausdrucksmöglichkeit sowie unermüdliche Mitteilung Deines grossartigen Wissens und Könnens. Ich getraue mir nicht einmal auf dem Foto nebenan Dir in die Augen zu sehen vor lauter Respekt. Ich senke den Blick zu Boden.
    Herzlich Beatrix

    • Beat Kofmehl

      Ganz lieben Dank für dein Feedback. Bitte senke den Blick nach oben bzw. nach vorne. Deal? Liebgruss Beat

      • Beatrix Bandlin

        Ja, man kann den Blick nur nach oben richten, nach oben senken geht nicht (hi)
        Beatrice

        • Beat Kofmehl

          Haaaahaa – Lach. Genau! Wie clever doch… 🙂 B

  2. Lieber Beat,
    danke für deine wertvollen Beitrage, die du in die Welt trägst – ich freue mich immer wieder über die Authentizität und Tiefe deiner Arbeit, die du in deiner Arbeit weitergibst…
    schön, gibt es Menschen wie dich!
    herzlich
    Oda

  3. Beat Kofmehl

    Von Herzen Dank…liebe Oda 🙂
    Wir dürfen nun etwas entschleunigen…, denken bevor wir handeln.
    Slow down – yeah 🙂
    Liebgruss Beat

  4. Lieber Beat
    Herzlichen Dank für diese umfassende Analyse, des rückläufigen Marses. Kurz gefasst: Legen wir die Schaufel und den Pickel nieder zur Andacht!
    HerzLichtGrüsse, Lisanora

Trackbacks/Pingbacks

  1. Rückwärtsgang —- | Ganzheitliche Beratung für Mensch und Tier - […] http://www.jupiter9.ch/2016/04/mars-planet-der-aktivitaet-ruecklaeufig-kraft-nach-innen-vs-sand-im-g… […]