+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

DO 17.9., Jupiter Opposition Neptun – göttlicher Lichtregen & der Fussweg zum Glück.

DO 17.9., Jupiter Opposition Neptun – göttlicher Lichtregen & der Fussweg zum Glück. Es geht um die Sehnsucht nach Liebe & Frieden

Gradgenau wird die Opposition Jupiter-Neptun am 17.9., am Tag an welchem auch Merkur seine Rückläufigkeit beginnt !!! Ab dem 18.9. läuft Saturn für 2 ½ Jahre durch das Schützezeichen, der Mondknoten wechselt nach langem vom Waagezeichen in die Jungfrau und ebenso der Mars, der am 25.9. das Löwezeichen verlässt und in die Jungfrau umzieht! Wow, meine Lieben, viele Veränderungen stehen an – bestimmt durch eine starke Jungfrau- und Fischeenergie!

Die Opposition Jupiter-Neptun sehen wir ca. alle 13-15 Jahren und diese Konstellation spüren wir mindestens den ganzen September durch. Jupiter und Neptun sind die beiden Planeten des Glaubens, wenngleich auch in dieser aktuellen Formation Übersteigerungen und das Weihnachtsmannsyndrom ausgelöst werden. Jupiter (Glück & Expansion) und Neptun (Traumwelt & Idealismus (und somit auch die Identifikatiosfragenn), schenken Hoffnung, jedoch auch Missbrauch/Scheinwelten (Wolf im Schafspelz). Der RealitätsCheck wird offensichtlich notwendig sein!

Das Verlangen nach einer neuen Dimension, nach seelischer Verbundenheit, Verschmelzung, Liebe, Glauben und Spiritualität wird nun stark erhöht. Somit weckt diese Konstellation durch die weltliche Ereignisse mehr Empathiekraft, Opferbereitschaft, humanitäre Hilfe und Friedensabsichten.

> Die verschiedenen Bedeutungen der tangierenden Bereiche, welche dieser Event am Himmelsgeschehen aufzeigt:
SPIRITUELL:
Visionen aus dem göttlichen und geistigen Prinzip appellieren an reine Liebe und an unendliches Mitgefühl, gerade jetzt, in einer Welt des Zwiespalts durch Krieg, Flüchtlingswellen, Trauer und Sünden durch Politik und Regierungen.
Starke spirituelle Energien erreichen uns. Wer sich mit Heilung, Gebete, Mantras, Yoga und weiteren spirituellen Disziplinen und Dimensionen beschäftigt, erfährt den göttlichen Lichtregen. Hilfsbereitschaft, Pilgerreisen und grosse Flüchtlingswellen werden zum Thema. Dies hatte ich bereits im Feb. publiziert.
Immer wieder meldet sich die Sehnsucht, alle Grenzen aufzulösen und sich in etwas Grösserem zu verlieren. Diese Stellung verleiht uns viel Idealismus und lässt uns hohe Erwartungen an die Umwelt stellen. So ist man vielleicht oft enttäuscht über Mitmenschen. Wenn wir lernen, Illusion und Wirklichkeit zu unterscheiden, kann uns der Glaube an das Gute viele Türen öffnen. Diese führen letztlich in eine mystische und irrationale Welt, die uns das Gefühl vermitteln kann, in einem grösseren Ganzen aufgehoben zu sein.
Ein Stück vom Himmel kann sich jeder abholen.

POLITISCH / GESELLSCHAFTLICH:
Wahrheiten, Erkenntnisse bzw. das Erkennen der Zusammenhänge werden uns vernebelt bzw. es wird uns oft irreführend vorgetragen! In der politischen Landschaft wird es knifflig. Man will vertuschen oder Sand in die Augen streuen!
Wichtige Themen, die mit dieser geokosmischen Konstellation verbunden sind:
Ökologie / Umweltschutz, Gesundheits- und Ernährungsfragen/Nahrungsindustrie. Völkerwanderungen, Chemie, Gifte, Oelverschmutzung/Oelplattformen (neue), Oelpreise (!!!), Überschwemmungen, schwere Regenfälle, Streik, Arbeitsniederlegung, Pensionsreformen, TV- und Mobilfunkrechte, Entführungen, massive Aktionen der Geheimdienste, Sabotagen, U-Boote, Kriegsschiffsflotten, Reisen.

FLÜCHTLINGSSTRÖME (durch Krieg, politische Verfolgung, Hungersnot, Armut, Arbeitslosigkeit, …) wurden gezielt seit längerem durch diverse Staaten organisiert und inszeniert. Da gibt es unzählige korrupte Hintergründe vieler Seilschaften zwecks Destabilisierung in Europa!!! Man kann sich ja bitte vorstellen, dass bei den echten und vielen Flüchtlingen auch schwarze Schafe beigemischt werden und so unerkannt und gewollt in Europa eingeschleust werden!

Machts gut, Beat Kofmehl – Astrologe

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter