+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

UBS: ein astrologisches Paradebeispiel zum aktuellen UBS-Skandal

UBS: ein astrologisches Paradebeispiel zum aktuellen UBS-Skandal, ausgelöst, 1. durch die Sonnenfinsternis vom 23.10.14. (siehe meine Bericht dazu) und zweitens durch die Konstellationen vom 2.12.14, welche das Thema per 11.11.14 ans Tageslicht brachte! Wieder einmal Bussen, wieder einmal die UBS. Die Schweizer Grossbank kann sich von den schlechten Schlagzeilen nicht lösen. Wie sieht es um die Firmenkultur wirklich aus?

Die UBS hat Jupiter im Fisch (immer letzte Rettung), jedoch ist auch der Skandal- und Heuchleraspekt im „UBS-Börsengang-Horoskop“ 29.6.1998, 10.01h/Zürich, mit „Saturn Quadrat Neptun“, zu finden!

> Folgende Daten (bzw. um diese Tage) werden zu weiteren unangenehmen Auslösungen führen:
17./21./28.11.14, …2./6.12.14, …5.1.15, 18.3.15, sowie Herbst 15!
Ich hatte vielen empfohlen, bereits vor der Rettung der UBS durch die Schweiz, Geschäfts- und Persönlichekonten aufzulösen und Aktien sofort zu verkaufen. Ich wurde meistens ausgelacht. Jetzt lache ich!
Alles eine Sauerei!

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter