+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

DI 29.4. Sonnenfinsternis – der 6. Sinn & der Neustart !

Dieser Neumond (So-Fi) im Stierzeichen begünstigt die Erdzeichen Stier, Jungfrau, Steinbock, und die Wasserzeichen Krebs, Fisch und teilweise auch Skorpion. Durch diese Eclipse, werden die Gefühle, der Bezug zur Muse und zu Werten, regieren. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont. Gute Ausgangsbasis und Grundlage für alle Geschäfte.

Diese ringförmige So-Fi (07.14h Greenwich-Time) betrifft geografisch Australien, der südliche Indische Ozean, Süd-Indonesien und die Antarktis.

„Die Natur hat ein Gedächtnis, denken Sie daran!“

Für viele von uns bedeutet diese Finsternis einen Neubeginn. Besonnenheit und klare Absichten zahlen sich nun in geschäftlichen Bereichen aus! Auch die Natur will gesehen und gelebt werden. Ebenso soll die Fülle und die Muse im Geist und in der Seele erfahren werden dürfen. Wer sich als Ziel Erleichterung erhofft und auch etwas dafür tut, erfährt positives. Vernunft und Beharrlichkeit schenken Gewinne.

Finanzen und ihre Welt – die Preise für alle realen Werte werden steigen (Immobilien, Edelmetalle, saubere Lebensmittel und Wasser). Gold kaufen lohnt sich, sowie Grund und Boden. Grundsätzlich wird das Thema „GelD“ langfristig neu definiert und einer neuen Wertepolitik unterzogen.

Des weiteren haben wir am 29./30.4. sehr gute geistige Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe und ein gutes Gespür für ein Urteil zur Verfügung. Bücher bzw. Schriftsteller können und tiefgehend berühren. All dies gekoppelt an eine diplomatische Ausrichtung, kann viele soziale Erfolge herbeiführen!

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt und unser sentimentales Wesen wird erweckt. Intuition und Einbildungskraft kann zu einer hohen Sensitivität und als Wink zu Altruismus (Empathiefähigkeit) führen. Auch Telepathie und Buddhismus wird zum Thema – spüren Sie nach – die Reflektion!

Sonnenfinsternis-29.4_BLOG

Morphogenetische Felder sind noch nicht komplett aufgeklärt worden, existieren jedoch und nehmen mit diesem Zyklus der „So-Fi“, zu. Im Rahmen der Hypothese der Formenbildungsursachen bilden sie eine Unterart der morphischen Felder und werden durch morphische Resonanz stabilisiert.

Künstlerisches Talent und Kunstverständnis kommt zum Vorschein. Wer kreativ sein möchte und kräftige leuchtende Farben beim Malen verwenden würde, hat den Power bei sich!

Wer etwas neues lernen möchte, nur zu. Gemäss den Konstellationen kommt es gut, zu mehr Sicherheit. Zusätzlich unterstützt Sie auf eine leichtfüssige Art der Zwillings-Aszendent (Lernen bis zum Umfallen 🙂 ).

In Beziehungen wird mehr an Verantwortung und Treue gedacht. Wenn man will und kann, erreichen Sie nachhaltige Harmoniequalitäten, ein solides Fundament und sogar der Rotwein darf gerne auch etwas mehr kosten 🙂

Berufliche und familiäre Planungen und Verhandlungen sind ebenso am 30.4. sehr begünstigt. Vielleicht würden Sie vorteilhafterweise einfach etwas mehr Zeit, bei allem was Sie vorhaben, einberechnen.

Es sei an dieser Stelle erwähnt, dass sich auf der Welt noch vieles im Umbau befindet und diese Prozesse sind äusserst herausfordernd für Alle! Sei es in der Banken- oder in der Politikwelt ect. … das Geld neigt stark zu den Reichen und zum Adel zu wandern und weg vom Mittelstand. Aber Schutz und Sicherheit kann sich jeder (das Volk, das souveräne Kollektiv) aufbauen und somit einen Schritt hin zur „Brücke zu unseren Ahnen“ wagen!

Om – Amen – Rock’n’Roll
Beat


Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter

Kommentar verfassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.