+41 32 636 20 60

Kreative astrologische Beratung, Prognosen & Vorträge

Astrologie schenkt Erkenntnis, Zuversicht & Wissensvorsprung

Fluten Colorado 14.9.13 (Notstand 9/11)

Im US-Bundesstaat Colorado fiel seit Mittwoch (11.9. / 9/11) so viel Regen wie normalerweise in mehreren Monaten. Von einigen Ortschaften sind nicht viel mehr als vereinzelte Inseln geblieben. Fieberhaft suchen die Behörden nach Vermissten – noch immer gibt es von über 500 Menschen kein Lebenszeichen (Quelle SRF).
Wie schon zuvor im August, erschaffte das Wetter bzw. der Regen eine Tragödie – die Monsterwelle in China! Auch in der Schweiz sorgte am 9. Sept. heftiger Regen für Überflutungen, bis zu 190 Liter pro Quadratmeter.

Fluten-Colorado

In der Lupe sehen Sie die Venus exakt am Deszendent und seit geraumer Zeit erst im Skorpion (das Wasser des Karmas). Ebenso steht die Venus in applikativer Konjunktion zum Saturn und Mondknoten (Körper, Mutter Erde und die Zeit des Karmas). Der Venustransit aus der Waage kommend, wo sich nun Merkur befindet, steht im Skorpion sehr ungünstig (im Exil). Als Herrscherin der Waage, spricht hier der Merkur im Spannungsaspekt zu Pluto und Uranus eine bedrohende Sprache (Auslöser). Zusammen mit Lilith und Mars im Quadrat zu Venus/Saturn ( in der Lupe) und von dort aus dem Trigon zu Neptun und Chiron im Fischezeichen, verleiht dies dem Ereignis eine Wasserwucht und viele Verluste. Der Jupiter im Wasserzeichen Krebs (Familien) nahe IC (Heimat) steht nicht optimal und trägt durch seine expansiven Kräfte die Regenmänge an. Gott segne sie alle!

Es sei erwähnt, dass die Regenmassen/Fluten weltweit noch etwas anhalten werden. Das karmische Wasser trägt zur Säuberung bei – nicht vergebens begann es am 11. September (9/11)!

Besucher
my widget for counting

MyVisits Counter